Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Diskutiere im Thema Verständnisfrage zu Medikinet adult Einnahme Zyklen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Verständnisfrage zu Medikinet adult Einnahme Zyklen

    web4health, diese Antwort in sich ist in sich widersprüchlich. Ich fände es toll einfach mal aufzuklären oder ist es nicht möglich sich im Sinne konstruktiver Kritik festzulegen und eine Antwort zu geben?!? Bis dahin bleibt Deine Antwort auch nur eine Hypothese!

  2. #12
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Verständnisfrage zu Medikinet adult Einnahme Zyklen

    Hast Du jetzt gleich zwei Accounts?
    Mich deucht,dies ist verboten...

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Verständnisfrage zu Medikinet adult Einnahme Zyklen

    Kannst ja petzen oder Dir die Frage stellen, ob es richtig oder nötig oder sonst was ist nur noch 1% meiner Beiträge freizuschalten.
    Es ist jedenfalls kein schönes Gefühl von anderen Patienten mit Maulkorb, Zwangsjacke und Fixierung versehen zu werden ...

    ... oder?

  4. #14
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Verständnisfrage zu Medikinet adult Einnahme Zyklen

    Bist Du jetzt echt beleidigt? Dir ist schon klar,dass eine solche Verfahrensweise einen Grund hat? Für Deine Regelverstöße kann keiner außer Dir was und nur Du kannst die abstellen.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Verständnisfrage zu Medikinet adult Einnahme Zyklen

    Nein, ich bin nicht beleidigt! Womöglich andere, weil meine Medikation mir mein Leben zurückgibt.

    Es ist nur sinnfrei sinnvolle Beiträge, in die jemand Zeit investiert, einer dauernden Kontrolle zu unterziehen
    und das erst recht, wenn es die Grenzen des Vorstellungsvermögens des potentiellen Freischalters überschreitet.

    Ich muss jetzt raus, das Leben mit ADHS in vollen Zügen geniessen! Heute wie auch die letzten Tage mal wieder ohne Medikamente.
    Geändert von Brrrzz2 ( 5.06.2016 um 15:50 Uhr)

  6. #16
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Verständnisfrage zu Medikinet adult Einnahme Zyklen

    Ist es denn gänzlich unmöglich,sinnvoll und regelkonform unter einen Hut zu kriegen? Das kann ich mir nicht vorstellen. Wieso sollte jemand beleidigt sein,weil's Dir richtig gut geht mit Deinem Lebensstil? Ich hoffe doch,dass das nicht der Fall ist! Enjoy the summer-mit oder ohne ADHS!

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Verständnisfrage zu Medikinet adult Einnahme Zyklen

    @Stier
    Coole Grafiken hast du da mal eben zusammengebastelt. Richtig nice. Du hast mit Fehler 1 tatsächlich recht. Die Steigung sollte bei beiden gleich sein.

    Allerdings muss ich dir im Punkt 2 widersprechen. Schau dir die Bezeichnung der Achsen nochmal an. Hier habe ich die Stoffmenge Blut gegen die Zeit aufgetragen.

    Hier geht es also nicht wie du in deiner Argumentation angenommen hast um Verstoffwechslung sondern um absolute Blutwerte. Übertragen hast du quasi Geschwindigkeit (du) mit Meter (ich) verwechselt.

    Ich müsste hier aber tatsächlich die Höhe meiner grünen Kurve nach unten korrigieren (ca. um die Hälfte)

    Wenn man jetzt Integrale unterhalb beider Kurven bilden würde müsste bei beiden das gleiche Ergebnis herauskommen. Die grüne Kurve ist nur über mehr Zeit verteilt.

    Was Stoffwechsel angeht müsste ich mich jetzt reinlesen. Ist aber hier m. E. nicht relevant.

    So. Endlich kann ich schlafen. Das schwirrte mir gerade beim einschlafen im Kopf herum.

    Gute Nacht ihr Spezialisten
    Geändert von gringoringo ( 6.06.2016 um 07:48 Uhr)

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult unrgelmäßige Einnahme
    Von Kafkaesk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 02:57
  2. Erste Einnahme Medikinet Adult
    Von Nida91 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 08:58
  3. Frage zur Einnahme Medikinet adult 10 mg
    Von FastFabi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 7.02.2013, 17:48
  4. Erste Einnahme von Medikinet Adult
    Von postaldude im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 16:16
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 23:42
Thema: Verständnisfrage zu Medikinet adult Einnahme Zyklen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum