Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Diskutiere im Thema Unterschiedliche Wirkung medikinet / ritalin adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.956

    AW: Unterschiedliche Wirkung medikinet / ritalin adult

    WhoAmI schreibt:
    Leider gibt es kaum Momente, in denen ich gedanklich nicht verarbeite, durchdenke oder rechne.
    Das kenne ich so extrem eigentlich eher von Stressmomenten oder aus der unmedikamentierten Zeit. Seit ich medikamentiert bin - jetzt mit 60 mg Strattera (vorher war es auch noch anders) wird auch mein Hirn langsam etwas "ruhiger". Zumindest habe ich das Gefühl, als wenn es nicht ständig auf Höchstleistung läuft - auch wenn es noch oft genug passiert.

    Könnte es sein, dass du doch noch nicht so ganz richtig eingestellt bist? Allerdings könnte ich dir jetzt auch nicht sagen, wie sich z. B. Überdosierung wirklich auswirken kann.


    Eben diese "nervösen Zustände" meinte ich. Meist sind sie bei mir Vorboten, dass etwas psychisch gerade nicht gut läuft (z. B. ein "Loch" bevorsteht) oder ein "Durchbruch" zu erwarten ist. Ich renne dann rum, wie das berühmte Duracell-Häschen, schaffe allerdings nicht wirklich was, weil zielgerichtetes Handeln so gar nicht wirklich möglich ist. - Hattest du mal eine Depression, Burn Out o.ä. oder steht bei dir so etwas im Hintergrund? Ist dann zielgerichtetes Handeln bei dir überhaupt noch möglich?

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: Unterschiedliche Wirkung medikinet / ritalin adult

    @paintme

    Ja, ich bekomme Modafinil wegen ADS. Meine Erfahrung ist, dass es in Kombination mit MPH die Konzentrationsfähigkeit sehr stark potenziert. Ich habe auch 200mg genommen, was definitiv zu viel des Guten war. Wer Probleme mit dem Blutdruck hat, sollte aufpassen. Der kann erheblich ansteigen.

  3. #23
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Unterschiedliche Wirkung medikinet / ritalin adult

    Kosmokrat schreibt:
    @paintme

    Ja, ich bekomme Modafinil wegen ADS. Meine Erfahrung ist, dass es in Kombination mit MPH die Konzentrationsfähigkeit sehr stark potenziert. Ich habe auch 200mg genommen, was definitiv zu viel des Guten war. Wer Probleme mit dem Blutdruck hat, sollte aufpassen. Der kann erheblich ansteigen.
    das ist interessant... Danke für die Info.

    ich hätte gedacht, dass es dann vielleicht etwas over the top ist, in Kombination. Aber klar, das ist bei jedem individuell. Ich hatte Modafinil vor MPH getestet, hatte es von einem anderen Arzt verschrieben bekommen. Allerdings noch nie in Kombination mit MPH, da MPH bei mir deutlich besser wirkt, insbesondere eben auf die Impulssteuerung. Aber ich glaube Modafinil hat ja auch "nur" die Aufgabe der Konzentrationssteigerung / Wachheit und keinen Einfluss auf die Impulssteuerung, oder hast du andere Erfahrungen sammeln können?

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: Unterschiedliche Wirkung medikinet / ritalin adult

    @paintme

    Zur Impulssteuerung kann ich dir nichts sagen, dass müssen andere über mich beurteilen.

    Was ich dir noch sagen kann bzgl. der Kombi mit MPH. Eine einzelene Tablette Modafinil bringt nichts. Es hat bei mir zwei Wochen Dauereinnahme gebraucht, bis ich die synergetischen Effekte bemerkt habe.

  5. #25
    Jana Meyer

    Gast

    AW: Unterschiedliche Wirkung medikinet / ritalin adult

    Hallo,
    ja ich weiß, ich soll als NT nur im Angehörigen Teil schreiben...
    Was ich nur mitteilen will, wir haben es für meinen Sohn (21 Jahre) nach drei langen Jahren Krieg mit der Krankenkasse geschafft, dass sie Concerta 54 und Medikinet 10mg bezahlt. Das ist leider nur eine Einzelfallentscheidung.
    Für meinen Mann müssen wir nach wie vor Medikinet 20mg selbst bezahlen.
    Aber immer hin - es lohnt sich für uns.

    LG Jana

  6. #26
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Unterschiedliche Wirkung medikinet / ritalin adult

    also ich habe heute noch einmal ritalin adult 30 mg getestet, bzw. bin gerade dabei. ich komme darauf einfach nicht klar. ich bin definitiv überdosiert, fühl mich nervös. medikinet unretadiert 15mg wirkt ganz anders.. kann mir das wirklich nicht erklären. muss das bei dem nächsten arzt termin unbedingt ansprechen und nach einer alternative suchen. die einzelne medikamenteneinnahme kann ich auf dauer nicht durchziehen, das ist zu umständlich und auf der arbeit zu offensichtlich... :/

  7. #27
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Unterschiedliche Wirkung medikinet / ritalin adult

    Das ist halt so eine Sache mit dem MPH... Ich habe Medikinet nicht nehmen können wegen Problemen mit dem Magen (die Art, wie die Retardierung wirkt, hängt vom Säuremilieu im Magen ab...), also als es endlich verfügbar war Ritalin Adult probiert. Davon wurde ich so dermaßen Müde, dass ich mich kaum auf den Beinen halten konnte. Jetzt nehme ich nur noch schwaches (10mg) Ritalin Adult und bei Bedarf eine 10mg Medikinet (also ohne Retardierung). Damit komme ich super gut zurecht.

    Lange Rede, kurzer Sinn: MPH-Präparate unterscheiden sich stark, vermute durch die Freisetzung des Wirkstoffs und ggf. auch die Art wie das Zeug hergestellt wird. Es gibt kein Rezept, man muss im Zweifel (in Absprache mit dem Psychiater/Arzt!) experimentieren.

  8. #28
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Unterschiedliche Wirkung medikinet / ritalin adult

    möchte mal eine Aktualisierung kurz schildern:
    Ich nehme seit 4 Tagen MPH von neuraxpharm (das generika von concerta was nicht wirklich ein generika ist, da Tablette anders aufgebaut ist und teilbar ist), da ich mit dem medikinet adult nicht klar kam. Bisher bin ich sehr zufrieden! Ich habe die Tabletten in 36mg und 54mg. Warum das? Weil man die Tabletten teilen kann und man somit ein breites Spektrum an Dosierungen hat um an die gewünschte optimale Wirkung der unretadierten ranzukommen. Die optimale Dosis medikinet unretadiert liegt bei mir zwischen 12,5mg und 17,5mg. Bisher hatte ich die 36er neuraxpharm genommen, 1mal täglich und kam schon gut mit klar. Wirkdauer ca. 8 bis 9 Stunden bei mir. Ich werde ab Mittwoch mal auf 45mg hochgehen um zu schauen, ob ich mich noch ein Stück näher an dem Zustand, welchen ich mit den unretadierten erreiche, rankomme. Fühle mich bei 36mg jedoch schon gut ausgeglichen und bin gefühlt nicht so impulsiv. Ich werde mich nach ein paar Tagen nochmal melden. Bis dato bin ich mit dem neuraxpharm Zeug jedenfalls sehr zufrieden (etwas positiv überrascht, da eben nicht original concerta. aber eben das wollte ich ja, da man hier aus meiner Sicht mehr Möglichkeiten hat, da Tabletten teilbar sind).

    Grüße

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. ritalin adult 20mg nur 4 std Wirkung. .
    Von shad74 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 20:43
  3. Ritalin adult- Wirkung
    Von Katjuscha im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 4.01.2015, 17:52
  4. Wirkung von Medikinet adult
    Von terminó im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.01.2012, 17:07
  5. Medikinet adult, unterschiedliche Wirkung?
    Von Fritzi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 1.10.2011, 00:50

Stichworte

Thema: Unterschiedliche Wirkung medikinet / ritalin adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum