Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Cap


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    Ausrufezeichen ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung?

    Hallo,

    ich wurde mit ADS diagnostiziert und nehme 2x 10mg am Tag.

    Gestern nahm ich nur eine, weil ich da erst die Medikamente bekommen habe. Ich habe nichts gespürt, habe jedoch mein Zimmer etwas aufgeräumt, was ich auf den Placeboeffekt schiebe

    Heute morgen nahm ich eine, dann 4-5h später noch eine. Ich hatte lediglich leichte Kopfschmerzen, und gerade sogar ganz leichte Brustschmerzen links an der Seite, wobei ich sie nicht dem Herz zuordnen würde.

    Ich musste heute zwar keine Leistungen erbringen und hatte keine Konzentration "nötig", jedoch habe ich, um ehrlich zu sein, gar nichts gemerkt.

    Laut meinem Arzt soll ich die erste Woche 2x10mg nehmen, und ab der zweiten 2x 20mg. Aber wenn ich jetzt bereits noch nichts merke, wird eine Verdoppelung den gewünschten Effekt bringen?

    Laut meinem Arzt gibt es auch keine Eingewöhnungsphase, ist das wirklich der Fall?

    Grüße,

    Cap

  2. #2
    ellipirelli

    Gast

    AW: ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung?

    du merkst am ersten Tag der Medikation (angeblich) nix??
    Geduuuuuuuuuuuuuuuuuld....(das ist das, was AD/H/Sler so gut können )
    Om, Oooom, OOOOOOOOOOOMMMM

    und, wie immer und immer wieder beschrieben: dein Umfeld wird dir sehr genau rückmelden, ob (und das wahrscheinlich sehr wohl) eine Wirkung zu bemerken ist..

  3. #3
    Cap


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung?

    ellipirelli schreibt:
    du merkst am ersten Tag der Medikation (angeblich) nix??
    Geduuuuuuuuuuuuuuuuuld....(das ist das, was AD/H/Sler so gut können )
    Om, Oooom, OOOOOOOOOOOMMMM

    und, wie immer und immer wieder beschrieben: dein Umfeld wird dir sehr genau rückmelden, ob (und das wahrscheinlich sehr wohl) eine Wirkung zu bemerken ist..
    Mein Umfeld gibt grundsätzlich nicht so viele Kommentare ab

    Sollte man denn "fühlen" dass das Medikinet wirkt?

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.728

    AW: ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung?

    Sind das Kapseln oder Tabletten?

    Falls Kapseln- Geduld, 10 mg sind wirklich wenig. Falls Tabletten- bitte vorsichtig sein, von 10 auf 20 wäre ein sehr großer Schritt.

    Es spricht für deinen Arzt dass er langsam vorgeht.

  5. #5
    ellipirelli

    Gast

    AW: ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung?

    ich weiß nicht- ich merks selber sehr genau..
    Zb daran, das ich mich den ganzen Tag nicht richtig aufgeregt habe, oder "Stress" besser ertrage oder nicht so in "Löcher" falle.
    Aber ich bin auch ne Frau, Ü50 und mit deutlichem "H"
    Und: es ist bei jedem anders
    Es gibt, trotz vieler Versuche, das so darzustellen, weder "den Russen" noch "den Schwulen", noch "den AD/H/Sler"

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    4.Kl.konzert schreibt:
    Sind das Kapseln oder Tabletten?

    Um WAS für ein Medikament geht es denn sowieso und überhaupt??

  6. #6
    Cap


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung?

    4.Kl.konzert schreibt:
    Sind das Kapseln oder Tabletten?

    Falls Kapseln- Geduld, 10 mg sind wirklich wenig. Falls Tabletten- bitte vorsichtig sein, von 10 auf 20 wäre ein sehr großer Schritt.

    Es spricht für deinen Arzt dass er langsam vorgeht.
    Ah sorry.

    Ich nehme Medikinet adult 10mg Hartkapseln, retardiert.

    Wo liegt denn der Unterschied wenn Tabletten und Kapseln die gleiche Menge enthalten?

    Grüße,

    Cap

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung?

    Hallo Cap,

    ich nehme Medikinet auch seit Samstag. den ersten Tag hab ich mich auch etwas umtriebiger gefühlt. Sonntag Montag liefen eher katastrophenmässig.

    Heute habe ich recht spät die Kapseln genommen, und danach keinen Kaffee mehr getrunken. Das fällt mir schwer- ich trinke so etwa 6 Liter am Tag
    Heute hatte ich also nur 2 Becher, bis etwa 1 h vor der Einnahme.
    Nach 5 h hab ich heute die 2. Tablette genommen.

    Der nachmittag war sehr viel besser als vormittag.

    ich habe bemerkt:

    ich fühle mich ruhiger
    ich nehme zwar Gefühle wahr, aber ich muss tatsächlich nicht losheulen und hyperventilieren, obwohl ich es immer noch alles schlimm finde.

    Letzteres ist sehr ungewohnt für mich. Beim nachdenken über meinen Sch**** dachte ich, okay, jetzt geht gleich die Heulorgie los, nerv, ist ja auch immer anstrengend sowas.
    und dann: O wunder, ich muss nciht heulen.
    Gibts ja gar nicht.
    Reinspüren in den Bauch.
    Nix.
    Gibts ja gar nicht.

    Auf alle fälle merke ich, wenn die Wirkung nachlässt, dann erwische ich mich, wie gerade wieder die 5. Sache beginne und habe das Gefühl, total fahrig und aufgeregt zu sein.

    Vielleicht ist auch alles nur Placebo, ich bin durchaus ein Typ für sowas

    Achso was ich mit dem Kaffee sagen wollte: ich glaub der kommt nicht gut auf das Medikinet.

  8. #8
    Cap


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung?

    Nimmst du auch eine 10mg Dosis? Ebenfalls retardiert?

    Klingt interessant - Ich habe mich auch ganz, ganz leicht ruhiger/gefasster gefühlt, aber ich könnte mir das auch einbilden. Einen wirklich merkbaren Effekt hatte ich nicht, wobei heute auch grundsätzlich ein fauler Tag war

    Was findest du denn alles so schlimm, das du losheulen musst?

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung?

    Ja ich nehme 2x 10.

    tja ja was soll ich sagen? In meiner Ehe laufen grad sämtliche Fässer über, die seit 15 Jahren bestehen, mein Studium geht den Bach runter, wenn ich nicht schnell die Kurve kratze, ich kann meine Kinder nicht mit der nötigen Ausdauer versorgen, ach und sonst: es findet sich immer was.

    Am am schlimmsten sind derzeit die Probleme mit meinem Mann. Ich bin sehr emotional und er- ich glaub, er hat keine Gefühle.

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.728

    AW: ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung?

    Cap schreibt:
    Ah sorry.

    Ich nehme Medikinet adult 10mg Hartkapseln, retardiert.

    Wo liegt denn der Unterschied wenn Tabletten und Kapseln die gleiche Menge enthalten?
    Hallo Cap,

    Retardkapseln wirken idealerweise doppelt so lange wie Tabletten, daher muss eine Retardkapsel dann auch doppelt so viel Wirkstoff haben wie eine Tablette. Die Kapsel enthält zwei Sorten Kügelchen, und die eine Sorte Kügelchen ist ummantelt, so dass der Wirkstoff erst später frei wird, die andere Sorte nicht.

    Wenn du mit den Kapseln anfängst und (voraussichtlich) auch dabei bleibst, ist das jetzt nicht so wichtig für dich zu lernen, ich wollte es nur wissen um die Stärke einschätzen zu können. 10-mg-Kapseln ist wirklich noch eine geringe Dosis, du brauchst dir keine Sorgen machen wenn du noch nichts spürst.

    Dass du immer vorher essen musst hat dir der Arzt gesagt, oder du hast es im Beipackzettel gelesen?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult 10mg: keine Wirkung
    Von isebaby im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 2.04.2012, 21:06
  2. Ritalin keine Wirkung
    Von isebaby im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 15:33
  3. Tavor - keine Wirkung
    Von Hakuin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 8.12.2010, 21:54
  4. 10mg und noch keine Wirkung?
    Von bigbaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 16:58
  5. Concerta: keine Wirkung
    Von chaot2112 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 13:49
Thema: ADS Diagnose, 2x 10mg am Tag - Keine Wirkung? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum