Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Diskutiere im Thema Erste Woche mit Medikinet Adult Tagebuch im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Erste Woche mit Medikinet Adult Tagebuch

    Meine Ärztin hat heute auch gemeint, dass das mal vorkommen kann. Da ich Montag eine wichtige Prüfung hab, reduziere ich die Dosis bis dahin nochmal. Ich will mich nicht zusätzlich mit Nebenwirkungen belasten bis dahin.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Erste Woche mit Medikinet Adult Tagebuch

    Gut zu wissen.
    Das mit den alten hasen war übrigens ein nett gemeinter tip, ist ja ziemlich logisch das wenn man schon lang eingestellt ist man jetzt nicht unbedingt interessiert ist an: meine erste Woche mit medikinet..
    Ich sitze übrigens auch gerade beim Arzt. Bin zu spät und das hat mich enorm gestresst und angeäzt.
    Hab aber Glück, er ist noch später wenigstens etwas.

    Ich bin total fertig und meine Nerven liegen blank. Habe heute mittag auch das Medikament weggelassen. Wollte nicht noch "mehr" aushalten.
    Die Geräusche....oh mein gott. Ich könnte schreien...Das ruckeln im bus. Andere menschen...Gerade hat hier im Wartezimmer eine Frau einfach das Fenster aufgerissen. Und ganz ehrlich...Das macht mich sososooo wütend!! Sie könnte ja wenigstens fragen ob es nicht zu kalt ist. Dann wäre es mir auch egal wenn's kalt ist. Ich HASSE rücksichtslosigkeit.
    Schon das auch meegalaute Flieger hier vorbei fliegen..

  3. #23
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Erste Woche mit Medikinet Adult Tagebuch

    Ohje, was hat der Arzt gesagt? Welche Dosis hast du den im Moment? Wenn du sie auch nimmst, meine ich.

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Erste Woche mit Medikinet Adult Tagebuch

    Hallo Auriane,

    ich hatte diese Woche 20mg/15mg/0
    Das war dann auch das letze Mal mit Medikinet adult. Der Arzt meinte ich gehöre zu den 20% bei denen Medikinet nicht die gewünschten Effekte bringt. Ich hatte voher davon gehört und war trotzdem optimistisch das ich hoffentlich nicht zu den 20% gehöre.

    Ich bin sehr traurig darüber, ich hätte es so dringend für meine Schulung gebraucht. Und für diesen Alltagsstress, alles kostet so viel mehr Kraft als für "normale" Menschen. Der kleinste SX wird zur Lebensaufgabe...


    Ich hab so gehofft. Was für ein SXXX!!! Wenn dann die Schulung wieder losgeht werden die letzen Assivollhonks wieder locker da durchmarschieren durch die 1000 Prüfungen und ich wie ne gestörte lernen müssen.

    Vielleicht kann auch einfach gar kein Medikament wirken, weil ich einfach zu VERPEILT für dieses Leben bin!

    Morgen schreib ich hier noch meine letzte Woche mit Medikinet auf. Und ab Montag werde ich dann Strattera nehmen. Der Arzt meinte Ritalin müssten wir gar nicht ausprobieren wenn mir Medikinet so an die Nerven geht. Er meinte das in den Foren/Internet bestimmt auch viel schlechtes darüber steht, aber das auch das Problem sei das viele Ärzte gleich mit 40mg anfangen und das man Strattera gaaanzganz langsam hochdosieren muss. Also wird es bestimmt lange dauern bis ich merke ob es wirkt oder nicht.

    Ich werde mich jetzt mal durch Strattera lesen, bin aber erst mal gar nicht begeistert.

    Eventuell wird dann dazu auch noch Medikinet gegeben. Später.

    Ich wünsche Dir und Sven das ihr zu den 80% gehört!!!!!

    LG
    confi

  5. #25
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Erste Woche mit Medikinet Adult Tagebuch

    Guten Morgen Confi,

    na das klingt ja nicht so toll, aber da es ja noch die andere Möglichkeit gibt solltest du nicht den Mut verlieren das sich dann doch noch eine Besserung einstellen kann.

    Ich hoffe für dich das es klappt auch wenn es länger dauern kann. Bin auch mal gespannt wie es sich bei mir entwickelt wenn ich auf mehr als 5mg am Morgen gehe und dann danach.

    Im Moment ist nämlich die einzige Wirkung das ich seit dieser Woche viel länger schlafe als normal und etwas aktiver träume ^^ (nicht schlimm da Semesterferien sind).

    Also ich drücke dir die Daumen das es mit Strattera dann klappt und sag mal Bescheid wie es läuft.

    MfG Sven

  6. #26
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Erste Woche mit Medikinet Adult Tagebuch

    Hallo Smocky

    also mich wundern die Dosierungen auch gerade, ich bin auf 20mg Medikinet adult nur morgens. Aber das mit dem Schlafen kann ich so bestätigen, das war bei mir die erste Woche auch so mittlerweile ist es besser geworden, da kann ich dich beruhigen^^

    Magenprobleme sind bei mir geblieben bis jetzt (Woche 2) trotz frühstück ich hoffe das gibt sich noch.
    Wäre schön wenn du weiter berichten würdest von deinen Erfahrungen

  7. #27
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Erste Woche mit Medikinet Adult Tagebuch

    Soo, nachdem mein PC ohne mein zutun Mist installiert hat und ich erstmal ein bisschen damit zu kämpfen hatte, bin ich wieder da

    Also es war die letzten Tage so wie davor auch, ein bisschen klarer und ein bisschen aktiver, aber rotiere immer noch gerne durch die Wohnung
    und vergesse Dinge, aber ein hauch weniger, Freitag sind dann meine 5mg Kapseln leer und ich steige dann Samstag auf die 10mg um Morgens und Nachmittags.

    Ich habe ganz schlau dem zu viel pennen so eine neue Erfindung namens Wecker entgegen gestellt ^^ trotz das ich frei hab. funktioniert, muss mich dann nur zum aufstehen bewegen,
    aber da mir schnell langweilig wird erledigt sich das von allein.

    was Frühstückst du denn cheergirl?

    MfG

    Sven
    Geändert von Smocky ( 4.02.2016 um 17:14 Uhr)

  8. #28
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Erste Woche mit Medikinet Adult Tagebuch

    Also die Magenprobleme sind jetzt weg obwohl ich mittlerweile nicht mehr Frühstücke, weil das normalerweise auch nicht meine Arzt ist.

    Ich muss sagen eigentlich sind alle Nebenwirkungen bis jetzt eigentlich weg, außer das mit dem Appetit...ich esse jetzt nur noch Abends, aber das schadet mir mal garnicht

    Wie klappts bei dir jetzt?

    LG

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Seit einer Woche Medikinet adult was jetzt??
    Von Timotheus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 09:26
  2. Die erste Woche mit Medikinet (ret.) - gerne als Tagebuch für ALLE Anfänger
    Von Schnupferich im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 17:39
  3. Extrem abgeschlagen durch Medikinet adult in der ersten Woche
    Von Black Swan im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 15:19
  4. Erste Woche Medikinet (kein Retard) - meine Erfahrungen
    Von Micaela im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 07:18
  5. Medikinet Adult - Tagebuch
    Von respect im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 22:09
Thema: Erste Woche mit Medikinet Adult Tagebuch im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum