Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Diskutiere im Thema durch MPH ziemlich ruhig/müde? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 202

    durch MPH ziemlich ruhig/müde?

    hey...

    der threadtitel sagt ja schon alles

    durch MPH ist es mir möglich endlich mal ruhig auf der couch zu sitzen und auf das zu konzentrieren, was gerade läuft (meist TV oder im inet lesen).

    geht euch das auch so?

  2. #2
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 369

    AW: durch MPH ziemlich ruhig/müde?

    Zählt versteinert/gelämt/geistig abwesend auch als ruhig/müde? Ich hab das Gefühl selbst mit Medis stehe ich immernoch neben mir (und schaue mir bei dem kappes den ich gerade verzapfe zu)



    E: Ich werds morgen nochmal nur mit MPH versuchen ... dann könnte ich mehr sagen. Aber ruhig/müde ist jetzt so direkt nichts greifbares für mich ... ich kann also nicht klar mit Ja oder Nein antworten.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 240

    AW: durch MPH ziemlich ruhig/müde?

    Ich habe 2 Monate mit MPH rumprobiert, mit besch*** Ergebnis.
    Trotz Retart wirkt es nur noch maximal 3 Std. Ich finde meine Dosierung einfach nicht und auch keine ausreichende Wirkung, auch wenn es einen deutlichen Effekt hat.
    Dosiert ich höher, sediert es mich eher als den Antrieb und die Konzentration zu steigern. Dann bin ich schlicht ruhig gestellt. Klar, wie toll es ist mal Ruhe im Kopf zu haben und den Emotionen nicht mehr hilflos ausgeliefert zu sein. Ich durchlebe unliebsame Dinge nicht mehr in 5 verschiedenen Akten...
    Allerdings macht es mich kühl und emotionslos. Zudem bin ich anfälliger für unerwartete Wendung, die mich schließlich in die Knie zwingen. Die Impulsivität ist nur minimal gehemmt und meine Aggressivität nimmt zu.

  4. #4
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 369

    AW: durch MPH ziemlich ruhig/müde?

    Kainis schreibt:
    Ich habe 2 Monate mit MPH rumprobiert, mit besch*** Ergebnis.
    Trotz Retart wirkt es nur noch maximal 3 Std. Ich finde meine Dosierung einfach nicht und auch keine ausreichende Wirkung, auch wenn es einen deutlichen Effekt hat.
    Definiere deutlichen Effekt und keine ausreichende Wirkung ... hast du es mal mit verschiedenen Dosen zu verschiedenen Zeiten probiert? Also nach dem Motto mal das Wirkmaximum au den morgen ... mal am Mittag ... mal am Abend ..? Und wie verhält sich das genau mit deiner Aggressivität? Nur in stressigen Situationen oder auch eine Art "Grundaggressivität" wenn nichts ist bzw. niemand da ist? Weiß dein Arzt davon? Gabs irgendwelche besondere Ereignisse in der Zeit bzw. auch danach (also pre-ereignis-stress) ?

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 20
    Forum-Beiträge: 86

    AW: durch MPH ziemlich ruhig/müde?

    Hi,

    ich nehme ritalin adult + 1x unretardiert am mittag seit knapp einem jahr, damit kann ich mich besser konzentrieren, bin aber auch etwas emotionsloser, geht aber so, auch etwas weniger reizbar.
    Wenn ich mal mittags zuhause bin, kann ich mich zum beispiel auf einen film deutlich besser konzentrieren.
    Mehr antrieb habe ich nicht, fühle mich aber generell "stabiler", habe etwas mehr seobstvertrauen, etwas mehr "wumms" (ich gehe an die dinge im positiven sinne mit etwas mehr aggression heran, schwer zu beschreiben, reinhauen halt)

    Sediert fühle ich mich nur, wenn ich wirklich deutlichen schlafmangel habe, werde dann richtig müde und lahm davon, wenns dazu kommt, kompensiere ich mit viel koffein, kommt aber seltener vor. Ich schwitze dann auch stark und zittere.

    Gruß



    (Am Handy mit Tapatalk getippt)

  6. #6
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 202

    AW: durch MPH ziemlich ruhig/müde?

    interessant wie die wirkungen alle so verschieden damit sind

    wobei meine wirkung am ehesten ähnlich der von mad bat ist. vielleicht kommt es auch daher, dass ich MPH nie mehr als ein paar tage genommen habe. ich habe ja auch immer mal wieder die diagnose bekommen und von iwem anders wurde die wieder weggenommen. ich hasse es und das obwohl ich die wirkung von MPH genauso beschreiben kann. zudem werde ich klarer, strukturierter, ruhiger, besonnenen, ja auch emotionsloser aber eher auch ruhiger und das ist bei mir viel wert. ich habe definitiv eine bessere reizfilterung, gehe zielstrebiger an sachen ran. nebenwirkungen immer nur kopfweh und wenig hunger. aber da ich die ja nie länger als n paar tage genommen habe, bin ich aus den nebenwirkungen nie rausgekommen.

    mal schauen was der arzt am dienstag sagt nach der dann 4. testung ich habe übrigens die feste diagnose asperger autismus seit 2012. ob die falsch ist oder nicht, weiß ich aber auch nicht
    Geändert von Neji (18.06.2016 um 23:24 Uhr) Grund: buchstabe fehlte

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: durch MPH ziemlich ruhig/müde?

    Sehr interessanter Thread.

  8. #8
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 369

    AW: durch MPH ziemlich ruhig/müde?

    Neji schreibt:
    mal schauen was der arzt am dienstag sagt nach der dann 4. testung ich habe übrigens die feste diagnose asperger autismus seit 2012. ob die falsch ist oder nicht, weiß ich aber auch nicht
    Kommt mir bekannt vor ... mein Neurologe glaubt immer noch nicht an ADHS und für einige Ärzte ist asperger (neu: autismus-spektrum-störung) immer noch eine Ausschlussdiagnose bzgl. ADHS.

    emotionsloser
    Ich denke genau so ist es auch gewollt (Verringerung der Impulsivität)

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 20
    Forum-Beiträge: 86

    AW: durch MPH ziemlich ruhig/müde?

    Hi,

    "emotionsloser"

    Ich versuche es mal zu konkretisieren. Es stimmt schon, dass man stabiler in der stimmung ist, aber eben stabil weniger im sinne von gleichmäßiger stimmung (ist aber auch ein anteil) sondern eher "weniger" stimmung. Schwer zu beschreiben.

    Gruß

    (Am Handy mit Tapatalk getippt)

  10. #10
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 202

    AW: durch MPH ziemlich ruhig/müde?

    1Durch√2 schreibt:
    Kommt mir bekannt vor ... mein Neurologe glaubt immer noch nicht an ADHS und für einige Ärzte ist asperger (neu: autismus-spektrum-störung) immer noch eine Ausschlussdiagnose bzgl. ADHS.
    bei mir glaubt keiner an autismus, eher wenn dann adhs. hatte die diagnose adhs hatte ich ja immer mal zwischendurch aber dann war sie wieder weg. wobei das dann natürlich ärzte waren. wer anders darf einem die ja nicht aberkennen.

    dem doc der mich testet, weiß von der asperger diagnose nichts. ich überlege ihn damit zu überraschen, habe extra ein gutachten mit der asperger diagnose von der psychiaterin 2012 bekommen. war aber nur ein sehr langes gespräch, daher glaub ich die diagnose eher weniger, allerdings stimmen einige symptome definitiv überein.

    1Durch√2 schreibt:
    Ich denke genau so ist es auch gewollt (Verringerung der Impulsivität)
    jap. ich finde, genau so wie mad bat auch gerade erklärt hat:

    Ich versuche es mal zu konkretisieren. Es stimmt schon, dass man stabiler in der stimmung ist, aber eben stabil weniger im sinne von gleichmäßiger stimmung (ist aber auch ein anteil) sondern eher "weniger" stimmung. Schwer zu beschreiben.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Müde und nah am Wasser gebaut durch Opipramol
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 3.06.2016, 00:57
  2. Methylphendiatpause, bin ziemlich down gewesen.
    Von painkiller im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 00:42
  3. Starke Ermüdung (Dauernd Müde - SEHR Müde)
    Von ObiKenobi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 11:33
  4. Seit paar Tagen ziemlich müde von MPH, Dosis zu niedrig?
    Von Kathy854 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 22:57
Thema: durch MPH ziemlich ruhig/müde? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum