Seite 5 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 76

Diskutiere im Thema Ritalin adult momentan nicht lieferbar? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Pepperpence

    Gast

    AW: Ritalin adult momentan nicht lieferbar?

    Es gibt Doppelpackungen - also das wird ja immer schöner! Mir wurde auf mehrfache Nachfrage gesagt, dass Ritalin nur in 28 er Packungen zu bekommen sind. Anfangs wurde mir sogar nur eine einzelne 28er Packung verschreiben, so dass ich alle 14 Tage einen neues Rezept holen musste, inzwischen sind es immerhin 2 x 28.



    Danke Dir liebe Una, ich habe das Rezept für das unretardierte Ritalin ja schon gestern bekommen und die Kapseln heute früh abgeholt und bezahlt. Bis ich ein neues Rezept brauche hat sich die Lage ja sicher wieder beruhigt. Ist jetzt halt so gelaufen.

  2. #42
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.984

    AW: Ritalin adult momentan nicht lieferbar?

    Es gibt sogar-zumindest bei den 20mg-Dreifach-Packungen. Also 3×28 Stück als ich glaube das heißt "Bündelverpackung"?? Oder so ähnlich.
    Die bekomme ich aktuell,sodass ich jeweils für ca. 6 Wochen versorgt bin.Kostenpunkt €7,20.

    Vielleicht ist das je nach mg-Zahl auch nochmal unterschiedlich? Bei den 30mg hab ich nämlich auch "nur" die Doppelpackungen bekommen...
    Geändert von luftkopf33 (25.05.2016 um 14:43 Uhr)

  3. #43
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Ritalin adult momentan nicht lieferbar?

    Pepperpence schreibt:
    Es gibt Doppelpackungen - also das wird ja immer schöner! Mir wurde auf mehrfache Nachfrage gesagt, dass Ritalin nur in 28 er Packungen zu bekommen sind. Anfangs wurde mir sogar nur eine einzelne 28er Packung verschreiben, so dass ich alle 14 Tage einen neues Rezept holen musste, inzwischen sind es immerhin 2 x 28.
    Ich verstehe es auch nicht so ganz, aber es sind zwei einzelne Packungen (10mg), die durch Plastikfolie miteinander verbunden sind! Nur durch diese Folie wird das ganze günstiger, verstehe das wer will!

  4. #44
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Ritalin adult momentan nicht lieferbar?

    Pepperpence schreibt:
    Es gibt Doppelpackungen - also das wird ja immer schöner! Mir wurde auf mehrfache Nachfrage gesagt, dass Ritalin nur in 28 er Packungen zu bekommen sind. Anfangs wurde mir sogar nur eine einzelne 28er Packung verschreiben, so dass ich alle 14 Tage einen neues Rezept holen musste, inzwischen sind es immerhin 2 x 28.
    Du nimmst 10mg Ritalin Adult, oder?
    Für 10mg Ritalin Adult ist das nämlich so korrekt. Da gab es anfangs wirklich nur die 28er Packung und keine Bündelpackung. Erst seit neuestem gibt es das auch als 2x28er Bündelpackung. Das hatte bei dir also alles seine Richtigkeit.

    Die 20mg Ritalin Adult gibt es auch als 3x28 er Bündelpackung. Die 30mg Ritalin Adult gibt es als 2x28er Bündelpackung. Bei den anderen weiß ich es nicht,

  5. #45
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Ritalin adult momentan nicht lieferbar?

    ged_von_gont schreibt:
    Gibt der Apotheker ein Medikament nach Ablauf dieser Frist ab und ergibt sich diese Fristüberschreitung
    aus den von der Apotheke vorzunehmenden Signierungen, also pharmazeutische Zentralnummer, offizieller
    Abgabepreis, Eigenanteile, Datum, Institutskennzeichen usw., läuft der Apotheker Gefahr, dass das Rezept
    retaxiert wird und er hierdurch auf den Kosten des Medikaments sitzen bleibt. Sprich: Unterläuft ihm bei der
    Abgabe ein Fehler, wird er von den gesetzlichen Krankenkassen für sein Fehlverhalten "bestraft".

    Das will er nicht, also nimmt er den Weg über den Patienten und fordert ein neues Rezept. Das ist für ihn einfach
    und bringt den verordnenden Arzt in die Bedroullie, da Btm-Rezepte ansich schon limitiert und Nummeriert sind und
    dem Arzt nur ein zahlenmäßig begrenztes Kontingent mit von der KV vermerkter Nummerierung zur Verfügung gestellt wird.
    Bei Auffälligkeiten oder festgestellten "Nichteinlösungen" muss sich der Arzt der KV gegenüber rechtfertigen.
    Die BtM-Rezepte gibt es bei der Bundesopiumstelle. Die KV hat damit nichts zu tun. Sicher gibt es da auch Abrechnungsgründe, aber hauptsächlich ist es so, dass die Herausgabe von BtM in der Betäubungsmittelverordnung geregelt ist und dort steht das mit den 7 Tagen. Daran muss sich der Apotheker halten.
    Wenn das Rezept nicht rechtzeitig eingelöst werden kann, dann kann der Patient es einfach zu seinem Arzt zurückbringen, der vermerkt das dann in seinen Unterlagen und der Patient bekommt ein neues Rezept. Das ist möglich und der Arzt bekommt dabei auch keine Probleme.
    Limitiert ist die Anzahl an BtM-Rezepten, die der Arzt bekommt, nicht. Wenn er keine mehr hat, kann er neue bei der Bundesopiumstelle anfordern. Da gibt es kein Limit, das Ärzte einhalten müssen.

    Bei meiner Apotheke ist es allerdings so, dass die dort zuerst schauen, bis wann das MPH geliefert werden kann. Dann überprüfen sie das Datum auf dem Rezept und rechnen aus, ob das mit den 7 Tagen hinkommt. Wenn das nicht reichen sollte, wird das MPH gar nicht erst bestellt, sondern man muss sich ein neues Rezept ausstellen lassen. Die sagen mir dort auch immer, bis wann ich das bestellte MPH spätestens abholen muss, damit es keine Probleme gibt. Als ich einmal beruflich stark eingespannt war, wurde mir sogar angeboten, dass sie es mir zur Arbeit oder nach Hause liefern, damit das mit der 7-Tages-Frist noch klappt.

  6. #46
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Ritalin adult momentan nicht lieferbar?

    Fliegenpilz schreibt:
    Sicher gibt es da auch Abrechnungsgründe, aber hauptsächlich ist es so, dass die Herausgabe von BtM in der Betäubungsmittelverordnung geregelt ist und dort steht das mit den 7 Tagen. Daran muss sich der Apotheker halten.
    Das ist jetzt seltsam, denn ich habe extra bei meiner Apotheke nachgefragt, ob dann das Rezept verfällt. Deren Aussage: Nein, denn die 7 Tage beziehen sich nur darauf, wie lange ich Zeit habe, das Rezept zur Apotheke zu bringen, haben aber nichts damit zutun, wie lange die Apotheke zum Liefern braucht. Sobald die Apothekerin es gezeichnet hat, wurde die 7 Tage erfüllt und alles ist gut. Also wieder eine Auslegungssache?

    Der Ort ist übrigens Osnabrück in Niedersachsen, da gibt es Ritalin erst ab Anfang Juni wieder.

  7. #47
    Pepperpence

    Gast

    AW: Ritalin adult momentan nicht lieferbar?

    Ach so - gut, das leuchtet ein Fliegenpilz. Danke Dir für die Info. Die mit Plastik verbundenen Packungen hatte ich nicht als Doppelpackung wahrgenommen.

  8. #48
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.984

    AW: Ritalin adult momentan nicht lieferbar?

    Ja,die Unterscheidung per Plastikbändsel ist schon "anders logisch"...

  9. #49
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Ritalin adult momentan nicht lieferbar?

    Tisis schreibt:
    Das ist jetzt seltsam, denn ich habe extra bei meiner Apotheke nachgefragt, ob dann das Rezept verfällt. Deren Aussage: Nein, denn die 7 Tage beziehen sich nur darauf, wie lange ich Zeit habe, das Rezept zur Apotheke zu bringen, haben aber nichts damit zutun, wie lange die Apotheke zum Liefern braucht. Sobald die Apothekerin es gezeichnet hat, wurde die 7 Tage erfüllt und alles ist gut. Also wieder eine Auslegungssache?

    Auslegungssache ist das ganz sicher nicht.

    Die Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung ist bundeseinheitlich bindend. Die Abgabe des Btm ist in diesem Fall wohl nicht das Bestellen sondern das tatsächliche Aushändigen an den Patienten.

    In § 14 Angaben zur Nachweisführung ist festgelegt, dass sowohl Zugang und Abgang dokumentiert werden müssen. Zugang ist im Fall einer Bestellung defintiv nicht das Anfordern aus dem Zentrallager sondern das Eintreffen in der Apotheke.
    Abgang ist dann die Herausgabe an den Patienten.


    (1) Beim Nachweis von Verbleib und Bestand der Betäubungsmittel sind für jedes Betäubungsmittel dauerhaft anzugeben:

    1.
    ...
    2.
    Datum des Zugangs oder des Abgangs



    Führt die Apotheke die Dokumentation also ordnungsgemäß, ist die Abgabe ab dem 8. Tag nach Rezepterstellung nicht möglich.
    Sollte sie das Btm danach herausgeben, manipuliert sie entweder die Dokumentation oder spekuliert auf ausbleibende Prüfungen.

    (Oder, was natürlich denkbar aber eigentlich undiskutabel wäre, sie weiß es einfach nicht und macht das so lange, bis es Ärger gibt...)

  10. #50
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Ritalin adult momentan nicht lieferbar?

    Möchte nur vermelden, dass ich heute mein Rezept für 2 x 28 Hartkapseln PZN 111100443 Ritalin Adult 10 mg
    abgeholt und € 5,-- bezahlt habe. Die Mangel hat anscheinend noch nicht Bayern erreicht.

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2016, 13:11
  3. 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!
    Von Ehem. Mitglied im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.08.2015, 15:38
  4. Dexamfetamin nichtmehr lieferbar
    Von causality im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 4.07.2015, 07:33
  5. Medikinet adult / Ritalin adult - Zeitraum zwischen den Einnahmen ?!
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 5.11.2014, 21:22
Thema: Ritalin adult momentan nicht lieferbar? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum