Seite 4 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 59

Diskutiere im Thema Gewicht zunahme durch mph? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: Gewicht zunahme durch mph?

    Danke.

    Aber leider enthält der Artikel, so wie immer, nur Beobachtungen. Aber wie sieht es in Dir selbst aus?

    Nimm jetzt mal das komplexe ADHS und multipliziere es mit der jeweiligen Historie der Medikamentenverschreibungen jedes einzelnen und multipliziere es nochmal mit der vererbten Genetik, dividiere es durch Bewegungsgewohnheiten und Nahrungsaufnahmegewohnheiten und substrahiere BMI und Alter.

    Das Ergebnis hiervon wäre schon einen bedeutenden Schritt weiter als die heutige Medizin, die Ihren Narzissmus aus solchen Veröffentlichungen nährt.

    Aber auch dieses Ergebnis hat noch einen Fehler.

    Wie in der Mathematik wird so gerne die Konstante der Stigmatisierung von verfügbaren und damit möglichen einsetzbaren Wirkstoffen vergessen.

    "Wissenschaftliche Quellen" und Fakten sind damit immer nur ein Teil des Lernprozesses und helfen dem einzelnen nur sehr wenig, weil doch jeder anders ist.

    Ist das nicht alles äusserst lukrativer Hokuspokus und Firlefanz, dem sich die Menschheit da ausliefert?

    Nun aber mal ganz simpel. Jeder Mensch hat ein Gehirn und einen Körper.

    Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Mens_sana_in_corpore_sano oder "ein gesunder Geist in einem gesunden Körper".

    Wer seinen Geist nutzt, um seinen Körper zu verstehen, der wird zu der Erkenntnis kommen, dass der "Mensch das ist, was er isst."

    Ich denke deshalb ist es sehr wichtig in den eigenen Köper zu hören, wo wir eigentlich bei jeder Art der Selbstmedikation also hilfreichen Gewohnheiten landen.

    Die Selbstmedikation als die Natur des Menschen liegt oft näher am einzelnen Betroffenen als die Wissenschaft, die Klassen verwaltet.

    Die Psychiatrie versucht einem immer die Selbstmedikation also hilfreiche Gewohnheiten auszureden und probiert den paradoxen Ansatz.

    Ein Medikament, das den Körper in eine für den Betroffenen ungewollte Richtung verändert, muss hinterfragt werden, genauso wie eine Selbstmedikation die negativen Einfluss auf die Psyche hat, weil es keinen Sinn macht, ein Problem durch ein anderes zu ersetzen.

    Ich denke man sollte die Selbstmedikation also hilfreiche Gewohnheiten dagegen genauer betrachten, an deren Schrauben drehen und sie hilfreich ergänzen.
    Geändert von C9H13N (15.06.2016 um 15:40 Uhr)

  2. #32
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Gewicht zunahme durch mph?

    Ich hab immer noch nicht die geringste Ahnung, was Du uns hier sagen willst ....
    (muss ich auch nicht haben und auch nicht verstehen, aber auf mich wirkt das äußerst wirr und unzusammenhängend, ... sorry ...)

    Allein das hier:

    C9H13N schreibt:
    Nimm jetzt mal das komplexe ADHS und multipliziere es mit der jeweiligen Historie der Medikamentenverschreibungen jedes einzelnen und multipliziere es nochmal mit der vererbten Genetik, dividiere es durch Bewegungsgewohnheiten und Nahrungsaufnahmegewohnheiten und substrahiere BMI und Alter.
    ist für mich wirrer Mumpitz ohne jeden Sinn oder Inhalt ....

    Ich hab den Artikel nur weitergeleitet, falls jemand sich dafür interessiert und da er im weiteren Sinne zum Thema passt.
    Wie es "in mir" aussieht, ist hier sowas von egal ....

    In diesem Sinne: EOT.
    Geändert von Fliegerlein (15.06.2016 um 17:51 Uhr)

  3. #33
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Gewicht zunahme durch mph?

    Lieber C9H13N,ich meine zwischen den Zeilen Deiner Texte lesen zu können,dass es etwas wichtiges gibt,dass Du versuchst mitzuteilen. Ich bezweifle aber ernsthaft,dass es in diesen Thread und zur Fragestellung der TE passt.

    Ich zumindest bin sehr verwirrt.

    Eventuell würden über den Tag verteilte,kleine Mahlzeiten ja doch das Elvanse dabei unterstützen,Dir zu helfen,Deine Gedanken ganz offen in eine etwas strukturiertere Form zu bringen,damit es nicht an der Kommunikation scheitert?

    Nur ein freundlicher Hinweis

    Upsi,Fliegerlein war schneller. Hoffe,es ist okay,wenn ich das so stehenlasse.
    Geändert von luftkopf33 (15.06.2016 um 17:19 Uhr) Grund: edit

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: Gewicht zunahme durch mph?

    Ja,

    ich will Euch etwas damit sagen:

    Hört mehr auf Euch selbst als auf andere,
    weil sonst wird es die Quadratur des Kreises.



  5. #35
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Gewicht zunahme durch mph?

    Ah ja. Okay. In irgendeinem Kontext ergibt das sicher auch einen Sinn. Da ich weiterhin nur spekulativen Bahnhof verstehe und den Thread nicht mit weiteren Nachfragen sprengen möchte,bin ich auch wieder raus,bevor ich so richtig angefangen habe. Sorry @Wichtelchen

  6. #36
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.576

    AW: Gewicht zunahme durch mph?

    C9H13N schreibt:
    Nimm jetzt mal das komplexe ADHS und multipliziere es mit der jeweiligen Historie der Medikamentenverschreibungen jedes einzelnen und multipliziere es nochmal mit der vererbten Genetik, dividiere es durch Bewegungsgewohnheiten und Nahrungsaufnahmegewohnheiten und substrahiere BMI und Alter.
    .
    Kann man ja von halten, was man will (und ich bin auch nicht auf das ERGEBNIS gekommen),

    aber ich finde, IRGENDWAS hat der Satz.......

  7. #37
    cocolores

    Gast

    AW: Gewicht zunahme durch mph?

    Ich will jetzt nicht klugscheißen, aber wenn schon, müsste man den BMI und das Alter zum Schluss auch dividieren.

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: Gewicht zunahme durch mph?

    (..........) gelöscht, Spam
    Geändert von Emely (16.06.2016 um 21:57 Uhr) Grund: siehe Edit

  9. #39
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 169

    AW: Gewicht zunahme durch mph?

    So... wie versprochen melde lch mich zurück...
    Han jetzt die ganze Zeit gezählt was ich esse... mein ziel lag bei etwa 1800 kkal.... ich bin täglich auf etwa 1600 gekommen... und Gewicht ist gleich...

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  10. #40
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 238

    AW: Gewicht zunahme durch mph?

    Du hast am 14.6. zuletzt geschrieben. Hast du da auch angefangen mit der Kalorienreduzierung? Nach 17 Tagen kann man kaum sagen, ob es was bringt oder nicht. Vielleicht trinkst du mehr.

    Übrigens ist es schwierig, rein durch Kalorienzählen tatsächlich abzunehmen. Klar ist es möglich und es gelingt vielen, vielleicht weil sie zufällig das richtige essen.
    Dennoch ist es wichtiger, was für Kalorien man zu sich nimmt. Ich bin kein Ernährungsexperte und kann keine Beispiele aufzählen, Kalorien sind nicht gleich Kalorien.

Seite 4 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Mediknet Adult Dosierung und Gewicht
    Von Banania im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 17:31
  2. Zunahme der Symptome infolge Alter
    Von RonDon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2014, 13:44
  3. Medikinet Adult: Gewicht halten
    Von gravel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 13:39
  4. Fluoxetin und das Gewicht
    Von SimpleThings im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 18:53
  5. Zunahme durch Antidepressiva
    Von Delphin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 20:46
Thema: Gewicht zunahme durch mph? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum