Hallo zusammen

Ich nehme jetzt seit rund einem Monat MPH. Bin - in Absprache mit meinem Doc - noch am Suchen der Zieldosis (z. Z. Concerta 45mg).

Dank dem Concerta fühle ich mich im allgemeinen besser, habe mehr Energie, kaum mehr Schlafprobleme. Allerdings merke ich keine wesentliche Verbesserung meiner Aufmerksamkeit. Ich schweife immer noch schnell ab, mache beim Tippen viele Fehler etc.

Welche Erfahrungen habt Ihr in dieser Hinsicht gemacht? Ist Eure Aufmerksamkeit spürbar besser mit MPH? War das schon von Anfang an so oder kam das erst mit der Zeit?

Vielen Dank & eine gute Zeit

BG