Seite 3 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 63

Diskutiere im Thema Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln

    Heute wieder blaue Hände, kalte Füße den großen Zeh kaum noch gemerkt, Finger werden während der arbeit taub oder besser gesagt schlafen einfach ein, das ist echt unangenehm.

    habe das aber nur in den kalten und feuchten Jahreszeiten und schon immer selbst als 8 jähriger Durchblutung OK Laut Arzt irgendwann im meinen Leben auch mal son Nerven Test bekommen auch OK.

    Habe mich nie mehr drum Gekümmert ist aber immer noch da.

    Komisch ist nur wenn alles kalt und taub ist und ich dann die Hände und Füße erwärme dann geht die innere Heizung mal so richtig an, total auffällig bei mir, schon immer komisch kann jetzt die Heizung
    anmachen und in ner Stunde muss ich die Fenster aufmachen weil mir bulle warm ist. Kennt das jemand.

    Mit MPH hat das bei mir nichts zu tun bin jetzt 45 und nehme erst 6Wochen Medikinet.

    seitdem,was mir auffällt schwitz ich nicht mehr so,habe sonst immer 3 t-Shirt am Tag gebraucht , was sich jetzt wo ich durch das Medikament ruhiger werde sich alles normalisiert.

    Schwitzen unruhe ,impulsiv usw alles weg Kalte Hände und Füße kommt ab und zu noch vor , denke es ist innerlicher Stress man kommt zwar besser mit klar ( ich zu mindentens ist aber halt so,da das Leben geht ja weiter).

    Aber wie gesagt hauptsächlich in den dunklen Jahreszeiten,die merke ich schon sehr, nehme seit kurzen Vitamin D3, kann dazu nicht viel sagen bin in der Testphase.

    Sobald die Sonne am Himmel steht und alles Blau wird gehts mir Super.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 102

    AW: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln

    @lümmel: du könntest vielleicht eine Tageslichtlampe probieren. Einige scheinen wohl drauf zu schwören, habs selbst nie probiert, gehöre zur Vampirfraktion. Und wegen deiner kalten Hände: das kommt ja offenbar nicht vom MPH, weil du es vorher hattest. Verschlechtert hat sich dein Durchblutungsbild offenbar auch nicht durch MPH, das freut mich. In meinem Fall ist es genau umgekehrt. Ich hatte noch nie etwas dergleichen und kann das MPH am ehesten als direkten Verursacher identifizieren.

    @luzie: die Foreneinträge Betroffener sind überhaupt keine Grundgesamtheit, weil daraus weder eine Stichprobe gezogen wird, weder Varianz, Median, noch andere Elemente der Häufigkeitsverteilung errechnet werden soll. Aus dem einfachen Grund, da es keine statistische Erhebung und Auswertung darstellt . Allgemein würde ich sagen, dass der Austausch in Foren neue Ideen bringt.....aha, der hat sowas ähnliches, aha, da ist noch einer, oha, der hat genau das gleiche..... Quasi einfach was aus dem echten Leben, ganz ohne statistische Zusammenhänge

  3. #23
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln

    @luzie: die Foreneinträge Betroffener sind überhaupt keine Grundgesamtheit, weil daraus weder eine Stichprobe gezogen wird, weder Varianz, Median, noch andere Elemente der Häufigkeitsverteilung errechnet werden soll. Aus dem einfachen Grund, da es keine statistische Erhebung und Auswertung darstellt . Allgemein würde ich sagen, dass der Austausch in Foren neue Ideen bringt.....aha, der hat sowas ähnliches, aha, da ist noch einer, oha, der hat genau das gleiche..... Quasi einfach was aus dem echten Leben, ganz ohne statistische Zusammenhänge
    ich bezog mich auf einen bestimmten Post, insofern ist dein Hinweis ein wenig aus dem Zusammenhang gerutscht . Aber danke sehr für deine Belehrung, was täte ich nur ohne sie.

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 102

    AW: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln

    Ja, das wäre wirklich schade für dich...

    Zwischenfazit nach 24 Stunden ohne Zigaretten und ohne Ritalin:

    -Blutdruck ist drastisch gesunken und pendelt sich um die 120/80 ein, klasse!! Gestern um die gleiche Zeit mit MPH im Blut ging systolisch nix unter 140, auch Werte über 150 waren dabei. Und das war der Normalzustand, wenn ich MPH-Tage hatte, gerne auch über 160, wenn ich höher dosiert habe.

    -Herz fühlt sich viel ruhiger an, entspannt

    -Beinschmerzen sind spürbar besser, die Taubheit im Fuß und Zehen aber weiterhin vorhanden

    -innerlich leicht euphorisch,meine spürbare Besserung macht richtig Bock auf mehr

    -sehr energiegeladen, fühle mich frisch, das liegt sicher am Nichtrauchen

    -mit dem Lesen hat es vorhin etwas gehapert, Augen wanderten über die Buchstaben..... ihr wisst, was ich meine. Mal sehen, welche Lösung dazu passt ohne Drogen. Da hilft wahrscheinlich nur langsames Üben, nicht überfordern.

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln

    Hallooo,hab auch Taubheitsgefühle ,aber in der Brustgegend.20mg Medikinet morgens,25mg Betablocker.20mg Medikinet nochmal mittags plus 100mg Quetiapin,abends nochmals 50mg Quetiapin.Atosil 40 tropfen bei bedarf.Adhs test in klinik gemacht,dann nochn Wiener test mit Zeugnisabgabe draussen gemacht.Pulsrasen mittags und abens,verbunden mit eben diesem tauben gefühl. kennt einer (e) von Euch diesen Kram?

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 102

    AW: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln

    Ja, hab ich oben so ähnlich beschrieben. Die Taubheit findet sich wegen der Gefäßverengung meist in den äußern Gliedmaßen, da kommt das Blut dann einfach schlechter hin. Im Brustbereich hatte ich das noch nicht,,bisher nur sehr stark im rechten Fuß und je nach Dosis leichte Empfindungsstörung im kleinen Finger der linken Hand. Nur die Störung im Fuß ist bleibend, also auch ohne MPH vorhanden, an anderen Stellen klingt es mit nachlassender Wirkung ab. Falls du MPH als Bedarf einsetzt, könntest du ja mal beobachten, wie es sich nach 1-2 Tagen ohne anfühlt. Falls es dann spürbar besser ist, hast du den Übeltäter wohl gefunden. Falls du MPH als Dauermedikament nutzt, dann hilft zumindest schon einmal, so tief wie möglich zu gehen mit der Dosis. Das Ausmaß der Störungen verläuft bei mir parallel zur Dosis, davon berichten recht übereinstimmend auch andere Betroffene. Das Ausmaß der Hypertonie verläuft bei mir auch parallel zur Dosis: je mehr MPH, desto höher Blutdruck und Puls.

    Wenn du mit der Dosis gar nicht runtergehen kannst, dann kämen wohl noch "weiche" Maßnahmen in Betracht, um den Blutdruck und Puls zu stabilisieren. Ausdauersport senkt den Ruhepuls, salzarme Ernährung senkt den Blutdruck, bestimmte Nahrungsmittel senken den Blutdruck, darunter Knoblauch, rote Beete zB als Saft, tierische Fette reduzieren.

    Kannst ja mal deinen Arzt fragen, ob die anderen Medikamente ebenfalls so eine Wirkung haben könnten. Bei MPH kannst du aber fast sicher sein, dass es in deiner Dosis den Puls und Blutdruck spürbar erhöht.

  7. #27
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln

    Von was kommt wohl das Wort "peripher" in Arterieller peripherer Verschlusskrankheit?

    Es heisst das diese Art von Verschlusskrankheit nur in der Peripherie, also in den Gliedmaßen vorkommt. Nein, ein taubes Gefühl in der Brustgegend ist KEIN Hinweis auf eine apVk.


    Der Blutdruck kann vom MPH kommen, bei Quetiapin und MPH und Atosil würde ich das mal dem Arzt erzählen mit dem Herzrasen, und ihn fragen ob er ein EKG für sinnvoll halten würde. QTc-Zeit bei den Medis wird gern vergessen, kann man mal den Arzt drauf hinweisen. Gerade Quetiapin ist dafür ein Kandidat.

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 102

    AW: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln

    Ja, das hatte ich oben deshalb auch so angedeutet. Ich will mich da aber als Laie auch nicht so festlegen, weshalb ich es mit "meist die Gliedmaßen" etwas eingeschränkt habe. Denn es könnte auch eine nervliche Sache sein und dann wäre es theoretisch auch am Rumpf möglich, solcherlei Empfindungsstörungen zu erfahren.

  9. #29
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln

    Eine"nervliche Sache" ist immer überall möglich, ein Nerv kann beschädigt sein durch tausende Arten von Verletzungen, er kann gequetscht sein, er kann durch andere Umstände unterversorgt sein......

    Auf was willst du hinaus? Was soll das mit MPH zu tun haben?

  10. #30
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln

    Heute in der NDR-Visite geht es um die "Schaufensterkrankheit" medizinisch korrekt periphere arterielle Verschlusskrankheit. Da kannst du dir ja noch mal angucken was diese Erkrankung ausmacht und verursacht. Sollte deine Befürchtungen daran zu leiden relativieren.

Ähnliche Themen

  1. Taube, weiße Finger die kribbeln
    Von Chaoswomen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 12:52
  2. Kribbeln im Gesicht, als Nebenwirkung?
    Von compiler im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 17:50
  3. Kribbeln, Taubheitsgefühl von Methylphenidat / Ritalin ?
    Von aniram im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 01:14
Thema: Warnung vor Ritalin bzw. MPH-verursachter PAD, taube Finger, Zehen, Kribbeln im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum