Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Bekommt hier jmd Dronabinol bzw Marihuana verschrieben??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    Bekommt hier jmd Dronabinol bzw Marihuana verschrieben???

    Und wie seit ihr dazu gekommen?
    Bei mir wärs echt ne totale Erleichterung gerade im sozialen Bereich....

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Bekommt hier jmd Dronabinol bzw Marihuana verschrieben???

    Hallo, ich glaube nicht dass das hier jemand bekommt. Zudem der Forumleiter (entgegen wissenschaftlicher Erfolge)extremst gegen sowas ist.

  3. #3


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Bekommt hier jmd Dronabinol bzw Marihuana verschrieben???

    Schneestein schreibt:
    Zudem der Forumleiter (entgegen wissenschaftlicher Erfolge)extremst gegen sowas ist.
    Ist er das, ja?

    Na so ein unwissenschaftlicher Kerl.

    Soweit sich ein Thread auf den medizinischen Einsatz bezieht, war das noch nie ein Problem.

    Wobei sich mir hier aber die Frage stellt, was die Indikation sein könnte.

    Und wie seit ihr dazu gekommen?
    Bei mir wärs echt ne totale Erleichterung gerade im sozialen Bereich....
    Die sehe ich hier im Moment nicht.



    LG,
    Alex

  4. #4
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Bekommt hier jmd Dronabinol bzw Marihuana verschrieben???

    Mein Problem ist einfach dass ich zwischenmenschliches ohne thc nicht wirklich ertragen kann....
    Oder kurz gesagt ich fühl mich oft wie ein Alien das unfähig ist Gesprächen zu folgen oder Kontakte aufrecht zu erhalten....
    Hmm ob des jetz verständlich war? :-P

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Bekommt hier jmd Dronabinol bzw Marihuana verschrieben???

    Naja.... psychoaktive Stoffe haben den blöden Nachteil, das man sich nach einiger Eingewöhnung und regelmäßigem Konsum ohne sie schlimmer fühlt. Ist übrigens auch bei MPH so, viele haben schon einige Zeit zu tun, wenn sie mal aussetzen, sie sind auffällig müde und reizoffen. Das Hirn muss sich erst wieder umstellen, deswegen können z.B. auch Antidepressiva bei abruptem Absetzen zu Depressionen führen. So wie man sich eingewöhnen muss, muss man sich eben auch abgewöhnen.

    Ich glaube um wirklich beurteilen zu können wie es ohne THC ist, solltest du mal ein paar Monate ganz verzichten.

  6. #6
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Bekommt hier jmd Dronabinol bzw Marihuana verschrieben???

    Stopp du siehst das falsch....Ich rauche wirklich sehr selten....
    Bzw nur wenn mich wiedermal alles erdrückt...

  7. #7


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Bekommt hier jmd Dronabinol bzw Marihuana verschrieben???

    Da fällt einem ja fast nix mehr zu ein ...

    Big L schreibt:
    Mein Problem ist einfach dass ich zwischenmenschliches ohne thc nicht wirklich ertragen kann....
    Und die medizinisch subventionierte Lösung dessen soll nun sein, dich mit THC zu versorgen?

    Das kann ja wohl nicht angehen.

    Die Lösung dessen ist eine Therapie und ganz bestimmt keine Subvention mit THC, damit du dann - genügend zugedröhnt - deine Umwelt erträgst.

    Und erst recht nicht auf Kosten der übrigen Krankenkassenmitglieder.

    (Geschlossen)




    VG,
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Dronabinol gegen Impulskontrollstörungen?
    Von Gunnar im Forum Alternative und experimentelle Therapieverfahren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2015, 23:07
  2. Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?
    Von Clamour im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 11:48
Thema: Bekommt hier jmd Dronabinol bzw Marihuana verschrieben??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum