Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Diskutiere im Thema MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?

    Hallo Ihr Lieben

    Ich bin Annabelle und hab ADS. Ich nehme Methylphenidat. Schon am Anfang war die Wirkung von kurzer Dauer.
    Deswegen, habe ich zusätzlich mit Koffeinhaltigen Getränken nachgeholfen. Hab dadurch meinen Schulabschluss noch kurz vor Zwölf erreicht. Bin so dankbar!!!

    Danach hab ich ein Praktikum gestartet.Ich wollte endlich all das Umsetzten was ich in meinem vorherigen Lebensjahren nicht umsetzen konnte.
    Nach 3 Monaten ließ ich den ganzen Kaffee und Cola Kram weg, da die Kombi in der 6 Stunden Schulzeit noch vertretbar war,
    aber ein Arbeitsalltag ließ die Kombi nicht mehr zu. Ich nahm nur noch Ritalin Adult. Mir ging es nicht gut. Die Wirkung war nicht berechnend.
    Wusste nicht mehr wann oder ob es überhaupt noch wirkte. Ich wurde gekündigt und war nur noch am heulen.

    Ich erhöhte die Dosis. Aber alles wirkte zu kurz oder zu wechselhaft.
    Bis jetzt hab ich Ritalin Adult, Medikinet Adult sowie auch kurzwirkendes MPH ( verschiedener Hersteller ) ausprobiert.
    Anfangs dachte ich, es könnte am Essen oder irgendwelchen Allergien liegen- Ich dachte ich hätte ein Vitamin/Mineralstoff Mangel.
    Darauf hin habe ich unmengen an Geld für Nahrungsergänzung ausgegeben.
    Man kann sagen mein halbes gespartes ist weg! Bin am Ende.

    Bis ich erst mal darauf kam das es bei mir nur 1,5 Stunden wirkt verging über ein halbes Jahr.
    Derzeit nehme ich 30mg Ritalin und es wirkt, aber zu kurz.
    Ich könnte noch höher gehen aber das bringt mir nichts.

    Ich würde gerne Amphetamin ausprobieren. Fühle mich dabei zwar unwohl weil das immer mit Drogen Missbrauch in Verbindung gebracht wird aber ich muss jetzt endlich etwas tun.
    Wer hat hier Erfahrung damit? Wirkt es länger als MPH? Wirkt es anders? Muss ich etwas beachten? Ist es in Deutschland zu erhalten? Ist es in Kapseln oder Flüssig zu bekommen??

    Danke

    Liebe Grüße
    Annabelle

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 484

    AW: MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?

    Annabelle26 schreibt:
    Ich würde gerne Amphetamin ausprobieren. Fühle mich dabei zwar unwohl weil das immer mit Drogen Missbrauch in Verbindung gebracht wird aber ich muss jetzt endlich etwas tun.

    Na und? MPH kann auch missbraucht werden. Viele Schmerzmittel auch...
    Diese Sachen sind nicht aus Spaß als Medikamente zugelassen, es wurden teure Studien durchgeführt, in den
    die Wirksamkeit in gewisser Wahrscheinlichkeit bewiesen wurde. Viele "Drogen" haben wahrscheinlich auch ein medizinisches Potential, welches nicht getestet wurde oder fehlgeschlagen hat. Oder genau an der Gebrauchssicherheit gescheitert ist... Amphetamin hat bestanden. In Amerika wird sogar Methamphetamin als Medikament verschrieben und hier geht es als Todes-Mega-Super-Horrordroge durch die Dummmedien ;-)

    Solange du das Medikament nicht missbrauchst, kann es dir doch egal sein, was die Anderen damit anstellen? Musst damit auch nicht hausieren gehen, dass du XY Diagnose hast und deswegen YX Medikamente nimmst :-)

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?

    Danke für deine Ehrliche Ansage!!! Ich mach mir mal wieder zu viel Gedanken um nix.
    Das mit Methamphetamin wusste ich noch gar nicht. Interessant.
    Was nimmst du so?
    Dein Status ist genial.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?

    Versuchs doch mal mit Concerta!?

    Edit: Amphetamin wirkt soweit ich weiß auch nicht länger, nur anders.
    Geändert von Kosmokrat (22.06.2016 um 19:23 Uhr)

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 18

    AW: MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?

    (Im ersten Absatz stand Halbwissen von mir. Habe ich gelöscht.)

    Ich selbst nehme seit einigen Wochen Elontril. Ich bin unsicher, ob es gut oder schlecht für mich ist.
    Ich merke, dass es bestehende Stimmungen verstärkt. Vor einigen Tagen war ich mal richtig begeistert, weil ich total viel Schwung und Motivation hatte. In den letzten Tagen und heute Vormittag noch hatte ich eher das Gefühl, dass es meine depressive Stimmung verstärkt. Ich habe gestern Abend richtig geheult (zum ersten mal seit Jahren) und heute - beim Einkaufen - hatte ich den Eindruck, ich fange auch gleich an einfach so loszuheulen.
    Ich merke aber, dass kleine Erfolgserlebnisse viel intensiver wahr genommen werden. Ich habe heute einiges erledigt und nun fühle ich mich wieder einigermaßen gut und aktiv.
    Geändert von Sprotte (22.06.2016 um 21:51 Uhr)

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 484

    AW: MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?

    Sprotte, bitte editiere deinen Beitrag, er enthält viele falsche Information und du verwirrst damit Menschen die sich auf Grundlage deiner Aussage informieren wollen.
    Ist absolut nicht böse gemeint!



    Annabelle, das Arzneimittel aus den USA heisst Desoxyn
    Was du brauchst ist ein Präparat mit Lisdexamfetamin, das ist ein so genanntes "Prodrug" , welches im Laufe der Stunden
    nach und nach im Körper zu Dexamphetamin umgewaldet wird.
    Ich bekomme Rita Adult und davor Medikinet adult.


    Kosmo, Concerta ist auch MPH und Sie verträgt den Wirkstoff ansich nicht gut, wenn Ritalin Adult nicht geholfen hat,
    wird Concerta es auch nicht rausreißen.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 86

    AW: MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?

    Ich hab es gehabt.

    Bei mir wirken alle retard MPH sch.... Nehme gerade unretardiertes 1-1-1 bis zu 1-1-1-1.

    Hatte den Saft und...

    - der wirkt sehr angenehm, man merkt den wirk Eintritt gar nicht er ist einfach irgendwann da.manche nennen das subtil.

    - die weckende Wirkung ist sehr gut. Wenn du es nimmst und dann 30 Minuten mittagschlaf machen willst, wächst du nach 15 Minuten von selbst auf

    - die Preise variiren von apo zu apo! Mein günstigstes war eine Flasche von 200ml glaub ich, für 16€. Es gibt Apotheken die für die gleiche Menge das doppelte nehmen! Den Saft mischt die Apotheke selbst. Mit zuckerwasser und Kirsch oder erdbeer Geschmack.

    - großes Manko, wenn es noch wirkt und ein Bierchen trinkt kann es böse enden. Kopfschmerzen Übelkeit ....[ ... ] Gelöscht (siehe Community-Regeln)
    Ansonsten tolle Sache und auch günstiger als das unret. MPH was ich selbst zahlen muss.
    Geändert von Alex (22.06.2016 um 23:09 Uhr) Grund: Siehe Edit

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 55

    AW: MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?

    Schonmal als Alternative zu MPH und Amphetaminen, Strattera ausprobiert? Ich habe es selbst noch nicht versucht aber die Wirkung sollte bei täglicher Einnahme dauerhaft sein sobald der Spiegel aufgebaut ist (wie bei anderen Wiederaufnahmehemmern auch).
    Geändert von Mörtel (22.06.2016 um 22:11 Uhr)

  9. #9


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.807
    Blog-Einträge: 40

    AW: MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?

    Hallo,

    Mörtel schreibt:
    Schonmal als Alternative zu MPH und Amphetaminen, Strattera ausprobiert? Ich habe es selbst noch nicht versucht aber die Wirkung sollte bei täglicher Einnahme dauerhaft sein sobald der Spiegel aufgebaut ist (wie bei anderen Wiederaufnahmehemmern auch).
    Bitte beim Thema bleiben:

    MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?


    Zwei Wirkstoffe sind schon genug und über drei kann man erfahrungsgemäß keinen Thread führen.

    Es ist noch genug Platz im Forum für Threads zu Strattera.






    LG,
    Alex

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 55

    AW: MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ?

    Jo. Sollte auch keine Diskussion werden sondern ein Hinweis, dass Strattera speziell wegen des Problems mit der Wirkdauer eine Erwägung wert wäre.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Arzt mit Erfahrung mit Amphetamin-Medikation in Köln/Bonn und Umgebung
    Von ease im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 19:46
  2. Bei wem wirkt Methylphenidat besser als Amphetamin ?
    Von Berliner im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 16:01
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 17:51
  4. Wie wirkt Elontril bei euch, wenn es wirkt?
    Von adskind im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 18:45
  5. Wirkt Melatonin wenn Valdoxan nicht wirkt? Wer hat Erfahrungen?
    Von Artischocke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 10:01
Thema: MPH wirkt zu kurz! Wer hat Erfahrung mit Amphetamin ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum