Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Gibt es Adderall in Deutschland? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 10

    Gibt es Adderall in Deutschland?

    oder heisst es in Deutschland anderes? ich hatte schlechte erfahrung mit Ritalin und habe vieles über Adderall in den US websiten gelesen.
    bekommt man in Deutschland Adderall für ADHS verschrieben?

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Gibt es Adderall in Deutschland?

    Nein. Wenn dann Elvanse. Ist ähnlich, aber nicht identisch. Und wird auch nicht von den Kassen übernommen.

    Vor ein paar Jahren haben einzelne Leute mal versucht, Adderall zu importieren. Theoretisch geht das. Aber es ist verdammt teuer und lohnt den Aufwand nicht, da eben Attentin oder Elvanse auf dem Markt verfügbar wären, wenn man es sich leisten kann und will.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Gibt es Adderall in Deutschland?

    das mit dem importieren hört sich echt interessant an, wie läuft das? Einfach das Rezept bei der Apotheke abgeben und die importieren das für mich oder soll ich darum selber kümmern?

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Gibt es Adderall in Deutschland?

    Das geht glaube ich nur über eine internationale Apotheke. Vielleicht geht es dann trotzdem nicht, da der Hersteller den Export ablehnen darf.
    Elvanse ist so ziemlich das selbe wie addernall.
    Natürlich nicht für Erwachsene, aber Kinder in DE zugelassen. Kostet über 100€ im Monat.

Ähnliche Themen

  1. Welche ADHS-Medis gibt es offiziell in Deutschland für Erwachsene?
    Von dred im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 22:37
  2. Demi Moore und Adderall
    Von Alex im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 10:57
  3. Import von Adderall und Dexedrine (Dextroamphetamin), aus den USA
    Von Jorolym im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 11:37
  4. Medikamentenerfahrung mit Adderall / Focalin / Vyvanse
    Von :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 00:38
  5. USA--> hat adderall, ritalin usw, Ö,CH, bzw DE NICHT warum nur?? :(
    Von diesel1991 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 05:48
Thema: Gibt es Adderall in Deutschland? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum