Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema 1 Monat Medikinet Adult - keine wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: 1 Monat Medikinet Adult - keine wirkung

    Da ich von vornherein ausgemacht habe, dass ich alles selbst zahle, habe ich von meiner Ärztin von Anfang an unretardiertes MPH verschrieben bekommen und mir ist Medikinet zum Glück erspart geblieben. Ich habe Medikinet aber auch mal ausprobiert und es hat bei mir ausser bisschen Schwindelgefühl auch nicht gewirkt! Das Unretardierte gibt es zB als Ritalin 10mg oder auch als Generikum MetyhlpheniTAD 5mg, 10mg, 20mg recht günstig, dass man ich um 1€ pro Tag gezahlt habe.

    Der Vorteil daran ist, dass es schnell wirkt und dass die Einstellung damit leichter ist. Meine Ärztin bat mich die ersten paar Tage 10mg zu nehmen und dann innerhalb einer Woche auf 20mg zu gehen und bei Bedarf dann auf 30mg weiter. Das ganze natürlich mit Feedback und die Dosissteigerung in Absprache. Das Ziel war mich erstmal so einzustellen, dass meine Ärztin meinen wunden Punkt findet, ab dem ich in ein Überdosierung komme, um dann herunterzudosieren. 20mg waren mir bisschen zu viel, ich war leicht überdosiert, also gabs 15mg am morgen. Unretardiertes MPH wirkt 3-5h, je nach Person. Generell ist es so, dass 20mg unretardiertes MPH ca 40 mg retardiertem MPH entsprechen. 20mg retardiertes MPH würde ich auch "quasi nicht spüren".

    Methylphenidat spürt deutlich man, wenn es wirkt!

    Ich vermute, dass Du entweder zu wenig genommen hast oder dass das Medikinet bei Dir nicht richtig aufgenommen wird.

    Es kann eigentlich nicht sein, dass MPH gar nicht wirkt. Es kann aber sein, dass es sich nicht ausreichend auf die Symptome auswirkt oder dass es sie verstärkt. An Deiner Stelle würde ich beim behandelnden Arzt anrufen und mal nachfragen, ob Du nicht mit der Morgen-Dosis schrittweise höher gehen kannst, zB 40mg, 50mg oder alternativ, ob Du die Dosisfindung mal mit unretardiertem MPH ausprobieren kannst.

    Es spricht nicht gerade für die Erfahrung des Arztes mit Standard-Dosierung zu hantieren, weil jeder Verdauungstrakt anders ist.

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: 1 Monat Medikinet Adult - keine wirkung

    definitiv würde ich unretardiertes (MetyhlpheniTAD 5mg, 10mg, 20mg) zur Einstellung nehmen.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: 1 Monat Medikinet Adult - keine wirkung

    Erstmal ist unbekannt ob nicht einfach nur Dosen kleiner 20 mg bei Dir wirken.
    Wenn jemand nur 10 mg Medikinet Adult für 6 h Wirkung nehmen muss dann wird er durchaus bei 20 mg auch wie keine Wirkung merken, wie auch bei 5 mg.
    Es gibt auch ADHSler, die mehr als 40 mg Medikinet Adult Einzeldosis nehmen müssen. Am besten eigen sich sowieso die Tabletten, da sie nur 2-4 h wirken.

    Zwar will man in der Situation dann schnell Amphetamin versuchen, da man denkt, dass es potent sein muss, weils ja Amphetamin ist.
    Allerdings wirkt es genau wie das Methylphenidat, erhöht das Dopamin im synaptischen Spalt.
    Nur bei Patienten, die sehr hohe Methylphenidatdosierungen brauchen kann es in viel geringer Dosierung bereits ausreichend wirken.
    Oder auch umgekehrt.

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: 1 Monat Medikinet Adult - keine wirkung

    Bin kein Freund von Medikinet adult. wenn es damit nicht geht, lohnt sich zuerst der Versuch mit Ritalin adult.
    War bei mir viel besser. konstantere Wirkung. Geringerer Rebound.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult zeigt keine Wirkung
    Von verpeilerin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 16:52
  2. 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung
    Von planlos im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 5.05.2013, 15:28
  3. Medikinet Adult 10 - 10 - 0 keine Wirkung
    Von Vorador83 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.03.2013, 19:17
  4. Keine konstante Wirkung bei Medikinet adult
    Von simse im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 17:11
  5. 1 Monat Ritalin LA - keine besondere Wirkung
    Von Grainne im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 3.01.2012, 15:20
Thema: 1 Monat Medikinet Adult - keine wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum