Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 25

Diskutiere im Thema Den ganzen Tag über müde im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Den ganzen Tag über müde

    creatrice schreibt:
    Z.B. die Leute, die durch körperliche Begebenheiten wie vergrösserte Nasenmuscheln, Gaumensegelerschlaffung etc mehr Sauerstoff brauchen.
    Nein, auch die brauchen deswegen auch nicht mehr Sauerstoff als die bereits genannten 600 Liter pro Tag.

    creatrice schreibt:
    Schlafapnoeiker bekommen auch Gerätschaften um des Nächtens Sauerstoff ausreichend zu bekommen.
    Auch die brauchen nicht mehr Sauerstoff als die bereits genannten 600 Liter pro Tag.



    (...) Absatz gelöscht by Emely, da unangebracht
    Geändert von Emely (18.02.2016 um 19:16 Uhr) Grund: siehe Edit

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Den ganzen Tag über müde

    Hirnverleih schreibt:

    Willst du den Thread kapern und ihn in "Bei welchen Krankheiten brauchen Menschen nachts mehr Sauerstoff als andere?" umwandeln? Wie ist Lisa1992 damit geholfen?
    ????? DU hast doch angefangen zu sezieren, ich habe geantwortet. Genauso wie du dir das recht rausnimmst bestimmte Dinge anders zu beurteilen kann ich das doch auch. Deine Sichtweise abgeben und mir dann die Beantwortung verwehren ist aber nicht gerade nett.

    Und ja, sie brauchen nicht mehr Sauerstoff als andere Menschen allgemein, sie brauchen aber mehr Sauerstoff als sie aufgrund ihrer Erkrankung teils bekommen, deswegen gibt es ja dann auch Abhilfe. Wer an der frischen Luft ist und etwas die Luftröhre abdrückt, der braucht mehr Sauerstoff in seinem Blut um nicht zu ersticken. Das heisst ja nicht, das er mehr Sauerstoff als allgemein üblich braucht.



    Ich finde auch so ein kleiner Ausflug hilft, denn vielleicht erkennt sie sich auch in irgendetwas wieder, und man sieht auch, das es wirklich an sehr sehr vielen Ursachen liegen kann, das man tagsüber müde ist, es muss nicht nur psychisch oder nur körperlich sein.

  3. #13
    DaveR

    Gast

    AW: Den ganzen Tag über müde

    Hirnverleih schreibt:
    Ansonsten sage ich dir noch ganz ehrlich, dass deine Problembeschreibung wirklich mangelhaft ist. "ich bin den ganzen Tag sehr müde und erschöpft." Hast du die Hoffnung, dass hier jetzt alle ihre Glaskugeln auspacken, polieren und dir nach einem Blick hinein sagen können, wie das so präzise beschriebene Problem gelöst werden kann?

    Ich finde eigentlich alle Beiträge, die ich von Dir - Hirnverleih - gestern und heute so gelesen hab "wirklich mangelhaft" - besonders ausgeprägt ist der Mangel an Wohlwollen gegenüber den anderen Teilnehmern.

    Kein Mangel hingegen besteht an Besserwissertum oder Hochnäsigkeit.

    Aber was soll´s Du hackst halt einfach gerne auf Leuten rum, weil Du es wohl nötig hast - voll arm.

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Den ganzen Tag über müde

    Jeder hier hat sein Kreuz zu tragen.

    keiner von uns wird hier sein, weil er so ein super Überflieger ist, der sich vor seinem Schwarm nicht retten kann, dessen Freunde (täglich) die Bude einrennen ....
    Geändert von gisbert (17.02.2016 um 15:06 Uhr)

  5. #15
    DaveR

    Gast

    AW: Den ganzen Tag über müde

    (...) gelöscht ..Spam
    Geändert von Emely (18.02.2016 um 19:18 Uhr) Grund: siehe Edit

  6. #16
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Den ganzen Tag über müde

    (...) gelöscht by Emely, da beleidigend und unangemessen
    Geändert von Emely (18.02.2016 um 19:19 Uhr) Grund: siehe Edit

  7. #17
    Pepperpence

    Gast

    AW: Den ganzen Tag über müde

    Hallo Lisa,

    bitte neben den psychischen Ursachen nicht vergessen auch (möglichen) körperlichen Ursachen checken zu lassen. Schilddrüsenwerte z.B. ...

    Ich war jetzt über einige Jahre den Tag über todmüde und nachts plagten mich Alpträume. Nun wurde irgendwann festgestellt, dass ich 80 Atemaussetzer die Nacht habe - von mir und allen anderen unbemerkt.

    Meine ADS Symptome sind mit besserem Schlaf leider nicht besser geworden und ich fühle mich auch nicht unbedingt belastbarer, aber seit ich eine Atemmaske für Nachts habe bin ich zumindest tags über viel wacher und brauche auch wesentlich weniger Schlaf als vorher. Damit will ich sagen, es ist manchmal etwas woran man so im ersten Augenblick vielleicht gar nicht denkt.

    Eventuell mal vom Arzt durchchecken lassen. Nicht alles kommt zwingend von ADS oder Depression, aber im Zusammenspiel wird es dann eben richtig heftig.

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Den ganzen Tag über müde

    Wieso kennst Du denn die Zahl der aussetzer?

    Ich dachte auch mal, vielleicht hab ich sowas ... also zum Lungenarzt. Die guckt mich schon schräg an, ich würde ja nicht so typisch danach aussehen (anscheinend haben nur übergewichtige sowas) ...

    also eine Nacht mit so einem Gerät verbracht. Zurückgegeben. Nö sei nichts, hieß es. Mein Arzt bekam dann die Info, ganz leicht hätten die was bemerkt, nicht nennenswert ...
    doch keine Ahnung wie oft Atmenausstzer?!

  9. #19
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Den ganzen Tag über müde

    gisbert schreibt:
    Jeder hier hat sein Kreuz zu tragen.

    keiner von uns wird hier sein, weil er so ein super Überflieger ist, der sich vor seinem Schwarm nicht retten kann, dessen Freunde (täglich) die Bude einrennen ....

    oh ja da haste recht .. und ich denke wenn einer probleme hier hat ist auch schön wenn geholfen wird ..

    mir tut heute auch alles weh.. einfach was mitteilen ist doch auch schön .. dafür ist man doch hier ..

    denkeda war ein chaot net gut drauf ..

  10. #20
    Pepperpence

    Gast

    AW: Den ganzen Tag über müde

    gisbert schreibt:
    Wieso kennst Du denn die Zahl der aussetzer?

    Ich dachte auch mal, vielleicht hab ich sowas ... also zum Lungenarzt. Die guckt mich schon schräg an, ich würde ja nicht so typisch danach aussehen (anscheinend haben nur übergewichtige sowas) ...
    Nein, das ist Quatsch, nicht nur Übergewichtige haben Atemaussetzer und es gibt dafür auch keine einzelne Ursache. U.a auch die Schädel- und Kieferform kann dafür verantwortlich sein (das ist bei mir die Hauptursache, wobei Übergewicht und andere Faktoren noch ihr Übriges tun). Meine Mutter hat auch Atemaussetzer und sie ist schlank.

    Das Kästchen, das man zunächst nach Hause bekommt, ist nur um festzustellen ob da überhaupt etwas ist, was untersucht werden muss. Wenn das Ergebnis entsprechend ist, muss man ins Schlaflabor und dort werden dann eben auch u.a. die Anzahl der Atemaussetzer gemessen.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Starke Ermüdung (Dauernd Müde - SEHR Müde)
    Von ObiKenobi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 11:33
  2. Was glaubt ihr...tun eigentlich die Stinos mit ihrer ganzen ''Freizeit''?
    Von quicksilver im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 7.04.2013, 22:08
  3. Gedankenmassaker den ganzen Tag über.
    Von jeffrey im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 20:45
Thema: Den ganzen Tag über müde im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum