Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Medikinet Adult Tagebuch -Start der Erstmediaktion im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Medikinet Adult Tagebuch -Start der Erstmediaktion

    So Kurzbericht nach 3 Wochen Medikinet Adult 30/20, seit Freitag 30/30 aber dazu kann ich noch zu wenig sagen.

    Ich habe das Gefühl klarer, kontollierer und zackiger zu sein. Vergesslich leider immer noch. Lauf in die Stadt weil ich noch schnell ein Geburtstagsgeschenk in letzter Sekunde gekauft werden muß doch die Skihose die ich zurückgeben will bleibt zu Hause. Zeitgefühl immer noch verschwommen. Wenn Themen mich binden kanns mit dem Mittagessen auch ruck zuck 2h später werden. Eh doff mit dem 13 Uhr, da ich die zweite Dosis meist erst gegen 3 oder 4 zu mir nehme. Licht mach ich zur Zeit leider erst um 1 immer aus. Mal schauen ob ich das wieder anch vorne bekomm.
    Blutdruck völlig normal mit 30mg MA und 37,5 µgr. L-Thyroxin bei 121/82/73.

    Emotional bin ich klarer unter Medikinet Adult. Kann mit Einsamkeit leichter umgehen. One it is Fixierung dann weg. Sehnsucht kann dann bei nächtlichem Erwachen wieder da sein.
    Spingt die Libido an? Würd ich nicht sagen, daß ist bei mir aber eh sehr sehr Partner abhängig. Gegenseitig sehr starkes Begehren notwendig.
    Nehm ich ab? Ne. seit Wechsel von Modafinil/Vigil auf Medikinet adult von 77 wieder auf gerade 79kg. Beide haben als Nebenwirkung anscheinend Auswirkungen auf den Hunger.
    Kann aber auch an der Einnahmepraxis von Medikinet adult liegen. Ich nehme zweite Dosis gegen 15/16 Uhr, wenn ichs vergess auch mal später und dann brauchts ja doch immer
    ne Zwischenmahlzeit.

    Hab vorgestern meine erste Zigarette genossen und hatte plötzlich regelrechte Handlungsimpulse ins tun zu kommen. Das empfand ich als interessant und gut und viele werden jetzt vielleicht das Schimpfen anfangen. Hab bisher aber gesund genug und Vorfahren die trotz Rauch ohne Krebs extrem gesegnetes Alter erreichten. Ich schau grad einfach mal was mir gut tut.

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Medikinet Adult Tagebuch -Start der Erstmediaktion

    Wapi schreibt:
    Nehm ich ab? Ne. seit Wechsel von Modafinil/Vigil auf Medikinet adult von 77 wieder auf gerade 79kg. Beide haben als Nebenwirkung anscheinend Auswirkungen auf den Hunger. Kann aber auch an der Einnahmepraxis von Medikinet adult liegen. Ich nehme zweite Dosis gegen 15/16 Uhr, wenn ichs vergess auch mal später und dann brauchts ja doch immer ne Zwischenmahlzeit.
    Die Aussage verstehe ich jetzt nicht. Wie meinst du das? Du bekommst Hunger, wenn du die zweite Dosis nimmst?

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Medikinet Adult Tagebuch -Start der Erstmediaktion

    Hirnverleih schreibt:
    Die Aussage verstehe ich jetzt nicht. Wie meinst du das? Du bekommst Hunger, wenn du die zweite Dosis nimmst?
    Ok. Da ist zuviel vorausgesetzt nicht Gesagtes drin.

    1. MPH regt das sympatische Nervensystem an, dass einen in Aktionsmodus versetzt. Folge ist, man empfindet weniger Hunger und viele Leute nehmen zu Beginn der Medikation ab un die Ärzte weisen einen darauf hin, auf regelmäßiges Essen zu achten.

    2. Medikinet adult wird häufig schlecht vertragen, wenn der Magen leer ist, da dann der Teil, der Kapsel die MPH sofort freisetzt vielen zu schnell wirkt oder Nebenwirkungen verursacht. Deshalb soll Medikinet adult nur zur Mahlzeit genommen werden. Wegen üblicher Essenszeiten im Arbeitsleben nehmen die Meisten die Zweite Tagesdosis, so sie eine zweite zu sich nehmen nach dem Mittagessen gegen 14 Uhr. Die Wirkdauer sollte dann bis 22 Uhr anhalten. Da mein Rhythmus anders ist,
    muß ich gegen 15-16 Uhr meist ne ordentliche Kleinigkeit essen. Da ich diesbezüglich brav bin hab ich unter der Einnahme von MA keine Probleme mit abnehmen.

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Medikinet Adult Tagebuch -Start der Erstmediaktion

    Ich habe einen Antrag auf Wechsel von adult zurück auf Concerta gestellt. Adult wirkt kürzer und macht mir Kopfschmerzen gegen Ende der Wirkzeit. Ich will zurück zu Concerta. Nur hat die Bearbeiterin den Antrag an den medizinischen Dienst verwiesen.....ist das die übliche Bearbeitungsart? Ich hatte gar keine Pflege beantragt nur Medikamentenwechsel.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Medikinet Adult Tagebuch -Start der Erstmediaktion

    Also versicherungsrechtlich kann ich dazu nix verbindliches sagen. Es gibt halt in Deutschland nur 2 zugelassene Medikamente für Erwachsene. Alles andere ist Ermessenssache der Kassen. Da sind die sehr restriktiv um keine "Selbstbindung der Verwaltung" zu riskieren. Also wohl immer Einzelfallentscheidung, abhängig von der Qualität der Begründung, D.h. Man wird ggf. mit nem konkreten Bericht über die Dauer und den konkreten Ablauf der Einmedikation, inkl. der Begleitmassnahmen wie essen und der Nebenwirkungen gut berichten müssen. Würde ich aber auf jeden Fall schnell bzw sofort melden und soweit finanziell möglich mit Ankündigung ggf. auf Selbstzahlerbasis die Kosten fürs andere Medi vorstrecken. Dann Bedarf es natürlich eines Erfolgsberichtes, dass das andere besser wirkt und vertragen wird. Dann die verauslagten Kosten erstatten verlangen. Deshalb wichtig bei sowas sofort zu informieren, da wie in der Verwaltung häufig nur erstattet wird, was zuvor beantragt war. Also nicht erst Erstattung im Nachgang beantragen, sondern bereits vorankündigen. So würde ich, allerdings ohne Gewähr, vorgehen.
    Geändert von Wapi (15.12.2015 um 21:16 Uhr)

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Medikinet Adult Tagebuch -Start der Erstmediaktion

    Puh. Heut hab ich die nachmittagsdosis von 30mg ohne anständige Mahlzeit eingenommen. Nur nen Apfel und ne Banane. Fühlte mich vorhin wie auf tausend Töppen. Blutdruck jetzt 136/90/82 für mich eher hoch. Leider vorhin nicht dran gedacht zu messen. War ca. 3h nach Einnahme.

    P.S. Nachtrag. und getrunken hatte ich gestern auch viel zu wenig und was ich trank waren im Prinzip zwei dreifache Espresso. Also wen wunderts. Will da jetzt mal nix auf's Medi schieben. War wohl eher völlig falsches Verhalten.
    Geändert von Wapi (16.12.2015 um 11:55 Uhr)

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Start mit Medikinet adult
    Von Steff132 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 19:32
  2. --- Mein Medikinet Adult Tagebuch ---
    Von TangMu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 17:45
  3. Jetzt start ich durch mit Medikinet
    Von Andycgn78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 08:53
  4. Medikinet Adult - Tagebuch
    Von respect im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 22:09

Stichworte

Thema: Medikinet Adult Tagebuch -Start der Erstmediaktion im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum