Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Diskutiere im Thema zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie) durch Methylphenidat:? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie) durch Methylphenidat:?

    Kennt jemand dieses Problem?

    Ich habe bei jeder Blutkontrolle immer so um die 4-max. 5, aber jetzt bei der letzten nur 3,5.

    Man holt sich dadurch schneller Infekte. Ich frage mich ob das durch MPH kommt, kann mir die Internistin mal wieder nicht sagen...
    Sie meinte nur beobachten.

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 56

    AW: zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie)

    Hallo Hypie,

    ist bei mir genauso. War aber schon immer so. Der Wert ist an der unteren Grenze, manchmal darunter, manchmal leicht drüber. Nehme kein MPH.

    LG
    Yaila

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie)

    Vllt.muss ich mir da keine Gedanken machen,und es liegt auch nicht unbedingt am Medikament,das beruhigt mich.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 17

    AW: zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie)

    Also ich hatte über Ca ein halbes Jahr medikenet aduld.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 17

    AW: zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie)

    Also ich hatte das auch mit den zu wenig weisen Blutkörperchen und meine entzündungswerte sind auch immer zu hoch. Leider passiert da auch nicht mehr, als immer wieder das selbe fest zu stellen und trotzdem keinen Grund zu finden.

  6. #6
    Pepperpence

    Gast

    AW: zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie)

    Kiki26 schreibt:
    Also ich hatte das auch mit den zu wenig weisen Blutkörperchen und meine entzündungswerte sind auch immer zu hoch. Leider passiert da auch nicht mehr, als immer wieder das selbe fest zu stellen und trotzdem keinen Grund zu finden.

    Ja, ist bei mir genauso. Zu wenig weisse Blutkörperchen und beängstigend hohe Entzündungswerte ... und der Arzt: immer wieder Blut abzapfen, mit den Schultern zucken und abwarten.

    Ich nehme regelmässig Venlafaxin und Ritalin adult.

  7. #7
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.989

    AW: zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie)

    Bitte entschuldigt,dass ich hier so reingrätsche.
    @Pepperpence+Kiki:
    Wurde mal ein Rheumatest gemacht? Bei den meisten rheumatischen Erkrankungen sind die Entzündungswerte sehr auffällig. (Man muss auch nicht dauernd Schmerzen dabei haben)


    LG v. Luftkopf
    Geändert von luftkopf33 (10.01.2016 um 09:12 Uhr)

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 292

    AW: zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie)

    Danke Lufti, das kam mir auch sofort in den Sinn

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie)

    Scheinbar kann man gegen zu wenig von diesen Blutkörperchen nichts machen, meine Internistin zuckte auch mit den Schultern.

    Mein Entzündungswert, d.h.C-Protein o.ä. ,war dieses Mal aber auch ok, sonst war die Blutsenkung immer zu hoch.

    Wenn bei euch die Entzündungswerte zusätzlich zu hoch sind würde ich auf Abklärung drängen, das ist auf Dauer bestimmt nicht gesund sage ich mal als Laie?

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 17

    AW: zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie)

    Das ist ein guter Hinweis, danke.
    👍🏻

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Ich nahm zum Zeitpunkt als das zum 1. mal aufgefallen ist auch keine Medikamente.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. TriggerTrigger! selbsthass durch wenig Struktur
    Von Fledermaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 4.08.2015, 10:52
  2. Taube, weiße Finger die kribbeln
    Von Chaoswomen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 12:52
  3. MPH wirkung hört auf unangenehme weise auf
    Von Ard-Ri im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 16:47
  4. Methylphenidat und Schlafdefizite / zu wenig Schlaf
    Von wup im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 10:25
Thema: zu wenig weiße Blutkörperchen (Leukopenie) durch Methylphenidat:? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum