Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Diskutiere im Thema Wirkungsbericht Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 15

    Wirkungsbericht Medikinet adult

    Hallo!

    Ich bin diagnostiziert mit einer ADS und habe eine MPH Therapie mit Medikinet adult 10mg begonnen.
    Ich soll einmal am Tag eine Kapsel mit 10mg nach dem (umfangreichen) Frühstück einnehmen.

    Ich möchte hier, teilweise stichpunktartig, meine Erfahrungen teilen.

    Tag 1
    • Einnahme nach einem reichhaltigen Frühstück
    • Diagnostik in der Klinik, keine Wirkung empfunden
    • leichte Magenschmerzen
    • Bahnfahrt zur Uni:
      • "Fokussierung" spürbar
      • gelassener

    • Vorbereitung für eine Uni-Veranstaltung in der Bibliothek:
      • reduzierte "Impulslast"
      • erstmals "Auswendiglernen" von Formeln möglich

    • Mensa/Kantine:
      • zum ersten Mal seit Jahren nicht aufgegessen

    • nach Ablauf der 8h:
      • deutlich hibbelig
      • lautstark
      • Umgebung beschwerte sich

    • gegen Abend starke Kopfschmerzen, Durchfall


    Tag 2

    • keine Dosis zum Frühstück
    • Tabletteneinnahme gegen 14:00 nach Mittagessen
    • leichtes Bauchreißen
    • danach: lernen (Bibliothek) - hervorragende Wirkung
      • deutlich fokussiert
      • auch längere Zeit an einem Thema dran
      • Möglichkeit, auch komplexere Gedankengänge nachzuvollziehen
      • "Schleier" gelüftet
      • alle Zukunftssorgen (keinen Abschluss schaffen, Arbetitslosigkeit) verflogen

    • keine Wirkung mehr nach 22:00
    • lediglich leichte Kopfschmerzen ("ziehen")
    • starke Müdigkeit


    Tag 3
    • Aufräummarathon nach dem Aufstehen (absolut ungewöhnlich für mich)
    • subjektiv: ein wenig wie bei der Wirkung von MPH am Tag 2
    • zu mittelmäßig umfangreichem Frühstück eingenommen
    • Lernen (daheim)
      • erhöhte Impulslast
      • hibbelig
      • gefühlt nur wenig besser wie ohne MPH

    • massive Müdigkeit gegen Abend


    Tag 4
    • zu umfangreichem Frühstück eingenommen
    • hohe Impulslast, wenig Konzentration
    • an einer Sache dranbleiben kostet viel Energie
    • schwache Wirkung


    Tag 4 läuft noch. Ist das normal, dass MPH so stark in der Wirksamkeit schwankt? Oder ist das ein Zeichen dafür, dass ich mit meinem Arzt über eine Erhöhung der Dosis nachdenken sollte?



    Gruß und vielen Dank
    Absorber
    Geändert von absorber (20.03.2016 um 18:00 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2016, 13:11
  3. Medikinet adult+pantoprazol, alternativ ritalin adult?
    Von Schnupsmaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 14:41
  4. Medikinet adult / Ritalin adult - Zeitraum zwischen den Einnahmen ?!
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 5.11.2014, 21:22
  5. Medikinet Adult und Ritalin Adult (10mg) sind mir zu stark. Was tun??
    Von coolboy2013 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 23:10
Thema: Wirkungsbericht Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum