Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Diskutiere im Thema Appetitminderung durch Methylphenidat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Appetitminderung durch Methylphenidat

    ich denke dass du insgesamt nicht zunehmen wirst, ich glaube der höhere Puls und die bessere Durchblutung verbrauchen mehr Energie, zumindest habe ich das schon öfters gelesen.
    Kann aber auch sein, dass dies nur zu den Nebenwirkungen zählt, die irgendwann verschwinden
    ja, das stimmt, andererseits bin ich aber auch ruhiger und nicht mehr so hibbelig.
    aber vlt gleicht sich das dann auch alles so aus.

    so lang ich nicht abnehm ist alles im grünem bereich. ich bin jetzt nicht gesundheitsgefährlich schlimm untergewichtig oder so.
    aber ich sollt jetzt halt nicht unbedingt noch 5 kg abnehmen. dann wärs kritisch.
    und 2-3 kg mehr täten mir nicht schaden. aber so ists auch noch ok.

    was mir hier aber auffällt, was einige bezüglich heißhungergelüste auf süßes erleben, mir gehts so mit nikotin und cafe.

    ab dem 1. tag der einnahme ist das bedürfnis massiv zurück gegangen, und das scheint konstant zu bleiben.

    ich trink grad noch vlt 1/3 an cafe im vergleich zu davor.

    und rauchen ist auch weniger geworden, und vor allem nicht mehr dieses exzessive ich-brauch-sofort-ne-kippe gefühl. das find ich schon wirklich erstaunlich!

  2. #22
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Appetitminderung durch Methylphenidat

    Ich denke, wir reden hier von 2 Gruppen.. denen mit zu wenig Gewicht und denen mit zu viel Gewicht.

    Da ich zu denen mit zuviel gehöre, schaue ich inzwischen, dass Mahlzeiten nach der Medikamenteneinnahme stattfinden.

    Ich habe allerdings auch den Eindruck, dass es mich mehr nach gesundem Essen gelüstet und weniger nach Süssem. Aber ich nehme Ritalin auch erst seit ca. 10 Tagen.

  3. #23
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Appetitminderung durch Methylphenidat

    Ich ess kontrollierter durch mph.

    Sonst konnt ich vom burger king n haufen essen, gestern 1 menü und 2 cheesies und ich wär fast explodiert! Mir war so schlecht. mir hat der bauch so weh getan und das cola dazu... war echt übel...

    EDIT:

    äh net dass ihr denkt ich ess nur bei BK und McD oder so.... Ich ernähr mich recht ausgewogen... jeden tag obst morgens brot mit käse oder so... salat... alles was ma so braucht halt...
    Geändert von GoodN8 ( 1.03.2010 um 15:33 Uhr) Grund: Verdacht, Rechtschreibfelher auch no

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Appetitminderung durch Methylphenidat

    ich hatte anfangs sehr gute erfahrungen, hab viel weniger ge(fressen)gessen... vor allem die abendlichen heisshungerattacken blieben zu meiner freude aus. seit kurz vor meinem urlaub hat es aber wieder angefangen und seither habe ich wieder jeden abend wenn ich alleine bin probleme... vielleicht sollte ich die dosis mal überprüfen?

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat / Ritalin Kostenübernahme durch Krankenkasse
    Von knusperhexe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 5.08.2010, 07:27
  2. Mehr Selbstbewusstsein durch Methylphenidat / Ritalin?
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 15:18
  3. Depressionen durch Medikinet / Methylphenidat?
    Von qlimaxboy92 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 11:09
  4. Schlafstörungen durch Methylphenidat / Equasym
    Von Ehem. Mitglied 15 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 23:07
  5. Herzrasen / Schneller Puls durch Methylphenidat / Ritalin
    Von Chaot01 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 16:12

Stichworte

Thema: Appetitminderung durch Methylphenidat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum