Umfrageergebnis anzeigen: Beeinflusst die Einnahme von Strattera Eure Potenz (Nicht das Libido)

Teilnehmer
4. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Keine Probleme

    2 50,00%
  • Leichte Probleme

    1 25,00%
  • Starke Probleme

    1 25,00%
  • Impotenz

    0 0%
  • Anfangs Probleme, die sich jedoch gelegt haben.

    0 0%
  • Anfangs Probleme, die sich jedoch gebessert haben, jedoch abgeschwächt immer noch da sind.

    0 0%
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Strattera und Potenzprobleme beim Mann. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 123

    Strattera und Potenzprobleme beim Mann.

    Als eine der möglichen und relativ häufigen Nebenwirkungen von Strattera sind ja Erektionsstörungen bis hin zur Erektilen Dysfunktion beschrieben.

    Mich würde interessieren, wie häufig dieses auftritt. Daher diese Umfrage.

    Voraussetzung für diese Umfrage sollte sein:

    Männlich, nicht jünger als ca. 25 und sie sollten Strattera nehmen oder genommen haben.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Strattera und Potenzprobleme beim Mann.

    Unabhängig davon, ob du mit Strattera noch einen hoch kriegst oder nicht sei dir gesagt, dass Strattera/ Atomoxetin gegenüber Methylphenidat und anderen Amphetaminen Second-Line oder gar nur Third-Line ist. In der von der German Angst geprägten BRD ziehen viele in der medikamentösen Therapie der ADHS unsichere und wenig bewanderte Ärzte Atomoxetin, dass nicht dem Betäubungsmittelgesetz unterliegt und daher kein Btm-Rezept erfordert (Btm-Rezepte sind rechtlich tricky und außerdem muss der Arzt erst mal bei der Bundesopiumstelle die Btm-Rezepte anfordern und vorher nen gut begründeten Antrag schreiben, ich habe selbst ne ärztliche Approbation, habe aber bisher die Btm-Rezepte nicht beantragt - weil Erfolgsaussichten bei ausschließlicher Selbstverschreibung unklar - und muss mir Stimulantien auf Btm-Rezept weiterhin von meinem Doc verschreiben lassen), dem langjährig erprobten Methylphenidat vor und Atomoxetin erlangt so ungerechtfertigt mehr und mehr Bedeutung und steht oftmals in der Verschreibungspraxis ganz oben. Ich würde, sofern keine Kontraindikationen gegen Mph vorliegen, Methylphenidat gegenüber Atomoxetin/Strattera den Vorzug geben.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Strattera und Potenzprobleme beim Mann.

    Es gibt einige Drogen, die die Potenz schlecht beeinflussen. Ich empfehle ein Potenzmittel Kamagra. Vor kurzem hat mir dieses Präparat sehr gut geholfen. Ich bestellte es vom niedrigen Preis rezeptfrei in dieser Online-Apotheke https://versandapotheke-potenzmittel...magra-original

Ähnliche Themen

  1. War beim Erstgespräch beim Psychiater und bin jetzt etwas perplex
    Von minzi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 5.01.2013, 00:10
  2. Leistungseinbruch beim Sport durch Strattera?
    Von Taz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 18:07
Thema: Strattera und Potenzprobleme beim Mann. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum