Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Falsche Dosierung? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 323

    Falsche Dosierung?

    Hallo zusammen.

    Ich nehme schon seit Jahren Concerta ein.

    Am Anfang hatte ich 54 mg Dosis. Die wurde auf meinen Wunsch hin auf 36 mg reduziert. Das ging über Jahre hinweg eigentlich ganz gut.

    Seit einiger Zeit merke ich aber das ich unbewusst meinen Gedanken nachhänge. Und meine Konzentration im Keller ist obwohl ich mich anstrenge. Ich brauche um die einfachsten Abläufe zu kapieren extrem lange. Bin auch extrem vergesslich geworden durch das und lasse mich extrem schnell ablenken. Gewisse Fragen und Erklärungen hab ich das Gefühl dringen nicht ganz zu mir durch. Oder nur nach dem xten Mal.

    Soll ich wieder auf die höhere Dosis wechseln?

    Gruss Swiss

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.210

    AW: Falsche Dosierung?

    Hallo Swiss, kann es nicht sein, dass du mal Urlaub brauchst? Du hast vor einiger Zeit über mehrere Weiterbildungen berichtet und dass du bei deinen Eltern immer wieder mitarbeiten musst ...

    Hast du denn genügend Erholung und Entspannung?

    (Ich hoffe, ich habe dich nicht verechselt, habe nur aus dem Gedächtnis geschrieben. )

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 323

    AW: Falsche Dosierung?

    Urlaub könnte etwas Abhilfe schaffen.
    Aber die Problematik besteht seit längerem.
    Nur ist es mir jetzt erst aufgefallen das es mit der Konzentration nicht mehr so ist wie es früher einmal war.
    Es vordert mich extrem und es klappt nicht obwohl ich mich zusammenreisse mir das alles zu merken (vor allem bei der Arbeit).

    Es ist auch schon anderen Mitarbeitern aufgefallen das ich nicht grad einen sehr gesunden Eindruck mache (Blasse Haut usw.).

  4. #4
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.210

    AW: Falsche Dosierung?

    Auch wenn du sicher viel draußen bist, - ist dein Vitamin D Wert i. O.

    Am besten du sprichst mit deinem Arzt darüber, nicht dass du auf dem Weg ins Burnout bist.

    Alles Gute!

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 323

    AW: Falsche Dosierung?

    Bin zwar draussen aber nur nachts.

  6. #6
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.210

    AW: Falsche Dosierung?

    Gerade das ist sehr belastend für den Organismus!
    Wünsche dir, dass es dir bald besser geht!

Ähnliche Themen

  1. Falsche Einschätzungen
    Von spacetime im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 21:10
  2. Falsche Btm Rezepte
    Von shadowseeker im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 5.05.2016, 00:16
  3. Falsche Diagnose?
    Von Matt234 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 22:03
Thema: Falsche Dosierung? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum