Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Wie müsste MPH bei mir wirken, wenn es denn wirkt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    Wie müsste MPH bei mir wirken, wenn es denn wirkt?

    Moin,

    ich nehme neben Venlafaxin 225mg seit 4 Wochen Medikinet adult, 2Wochen lang 10mg 10mg, jetzt seit 2Wochen 20mg 20mg.
    In der ersten Woche habe ich rein gar nichts gemerkt außer Hibbeligkeit, Beine zappeln, und innere Aufgewühltheit.

    Mit der 20 20 Dosierung ist mein Puls rasant angestiegen, meist so um die 120 in Ruhephasen.
    Hibbeligkeit und Aufgewühltheit ist schon noch da, aber das sehe ich jetzt nicht negativ, da es mich eher antreibt und das gut für mich ist, damit ich etwas aus den Puschen komme. Ich habe das Gefühl ich bin etwas motivierter und wieder mehr an meiner alltäglichen Arbeit interessiert.

    Es wirkt sich aber rein gar nicht auf meine Aufmerksamkeit aus in dem Sinne dass ich jetzt mehr mitbekomme, weniger Flüchtigkeitsfehler mache, weniger Sachen rumliegen lasse, Dinge vergesse, usw. , hier ist eigentlich alles beim alten geblieben, bin genauso verpeilt wie vorher, doch genau hier hatte ich mir eigentlich eine Veränderung gewünscht. Wirkt es sich auf solche Dinge wie Vergesslichkeit, Schusseligkeit, Verpeiltheit denn gar nicht aus?

    Viele Grüße - Jonas

  2. #2
    Pepperpence

    Gast

    AW: Wie müsste MPH bei mir wirken, wenn es denn wirkt?

    Hallo Jonas,

    also ich weiß nicht ob MPH wirklich bei jedem gleich wirkt. Der erhöhte Puls würde mir aber an Deiner Stelle Sorgen machen - magst Du nicht mit Deinem Arzt Rücksprache halten?

    Ich nehme 10-20 mg MPH pro Tag. Mich macht es eher ruhig, also nicht im Sinne von müde sondern im Sinne von konzentriert und dass ich mich etwas weniger den Emotionen hilflos ausgeliefert fühle.
    Mein Widerwille gegen unangenehme Aufgaben nimmt unter MPH deutlich ab und ich kann eher mal Dinge einfach erledigen ohne ein innerliches Drama in 5 Akten zu durchleben.

    Ausserdem nimmt meine Reizoffenheit deutlich ab, also zum Beispiel wenn ich unterwegs bin oder in einer grösseren Gruppen kann ich mich am Geschehen besser beteiligen, wohingegen ich ohne MPH von den Reizeindrücken einfach erschlagen werde und äusserlich komplett runterfahre, während innerlich der Sturm tobt. So würde ich die Wirkung beschreiben.
    Schusselig und verplant bin ich aber nach wie vor.

    Unruhig und rastlos macht es mich nur wenn ich deutlich überdosiert bin ... muss aber nicht auch auf Dich zutreffen, wie gesagt: ich denke da ist Dein Arzt der beste Ansprechpartner.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 239

    AW: Wie müsste MPH bei mir wirken, wenn es denn wirkt?

    Pepperpence schreibt:
    ...
    Ich nehme 10-20 mg MPH pro Tag. Mich macht es eher ruhig, also nicht im Sinne von müde sondern im Sinne von konzentriert und dass ich mich etwas weniger den Emotionen hilflos ausgeliefert fühle.
    Mein Widerwille gegen unangenehme Aufgaben nimmt unter MPH deutlich ab und ich kann eher mal Dinge einfach erledigen ohne ein innerliches Drama in 5 Akten zu durchleben.

    Ausserdem nimmt meine Reizoffenheit deutlich ab, also zum Beispiel wenn ich unterwegs bin oder in einer grösseren Gruppen kann ich mich am Geschehen besser beteiligen, wohingegen ich ohne MPH von den Reizeindrücken einfach erschlagen werde und äusserlich komplett runterfahre, während innerlich der Sturm tobt. So würde ich die Wirkung beschreiben.
    Schusselig und verplant bin ich aber nach wie vor....
    Genau so ist die Wirkung auch bei mir.
    Allerdings ist auch mein Puls deutlich erhöht. So um die 90/min.

Ähnliche Themen

  1. wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken
    Von planlos im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 22:28
  2. Wie wirkt Elontril bei euch, wenn es wirkt?
    Von adskind im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 18:45
  3. Wirkt Melatonin wenn Valdoxan nicht wirkt? Wer hat Erfahrungen?
    Von Artischocke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 10:01
  4. MPH hört auf zu wirken, wenn...
    Von vakuum im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 14:31
  5. Wenn Ritalin/Medikinet/Amphetamine/Speed etc. beruhigend wirkt...
    Von Cocovanijen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 21:08

Stichworte

Thema: Wie müsste MPH bei mir wirken, wenn es denn wirkt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum