Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Unretardiert wirkt, Ritalin SR hingegen nicht im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 405

    AW: Unretardiert wirkt, Ritalin SR hingegen nicht

    Ich weiß nicht was das jetzt mit Produktvermarktung zu tun hat?


    Ja, es lesen noch andere den Thread. Und genau deswegen sind eigenmächtige Dosisexperimente ein heikles Thema!

    Es will ganz sicher niemand dich persönlich für "dumm verkaufen", wie du es schreibst.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Unretardiert wirkt, Ritalin SR hingegen nicht

    Danke für deinen Beitrag. Als "newbie" weiss man ja genau so sachen nicht. Ich habe die letzten tage 20mg/tag resp. 1 Tablette LA genommen. Bis am mittwoch werde ich so fortfahren, dann findet mein termin bei einem ADS spezialisten statt. Ich gebe seine äusserungen dann bekannt.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 405

    AW: Unretardiert wirkt, Ritalin SR hingegen nicht

    Sorry, ich dachte du hattest Ritalin SR? Also doch LA?

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Unretardiert wirkt, Ritalin SR hingegen nicht

    /dev/random schreibt:
    Sorry, ich dachte du hattest Ritalin SR? Also doch LA?
    Was ist denn der unterschied? Der arzt stellte mit ein rezept für SR aus und auf der dose steht LA..

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 405

    AW: Unretardiert wirkt, Ritalin SR hingegen nicht

    Ritalin SR: gleichmäßig verzögerte Freisetzung
    Ritalin LA (= Ritalin adult): Freisetzung 1/2 sofort und 1/2 nach ca. 4 Stunden


    Ritalin LA erzeugt somit höhere "Wirkungsspitzen", d.h. man merkt eventuell das "An- und Abfluten" stärker.

  6. #16
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Unretardiert wirkt, Ritalin SR hingegen nicht

    der klassiker. bei mir wirkt ritalin normal und ritalin SR/LA torpediert mich höchstens in eine depression. es git sogar intressante wissenschaftliche artikel dazu von einem klinikdirektor irgendeiner psychiatrischen uniklinik in deutschland (link vergessen). der sagt das nomal und SR/LA nicht gleich wirken.

  7. #17
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Unretardiert wirkt, Ritalin SR hingegen nicht

    creatrice schreibt:
    Es gibt eine ganz einfache Erklärung wieso auf einmal die doppelte Dosis sogar eine ganz bekloppte Idee ist...... du provozierst so eine Toleranzentwicklung, und dann hilft nicht mal mehr die doppelte oder dreifache Dosis. Dann ist diese Art der Medikation für dich für eine ziemlich lange Zeit "verraucht".

    Die ersten Anfänge sind das, was du gerade beschreibst. gerade der Trieb unbedingt Sachen erledigen zu wollen ist eine Anfangsnebenwirkung, die IMMER verschwindet. Es ist nicht das, was das Medikament leisten soll und kann, das ist eine (wenn auch für viele angenehme) Nebenwirkung.

    Ich vermute das du die Wirkung an genau dieser Anfangsnebenwirkung der Leistungssteigerung und Euphorie ausmachst. Leider ein Trugschluss, denn das ist lediglich die Wirkung, die MPH für einige attraktiv für den Missbrauch macht. Die verfliegt aber immer.
    sehe ich genauso.

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 405

    AW: Unretardiert wirkt, Ritalin SR hingegen nicht

    sam.zh schreibt:
    der klassiker. bei mir wirkt ritalin normal und ritalin SR/LA torpediert mich höchstens in eine depression. es git sogar intressante wissenschaftliche artikel dazu von einem klinikdirektor irgendeiner psychiatrischen uniklinik in deutschland (link vergessen). der sagt das nomal und SR/LA nicht gleich wirken.
    Gerade für Ritalin adult = Ritalin LA (nicht SR!) würde mich aber mal sehr interessieren, was das für wissenschaftliche Gründe sein sollten?!

    Immerhin stehen 1/2 der Dosis definitiv sofort, unretardiert zur Verfügung.


    Bei SR könnte ich das ja nachvollziehen, weil da in der Tat die Gesamt-Dosis retardiert ist.

    Bei Medikinet adult (= Medikinet retard) ist ebenfalls bekannt, dass sich die Retardierung "seltsam" verhält, insb. wenn die Einnahmevorschriften (dort Einnahme mit Mahlzeiten zwingend, da die Retardierung auf die Magensäure abstellt) nicht beachtet werden.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. ritalin nw(wirkt nicht) bei adhs mit niedrigem cortisol+acth(hypohyse adonom)
    Von vienna33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.05.2015, 20:43
  2. Ritalin LA 30mg wirkt nicht mehr
    Von atreju im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2014, 18:11
  3. Ritalin wirkt im 2. Versuch nicht?
    Von Brainy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2013, 22:17
  4. Unterschied: Ritalin unretardiert / Ritalin retard? Erfahrungen?
    Von Simönchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 21:57
  5. Medikinet retard wirkt viel schlechter als MPH unretardiert?!
    Von Kathy854 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.04.2011, 11:27

Stichworte

Thema: Unretardiert wirkt, Ritalin SR hingegen nicht im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum