Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema Bluthochdruck durch MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Bluthochdruck durch MPH

    Also bei mir ist der Blutdruck nur um die üblichen 5-6 mm HG hoch, was heute bedeutete 120/80.
    Sonst war er eher bei 112-115. Da bin ich über das bissle mehr echt happy.

  2. #12
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.112

    AW: Bluthochdruck durch MPH

    Hi Gisbert

    Wenn Du das MPH schon so lange nimmst und Dein Blutdruck bisher nie zu hoch war, hat es wohl andere Ursachen. Wie sind denn Deine Werte im Moment? Wie schon geschrieben wurde. Eine genaue Abklärung der Ursache wäre in Deinem Fall sicher sinnvoll.
    Bei mir ist der Blutdruck definitiv wetter -und stressabhängig. Wenn wir Föhnlage haben, dann habe ich meist hohen Blutdruck, der dann aber sobald der Föhn nachlässt wieder verschwindet. Seit ich zum Concerta hin noch ein Johanniskrautpräparat gegen depressive Verstimmung verschrieben bekommen habe, ist mein Blutdruck insgesamt wieder tiefer. So dass ich die Blutdruckmedikamente reduzieren konnte.

  3. #13
    ellipirelli

    Gast

    AW: Bluthochdruck durch MPH

    ich lehn mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster:

    und sorry, das es im öffentlichen Bereich passiert- auf meine Anfrage, ob es BITTE!!!! einen internen Medikamentenbereich geben könnte, wird seit Wochen nicht reagiert...
    Evtl könnten sich da ja noch mehr User einklinken und diese Bitte unterstützen!! (https://adhs-chaoten.net/allgemeine-...enbereich.html )
    Ich glaube, es wäre EXTREM hilfreich, derlei Fragen nicht ausschließlich öffentlich diskutieren zu "müssen"!!!


    Bei all dem, was ich von dir zu deiner Familiensituation und dem damit verbundenen Stress lese, kann ich mir vorstellen, das das der ursächliche Grund für deinen Bluthochdruck ist... Kann- muss aber nicht

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Bluthochdruck durch MPH

    ja, stress und bluthochdruck passen zusammen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Bluthochdruck durch Ritalin
    Von BlackSnowCat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2014, 23:06
  2. Medikinet und Bluthochdruck
    Von Lomo77 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 5.03.2013, 22:28
  3. Bluthochdruck
    Von Lomo77 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 21:05
  4. Elontril + MPH = Bluthochdruck .. !?!?
    Von IonTichy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 20:15
  5. bluthochdruck
    Von adelicious im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 23:44
Thema: Bluthochdruck durch MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum