Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 39 von 39

Diskutiere im Thema MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 71

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Danke für die zahlreichen Antworten. Zu mad-max schreibe ich mal nix mehr, cocolores hat es ziemlich gut getroffen.

    Mein Doc ist nun erstmal in Urlaub, werde ihn dann bei Gelegenheit mal auf das Ritalin ansprechen. Essen bekomme ich morgens wirklich nicht hin, ich mag generell die klassischen Frühstückssachen nicht gern (Brot, Müsli...). Schätze, das wäre eine gute Lösung!

    Eine Routine morgens wäre schön, ich versuche es wie gesagt damit, dass ich vor dem Rest der Bande aufstehe, damit ich ein paar Minuten zum "klar kommen" hab, aber wenn das aus welchen Gründen auch immer nicht klappt, bin ich halt direkt 100% gefordert. Bitte versteht das nicht falsch, meine Kinder sind toll und ich liebe sie, aber morgens um 7 könnt ich mir schöneres vorstellen, als ein Pipigetränktes Kleinkind zu waschen weil die Windel nicht gereicht hat oder hektisch Sportschuhe/Haargummis/deneinenganzbesonderenStiftder gesternganzsichernochdawar zu suchen Würde es gern mal schaffen, dass wir morgens stressfrei zusammen am Frühstückstisch sitzen (auch wenn ich nur Kaffee trinke).

    Ja und das Thema Kaffee...davon trinke ich viel, bestimmt 3-8 Tassen pro Tag, auch gern spät Abends (bisher zumindest - jetzt wo ich so drüber nachdenke, mit MPH glaub ich deutlich weniger. Werd mal drauf achten). Habe das Gefühl, das Koffein wirkt bei mir irgendwie nicht, trotzdem tinke ich ihn gern, es ist sowas wie ne symbolische Pause von allem.

  2. #32
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Hallo prittstift,

    mein arzt hat mir empfohlen, das ritalin immer zur gleichen Uhrzeit einzunehmen. Ich hab auch von Medikinet wegen dem Essen darauf gewechselt und es direkt an der Bettkante um 6 genommen mit viel Wasser.

    Ich hab morgens 3 Kids zu versorgen und nichts schlimmer als wenn alle vor mir wach sind.

    Momentan an hab ich auf amphetaminsaft gewechselt und hab da ziemlich meine Probleme.
    Falls das hier jemand liest: bitte PN brauche amphetaminsaft Hilfe ��

  3. #33
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 83

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Ich bin noch am Testen. Nehme auch seit drei Wochen Medikinet adult. In der Testwoche waren's 5 mg, jetzt 10 und es tut mir gut. Allerdings soll ich es bis zum nächsten Psychiatertermin nur morgens nehmen, um die Wirkung zu beobachten. Durch die Ausbildung hab ich einen geregelten Tagesablauf, kriege aber nach dem Aufstehen auch nichts runter. Mein Bus (der einzige mögliche - deshalb bin ich glücklicherweise gezwungen, ihn zu erwischen, ob ich schon angezogen bin oder nicht) fährt so, dass ich Ca 10 min vor Arbeitsbeginn an der Arbeit bin und im Moment ist es so, dass ich mich dazu überwinde, quasi als Medizin vor der Kapsel das Brötchen zu kauen, das ich am Vortag in der Handtasche vergessen habe (was immer so ist und ein Glück, da ich es nicht schaffe, abends oder morgens meine Handtasche zu packen, geschweige denn ein Pausenbrot zu schmieren).
    Allerdings habe ich nach eineinhalb Stunden schon wieder 15 min Pause und dann kann ich ohne Überwindung essen. Deshalb hab ich gestern probiert, das Medikinet adult erst dann zu nehmen. Das war mir viel angenehmer, allerdings verbrachte ich den Arbeitsbeginn so bedusselt wie eben bis vor drei Wochen und das war schon etwas merkwürdig. Kaffee trinke ich tagsüber gar nicht mehr, da ich selbst gemerkt habe, dass Koffein die Wirkung von Medikinet bei mir persönlich wieder zunichte macht und ich schon nach einer Tasse wieder hibbelig bin und im Kopf alles herumschwirrt. Nur noch abends als Belohnung nach der Arbeit. Wann ich die Kapsel nun am besten nehme, muss ich noch rausfinden.
    Geändert von Vortex (26.05.2016 um 00:19 Uhr) Grund: Versehentlich doppelt gepostet

  4. #34
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 86

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Hallo,

    Also ich habe meinen Wecker immer auf 6 Uhr stehen und aktiviere dann immer 20 min die Schlummerfunktion.
    bin dann also 6:20 aus dem Bett + 10 min Bad + 10 min Kaffe + essen + medizin.
    dann noch 15 min zur arbeit.

    Das Problem ist nur das Wochende wenn ich nichts vorhabe, da kann ich mich nicht aus dem Bett quälen, außer ich habe etwas wichtiges vor.
    Das Problem ist nur das ich seit diesem Jahr komischerweise Kopfschmerzen bekomme wenn ich zu lange schlafe...

    mfg

  5. #35
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    An der Problematik bin ich übrigens bezüglich Medikinet gescheitert. Ich habe es einfach nicht geschafft, morgens für die Tabletten was reinzuwürgen.
    Mittags war dann mein Problem, dass ich den Zeitpunkt der zweiten Freisetzung des MPHs verpasst und entsprechend rechtzeitig was gegessen habe.
    Ich habe erst gemerkt, dass es überfällig war, wenn ich die massiven Nebenwirkungen mit voller Wucht gespürt hab.

    Mit Ritalin LA habe ich überhaupt keine Probleme. Ich kann nach Hunger essen und nicht nach Uhrzeit.

    Dieses nehme ich noch im Bett mit meinen anderen Medis zusammen. Bis ich dann mit dem familiären Morgenprogramm durch bin, ist die Wirkung da.

  6. #36
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 71

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Ich bin jetzt dazu übergegangen, das Medikinet einfach ohne Essen zu nehmen. Merke keinen Unterschied, latent übel ist mir eh die ganze Zeit, ob nun mit oder ohne Essen. Vermutlich wäre der Effekt mit einer höheren Dosierung spürbarer?! Keine Ahnung!

  7. #37
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 615

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Ich frühstucke immer, egal ob mit MPH oder ohne.
    Ist einfach bei mir eindressiert und das ist gut so, weil wenn ich jetzt morgens kein Hunger habe, bekomme ich ihn definitiv unterwegs und esse was ungesundes, irgendwelche belegte Brötchen mit dick Margarine und billigen Käse. Und dann noch die Brötchenkrummel auf den Klamotten, wenn ich unterwegs esse, krümmele ich immer.
    Also zwinge ich mich, zu Hause was zu essen. Danach bin ich froh darüber und die Geldbeutel freut es auch.
    Natürlich, dank den antiautoritären Erziehung, haben meistens es einfach verlernt, sich zu irgendwas zu zwingen, aber ich bin Old-school und das ist auch gut so.

    Früh ausfzustehen kann man sich angewöhnen (und das sage ich als eingefleischte Eule), man muss ja morgens nicht die Lebensfreude in Person sein, aber durch schöne Rituale - bei mir ist es Duschen, sich was schönes anziehen (was ich mir schon am vorherigen Tag vorbereitet habe), schminken, Haare schön machen, also typische morgendliche Verwandlung - mache ich es mir so angenehm wie möglich.

  8. #38
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 83

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Ich hab mittlerweile festgestellt, dass es bestimmte Lebensmittel gibt, die morgens (eine Stunde nach dem Aufstehen) als erstes "gehen" ohne dass ich mich groß dazu zwingen muss.

    Das sind hauptsächlich Lebensmittel, bei denen der Vorgang des Essens an sich schon Spaß macht und die sich nicht "schwer" anfühlen.

    Bei mir sind das: Kuchen, Milch-/Joghurtschnitte, Schokoriegel, Joghurt mit Knusperteilchen zum selbst Reinschütten, Frühstückscerealien (Vollkornkissen oder solche kleinen süßen Vierecke/Kringel/Bällchen, wo zu viel Zucker drin ist) mit Milch.

    Klar, das meiste davon ist ungesund, aber soo schlimm auch wieder nicht, wenn ich ansonsten den Tag über einigermaßen gesund esse.

  9. #39
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Hallo prittstift,

    ich kann dir jetzt nicht 100%ig sagen, wie du das machen sollst, da muss jeder seinen eigenen Weg finden.
    Ich bin kein Morgenmuffel, ich mag keinen Kaffee und ich rauche auch nicht.

    Deshalb kann ich dir nur sage, wie es ich immer mache:

    Ich stehe unter der Woche jeden Tag um 04:45 Uhr in der Früh auf, weil ich um 06:30 Uhr zu arbeiten anfange und ich 45 Minuten zu meiner Arbeitsstelle fahren muss.

    Ich lege mir den Abend davor einen Müsliriegel, ein Glas, eine Flasche stilles Wasser und mein Medikinet 10mg retardiert raus, damit ich am Morgen nicht danach suchen muss.
    In der Früh mach ich dann alle Fenster weit auf, damit ich frische Luft bekomme, esse den Müsliriegel in Ruhe und schenke mir dann ein Glas Wasser ein.
    Dann nehm ich mein Medikament, mache mich fertig und fahre in die Arbeit.

    In meiner Arbeit habe ich Müsli, Tee und einen Joghurt stehen, ich frühstücke nämlich mit meiner Abteilung.

    Bei mir wirkt das Methylphenidat und ich habe selten Probleme damit.

    Hin und wieder Kopfschmerzen und Übelkeit sind aber normal.

    Am Wochenende nehme ich kein Medikinet, das habe ich mit meinem Psychologen so ausgemacht, da ich ja noch sehr jung bin und sehr gerne weggehe und dann auch mal etwas trinke.
    Und da will ich nicht riskieren, dass ich durch Medikinet und Alkohol "zum Spinnen" anfange.

    Die Wirkung des Medikinets hält bei mir übrigens von Donnerstag bis Sonntag an, da ich ab Freitag kein Medikinet mehr nehme.

    Liebe Grüße,

    freecreate
    Geändert von freecreate ( 1.03.2017 um 11:25 Uhr)

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Wohlfühlen: retardiert oder unretardiert?
    Von maofatale im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 5.08.2014, 01:28
  2. Alles was ein Normalo wach macht, macht mich müde und entspannt....
    Von LadyRedBull im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 19:46
  3. Methylphenidat retardiert
    Von Malemaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 22:56
  4. MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse
    Von Chaosbird im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 8.11.2010, 15:08
Thema: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum