Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Weg zur richtigen Dosierung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    DaveR

    Gast

    AW: Weg zur richtigen Dosierung

    Das hilft sehr.

    Weil:Im Hamsterrad kannst Du nichts machen,außer laufen, wenn Du erstmal läufts musst Du weiterlaufen schon aus Reflex (schönes Bild mit dem Hamsterrad,eigentlich)

    Du kannst aber, weil laufen tust Du dann von alleine, gedanklich eine andere Position einnehmen.


    Wichtig ist als erster Schritt mal zu erkennen,aha...jetzt bin ich wieder im Hamsterrad...das braucht ein bißchen Übung,weil man ist ja sogewöhnt,seine üblichen Gedankenschleifen zu drehen

    Dann kannst Du auch Dich daran erinnern, dass Du weißt,dass Du irgendwann wieder rauskommen wirst.

    Die Zwischenzeit (zwischen Erkennen:"Aha Hamsterrad" und sowieso wieder rauskommen) kannst Du Dich beobachten:



    wie fühlts sichs an?

    und wie fühlt es sich an,wenn ich nur zuschau?

    was denke ich in welcher Reihenfolge? ist das hilfreich? kann ich es auch sein lassen? kann ich mich mehr oder weniger reinsteigern? langsamer oder schneller laufen?

    wie fühlt es sich an, zu wissen,dass es eh von selbst wieder aufhören wird?

    was würde ich mir selber jetzt raten? wie müsste ich mir Rat geben,damit es mir helfen würde? (ein guter Rat ist freundlich formuliert und umsetzbar)

    sind irgendwelche humoristischen Elemente zu entdecken?(diese Frage ist im Leben immer wichtig ;-) ?



    solche Sachn kann Du mal probieren, es verlangt ein bißchen Disziplin,weil man es sich anders angewöhnt hat, es lohnt sich jedenfalls meistens sehr.

    Der Punkt ist, dass "Hamsterrad-Laufen" sich vielleicht nicht gut anfühlt, aber Dein Leben auch nicht groß verändert.
    Oder ist im Hamsterrad schon jemals ein wirklich brauchbares Ergebnis entstanden?

    Es passiert halt mehr oder weniger regelmäßig, fühlt sich mehr oder weniger ungut an und hört dann wieder auf. Es ist...abgesehen von den blöden Gefühlen, recht bedeutungslos,oder?

    Wenn Du Dich emotional rausziehen kannst - und das geht z.B indem Du über die Fragen Abstand dazu schaffst, werden sich Deine Gefühle verbessern,das ist Übungssache.

    Was meinst?

    Ich denke, diese Hamsterradgeschichte ist ein Problem,dass viele ADHSler haben (ich auch mitunter) ,aber es ist kein ADHS Problem,es haben wahrscheinlich nochmehr nicht ADHS´ler (gibt ja auch mehr davon).

    Aber ganz sicher haben auch ADHSler die Wahl ob sie so oder anders denken wollen, das ist tatsächlich Übungssache und irgendwann kann man eingermaßen effektiv entscheiden ob man noch ne Runde fährt oder nicht.

    Ein kluger Zeitgenosse hat mir mal geschrieben:

    "Je mehr wir uns mit was befassen,man merkt man kann´s auch lassen"

    So irgendwie.....

  2. #12
    DaveR

    Gast

    AW: Weg zur richtigen Dosierung

    Oder Du erinnerst Dich daran,dass Du Adhs´lerin bist und sagts Dir:

    "Hamsterradfahren"??.........v erschieb ich auf später

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 493

    AW: Weg zur richtigen Dosierung

    😂😂
    Der ist gut😂😂
    Ja hab ich im Buch von Russell A. Barkley grad gelesen, das mans auch mit Humor nehmen soll.
    Und auch die anderen Tipps( danke dafür) werden in diesem Buch thematisiert.
    Ich werd mich jetzt intensiv damit beschäftigen.

  4. #14
    DaveR

    Gast

    AW: Weg zur richtigen Dosierung

    Wäre spannend,wenn Du dann mal erzählst,wie es läuft.

    Viel Spaß und viel Erfolg!

  5. #15
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Weg zur richtigen Dosierung

    ist vielleicht auch ganz hilfreich dabei

    https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...dauer-mph.html

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie finde ich den richtigen Job???
    Von Chaostanja im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 23:08
  2. Suche richtigen Arzt
    Von Miro im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 02:12

Stichworte

Thema: Weg zur richtigen Dosierung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum