Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Schlafen mit MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    Schlafen mit MPH

    Mal aus reinem Interesse:

    Gibt es hier auch andere als mich, die unter der Wirkung von MPH
    besser einschlafen und durchschlafen können als ohne?

    Oder könnt Ihr alle unter der Wirkung von MPH nicht einschlafen?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Schlafen mit MPH

    Ich kann gut einschlafen, aber der Rebound weckt mich auf. Daher schlafe ich besser ohne (durch).

  3. #3
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.984

    AW: Schlafen mit MPH

    Ich schlafe deutlich schneller ein. Mit einem,dann doch wieder störenden Rebound habe ich glücklicherweise keine Probleme.

    Dasselbe Prinzip gilt auch tagsüber-sollte mich die Lust auf ein Mittagsnickerchen überfallen. Das konnte ich früher gar nicht.

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Schlafen mit MPH

    das klingt ja so, als würdet ihr abends vor dem schlafen noch MPH nehmen.

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Schlafen mit MPH

    Mir hat`s mein Arzt mal vorgeschlagen es auszuprobieren anstelle von anderen Medis zum Einschlafen. Bei mir aber unretardiert und nur 5 mg. Hat ja zum Einschlafen auch geholfen, nur halt nicht zum Durchschlafen.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: Schlafen mit MPH

    Nachdem ich meiner Ärztin mitgeteilt habe, dass ich während der Wirkzeit meines unretardierten MPHs sowohl Nachmittags als auch Abends und ebenfalls schon nach direkt nach der Einnahme Spätabends ohne jegliches Gedankenkarussel oder sonstwas, was mich vom Einschlafen hindert, perfekt einschlafen kann, antwortete sie mir, dass es einige ADHS-Patiente gäbe, die nur mit MPH einschlafen können. Dazu gehöre ich glücklicherweise nicht. Ich kann auch nach dem Abklingen der Wirkung seit Beginn der Medikation und auch wenn ich die Medikation aussetze grundsätzlich besser einschlafen als vor Beginn der Medikation. Darauf gekommen bin ich als ich mich in Leistungsphasen trotz MPH-Wirkung einfach mal zum Ausruhen kurz hinlegen wollte und prompt eingeschlafen bin. Es ist sicherlich 15 Jahre her, dass ich zuletzt eine Schlaftablette genommen habe. Damals habe ich ein paar verschiedene Präparate ausprobiert. Ich konnte von keinem Schlafmittel einschlafen, war kurzzeitig "benommen" und lag dann trotzdem stundenlang wach. Trotz ausreichenden Schlafes war ich am nächsten Tag immer total gerädert, weshalb ich darin nie eine Lösung sah.

    Gegenteiliges wird teilweise hier beschrieben: https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...n-mph-lol.html

  7. #7
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.984

    AW: Schlafen mit MPH

    Ich nehme,nach einigem hin-und herprobieren und mit ärztlicher Genehmigung,durchaus am Abend noch eine unretardierte Dosis,so dass noch Wirkung vorhanden ist,wenn ich in's Bett gehe-so ich denn a) dran denke sie zu nehmen und b)sie rechtzeitig nachzubestellen.

    Ich kann-ähnlich wie Du-seit Beginn der medikamentösen Therapie ganz generell besser schlafen,d.h.es ist kein Drama,wenn ich's vergesse,es ist jedoch deutlich spürbar.

    Beispielsweise habe ich mir angewöhnt,vor dem Einschlafen noch eine Tiefenentspannung durchzuführen,was dann prompt nicht klappt,weil meine Gedanken ständig woanders hingallopieren.

    Und da ich seit Jahren Schlafstörungen hatte,übe ich das nun auch nicht erst seit gestern. Von daher versuche ich,diese Situation zu vermeiden.

    Deine Erfahrungen mit Schlaftabletten teile ich ebenfalls-und habe die einzigen,die tatsächlich gewirkt haben auch seit Beginn der Therapie nicht mehr gebraucht.


    LG v. Luftkopf

  8. #8
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Schlafen mit MPH

    Hallo

    ich schlief unter MPH wesentlich besser als ohne oder jetzt zuletzt unter Strattera!!! Hatte immer das Gefühl, dass das daher kam, weil ich meine Energie tagsüber gezielt einsetzen konnte...Unter Strattera ist es mit dem Schlafen eine Katastrophe. Kann weder gut einschlafen noch durchschlafen noch ausschlafen

    LG, Luie

Ähnliche Themen

  1. Dipiperon zum Schlafen
    Von MaracujaGirl im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 19:14
  2. Medikinet retard + schlafen
    Von Toni83 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 3.04.2013, 23:29
  3. Schlafen mit MPH - lol ?!
    Von Jumbaa im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 01:06
  4. Energydrinks und Kaffee zum Schlafen?
    Von Daeva im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 14:57
Thema: Schlafen mit MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum