Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 39

Diskutiere im Thema MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 26

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Mutter zweier Kinder, neu im Forum? Du tust ja, als wäre sie selbst neu geboren. Ich bin aus Berlin. Hier sagt man die Dinge dirket. Das hat nichts mit angehen zu tun.... oder ihr wisst nicht, wie es aussieht, wenn ich jemanden angreife. Was ich gesagt habe, war nicht angriffslustig oder offensiv, es war eine sehr aufgeklärte Betrachtung. Jeder kann in einem Forum diskutieren, ob Vater von sieben Kindern oder Urgroßmutter; aber auf Augenhöhe.

  2. #22
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Nicht angriffig oder offensiv??
    Dann möchte ich in der Tat nicht wissen,was passiert,wenn Du angreifst.

    Das geschriebene beinhaltet weder sachliche noch sonst irgendeine Aufklärung. Was es beinhaltet sind Allgemeinplätze,die bei Interesse in jedem Lebenshilfebuch nachzulesen sind,Beleidigungen und Falschdarstellungen der ADHS.

    Eigene Aggressionen auf andere zu projizieren und sich dann zum Märtyrer zu machen ("eure Narben auf meinem Rücken ausleben!!")ist typisch für Menschen mit einer BPS und sollte nicht persönlich genommen werden,am besten ist,man ignoriert diese Botschaften einfach.

    Die Narzisse ist eine sehr schöne Blume.
    Zu schade,dass sie sehr einsam wächst.
    Geändert von luftkopf33 (14.05.2016 um 20:27 Uhr)

  3. #23
    cocolores

    Gast

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Mad-Max, Prittstift hat schon recht, man haut der Witwe bei der Beerdigung nicht jovial auf die Schulter und sagt, so, jetzt wird nicht mehr geheult, jeder muss mal sterben, gell...

    Ich denke, es geht nicht um das, was du sagst, sondern darum, wie du es sagst. Vieles, was ich von dir hier gelesen habe, ist stimmig und richtig, aber die Nummer mit Fliegerlein und Fliegenpilz war jetzt echt nicht so dein stärkstes Posting. Das war provokant und den Reagierenden dann vorzuhalten, dass sie nur um ihrer Schwächen willen reagieren, ist bisschen zu einfach.

    Wenn ich mich in einer Menschenmenge bewege und entweder eine Fleecejacke oder eine Stachelweste trage, macht mich das jeweils nicht zu einem anderen Menschen, aber die Reaktionen der anderen habe ich mir dann ein Stück weit ausgesucht. Ich habe den Eindruck, du hast schon ganz gute Ansichten und Grundsätze über Selbstwahrnehmung, Reflektiertheit und ich verstehe auch, dass du Hilflosigkeit ansprichst, aber es erscheint mir, als ob du diese Dinge, die sich beschäftigen und die du deiner Umwelt irgendwie vorhältst, nach Möglichkeit irgendwo raushaust, wo es möglichst hinpasst, aber es passt halt nicht immer. Es ist nicht falsch, was du denkst, aber nicht immer richtig, wo du es sagst.

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Ich mach hier mal bis morgen zu, damit sich die Gemüter abkühlen können.

  5. #25
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Okay..probieren wir es nochmal...

  6. #26
    Pepperpence

    Gast

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Also ich nehme Ritalin adult - zum einen vertrage ich das wesentlich besser, zum anderen wirkt es bei mir länger und: man muss mit dem etwas dazu essen nicht so aufpassen.

    Ich mache es so (Fliegerlein jetzt eventuell weghören ), dass ich mir Abends alles so richte, dass ich morgens wenn ich das erste Mal aufstehe um aufs Klo zu gehen (das ist meist relativ früh) ich einen Umweg in die Küche machen kann, den Wasserkocher nur anschmeissen muss um Kaffee zu kochen. Dann koche ich mir schlaftrunken Kaffee, esse dabei ein Stück Obst (wegen meiner Antidepressiva, die ich auch zu dem Zeitpunkt nehme), trinke eine Tasse Kaffee, nehme 10 mg Ritalin, lege mich nochmal hin und stelle den Wecker auf 30 Minuten.



    Wenn ich dann erneut aufwache hat das Koffein vom Kaffee angefangen zu wirken und meine Gedanken sind auch schon positiver und klarer vom Ritalin. Und dann klappt es mit dem Schritt nun für den Tag aufzustehen auch meist relativ gut. Danach frühstücke ich erst. Das fühlt sich für mich dann eher wie ein langsames reingleiten in den Tag an.
    Wenn es so ruckartig losgeht wie Du es beschreibst prittstift (Hund kreiselt schon, Kinder schreien etc.) dann bin ich den ganzen Tag davon noch wirr, mit dem eher langsamen Start kann ich meine Gedanken auch den Rest des Tages besser zusammenhalten.
    Ich hoffe das ist kein Missbrauch im Sinne von "Weckalin" - davon hatte ich bislang noch nichts gehört. Morgens aus dem Quark zu kommen ist für mich schon immer (also auch schon als kleines Kind) eine echte Qual, um aber einen geregelten Tag-Nacht Rhythmus zu haben ist es umgekehrt unheimlich wichtig für mich relativ früh aufzustehen, weil ein geregelter Tag-Nacht Rythmus bei mir die beste Vorsorge vor Depressionen ist.

    Das ist in dem Fall meine Lösung. Sicher nicht ideal, aber es funktioniert für mich ganz gut, so dass ich die Wirkung des Ritalin (ich nehme mit 20 mg am Tag eher wenig) für die Dinge die erledigt werden müssen auch gut nutzen kann.
    Geändert von Pepperpence (15.05.2016 um 17:31 Uhr)

  7. #27
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Pepperpence schreibt:
    (Fliegerlein jetzt eventuell weghören )
    Ei warum dieses?

    Ich mach das seehr seehr ähnlich ... Hey ... Asperger ...

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.726

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Fliegerlein schreibt:
    MPH setzt man nicht Weckamin ein und das ist auch nicht im Sinn der Sache!

    (...)

    Aber eine morgendliche Extradosis MPH, um in die Hufe zu kommen, wäre kontraproduktiv und nicht gut.
    Ich habe das auch nicht so verstanden, dass die Threaderöffnerin eine Extradosis einnehmen möchte, sondern dass es um Zeitpunkt und Form der ersten Einnahme geht. Da Medikinet Adult ein Frühstück voraussetzt, ist es nunmal nicht für jeden geeignet, aber es gibt ja Ritalin Adult und auch unretardiertes MPH.

    Ich trinke übrigens keine koffeinhaltigen Getränke mehr seit ich MPH nehme, daher ersetzt meine Medikinet-Kapsel zum Frühstück den Morgentee und macht mich wie dieser richtig wach; man könnte wenn man es genau nimmt sagen, ich setze MPH als Weckamin ein.

    Da ich allerdings dennoch sehr darauf achte, genug zu schlafen und keinesfalls denke, ich könne durch MPH meine natürlichen Grenzen überschreiten, sehe ich darin kein Problem. Jedenfalls kein größeres als wenn ich weiter Tee oder Kaffee tränke.

  9. #29
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Ich mache auch gute Erfahrungen mit morgendlichen Ritualen: Fange direkt nach dem aufstehen an mit Müsliriegel ,dann 2 Tassen Kaffee und dann ein großes Müsli. Dann bin ich soweit wach,mache mich fertig und fahre ins Büro.Dort nehme ich direkt eine Ritalin Adult mit der ich dann aufgrund der guten Nahrungsgrundlage durch den Arbeitstag komme. Mittags brauche ich allerdings nach dem Essen auch nochmal Kaffee.Das überbrückt das kurze Wirkloch was ich manchmal hatte.Das ist so meine Gewohnheit...

  10. #30
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens?

    Da ich jetzt morgens Zeitungen austrage steh ich um 2.00 oder 2.15 Uhr auf, geh in die Küche und mach mir einen Instantkaffee,

    Ich habe früher nie mehr als zwei Portionen Müsli im Jahr gegessen auch wenn ich es mir vorgenommen hatte. Aber jetzt morgens ein Brötchen oder ähliches runterdrücken liegt mir überhaupt nicht, das Müsli viel eher.

    Ein Müsli jeden Morgen, dann meine Blutdrucktabletten und 10 - 15 mg Medikinet retard adult.

    Spätestens nach 10 Minuten habe ich keine Probleme mehr mit dem frühen Austehen, und der Tag (bzw. die Nacht) kann beginnen.

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wohlfühlen: retardiert oder unretardiert?
    Von maofatale im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 5.08.2014, 01:28
  2. Alles was ein Normalo wach macht, macht mich müde und entspannt....
    Von LadyRedBull im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 19:46
  3. Methylphenidat retardiert
    Von Malemaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 22:56
  4. MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse
    Von Chaosbird im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 8.11.2010, 15:08
Thema: MPH retardiert- Wie macht ihr das morgens? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum