Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Neueinstellung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 183

    Lächeln Neueinstellung

    Hi

    Ich habe als ich 16 war Medikinet bekommen, da ich ziemliches ADS hatte. Mit der Zeit konnte ich aber die Symptome kontrollieren und ich konnte das Medikinet absetzen.

    Naja, zu früh gefreut. Ich habe mir 2010 ein Virus eingefangen und 2014 habe ich Medikamente dagegen bekommen. Das Medikament hieß Interferon-alpha. Das waren Spritzen die ich mir in den Bauch setzen musste Naja, lange rede kurzer sinn, das Medikament schlug ein wie eine Bombe. Mit Halluzinationen und parkinsonähnlichen Symptomen verbrachte ich die Behandlungszeit zu 99% im Bett. Als ich fertig war, war das Virus verschwunden. Leider konnte ich mir ab da an nichts mehr merken, mich nicht mehr konzentrieren, nicht mehr richtig sprechen und alles ist verlangsamt.
    Gitarre spielen geht nicht, Programmieren geht nicht, ich verbringe den meisten Tag im Bett.
    Ich bekomme fast die Höchstdosis Elontril aber das hat quasi keine Wirkung.
    Nun will meine Ärztin mich auf Ritalin LA oder Medikinet einstellen und ich weiss beim besten willen nicht in welcher Dosis.
    Da ich schon ziemlich viel Elontril bekomme, meint ihr man könnte direkt mit einer höheren Dosis einsteigen, z.b. 20mg oder 30mg?
    Mein Hauptproblem ist die Vergesslichkeit und das verlangsamte Denken. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich mit unretardiertem Methylphenidat besser zurechtkam. Habt ihr einen Plan wie man das über den Tag verteilt? Ist 10-10-0-0 besser oder alle 2 stunden 5mg? sorry für die Fragen ... morgen ist der ADS test ...

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: Neueinstellung

    Dazu wird Dir hier keiner Empfehlungen geben (können), weil Du wegen Deiner Interferon-Therapie eine sehr spezielle Ausgangssituation mitbringst. Hattest Du eine Hepatitis? Sind da nicht auch die Schleimwände im Magen-Darmtrakt besonders empfindlich? Interferon soll eine ziemliche Bombe sein. Wie verträgt sich das mit einem Methylphenidatchlorid? Vielleicht solltest Du auch mal Deine Interferon-behandelnden Ärzte fragen, ob sie Dich für eine MPH-Therapie freigeben und parallel nach dieser, wenn auch zeitlich versetzten, Kombination googeln.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Neueinstellung

    ja genau, das war Hep. C... also mein Bauch ist ok... ich habe keine Schmerzen oder Anzeichen von Empfindlichkeiten soweit... (zum glück, das fehlt mir noch)
    Ja, Interferon ist ne Granate, das ist Chemotherapie!! es war das schlimmste und nervenzerfetzenste was ich je erlebt habe. man kann in worten nicht beschreiben was die Ärzte einem damit zumuten. unverantwortlich...
    ja, habe ich mir schon gedacht... es gibt nicht viele mit meinem Problem, somit auch keinen der einen Tip hat
    also folgende medis nehme ich;

    Elontril 150-300mg
    Lyrica 225mg
    wenns gar nicht mehr geht Lorazepam 2x1mg

  4. #4
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Neueinstellung

    Ja deine Probleme machen mich ein bisschen sprachlos. Wie sieht es mit einem stationaerem Aufenthalt aus, um Methylphenidst zusaetzlich zu dem anderen auszuprobieren? Bist du noch krank geschriebenen oder hast du den Job verloren? Warst du schon auf Reha?

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: Neueinstellung

    Ich fragte nur nach, weil ich mal mit jemandem beruflich zu tun hatte, der HEP C hatte und nach einem Abend mit Bier und Whiskey, so starke Magenblutungen bekam, dass fast 2 Liter Blut in den Magen liefen, also fast innerlich verblutete.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Neueinstellung

    @Gretchen
    ich wohne seit der therapie auf dem psychiatriegelände hier, ich bin von ärzten umgeben, und mir wird ziemlich genau auf die finger geschaut. ich darf 1 stunde vor die Tür, danach heisst es auf dem Zimmer bleiben... seit 2 jahren.

    also ich hab gute erfahrungen mit unretardiertem methylphenidat, weil es ganz anders wirkt als vor der therapie! Jetzt ist es so als ob mein Gehirn es gierig aufsaugt weil der Dopaminspiegel so niedrig ist, trotz Elontril. Also wenn ich mal MPH in die Hände bekommen habe(SEHR selten), fühlte es sich in meinem Körper so an als ob er es wie ein Schwamm aufsaugt. Ohne Blutdruckerhöhung, ohne Schwitzen, ohne zittrige Hände oder sowas.....Ich habe mich das erste mal wieder richtig lebendig gefühlt!!!! konnte wieder lesen, richtig mit leuten sprechen in einer normalen geschwindigkeit.. aber wie ihr wisst ist es verdammt schwierig in diese ADHS MPH Programme zu kommen... die wollen alles mögliche von einem wissen.

    @Brrzz
    oh gott !! das tut mir natürlich leid für ihn! ich hoffe es ging alles gut?? Alkohol war nie mein Ding und als ich das VIrus mit mir rumschleppte schon 3 mal nicht, das ist ganz bitter für den Körper auf eine HCV Infektion Alkohol zu trinken...

Ähnliche Themen

  1. MPH Neueinstellung
    Von exsulto im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.12.2014, 01:13
  2. ADHS Neueinstellung auf MPH
    Von ralle92 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.07.2014, 20:33
  3. ADHS Neueinstellung auf MPH
    Von ralle92 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 20:54
  4. Neueinstellung von MPH im Erwachsenenalter
    Von wat is los? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 6.03.2014, 14:11
  5. Neueinstellung Medikinet® adult
    Von Ehem. Mitglied im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 6.11.2013, 00:45
Thema: Neueinstellung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum