Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Fluoxetin: Unterschied Tabletten und Kapseln? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 352

    Fluoxetin: Unterschied Tabletten und Kapseln?

    Hallo,

    Wollte mal fragen wer von euch Fluoxetin bekommt und mir sagen kann was der unterschied ist bei den Tabletten zu den Kapseln?
    Sind die Kapseln Retadiert also mit kleinen Kügelchen wie z.B. bei Venlafaxin Retat? Denn dadurch würde ja eine längere Wirkdauer vorhanden sein.

    Bekomme zurzeit normale Tabletten die sich sehr schnell auflösen im Mund was nicht sehr lecker ist. Dachte daher an Kapseln die es ja geben soll, nur wenn dadurch die Wirkung anders ist...? komme ganz gut klar mit Fluoxetin, hatte vorher Sertralin wovon ich sehr müde wurde am Tag und nachts nicht schlafen konnte auch die libido wollte nicht.

    Daher habe ich das Fluoxetin bekommen, nehme es seit 2 Wochen ohne Nebenwirkungen

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 28

    AW: Fluoxetin: Unterschied Tabletten und Kapseln?

    ADD schreibt:
    Hallo,

    Wollte mal fragen wer von euch Fluoxetin bekommt und mir sagen kann was der unterschied ist bei den Tabletten zu den Kapseln?
    Sind die Kapseln Retadiert also mit kleinen Kügelchen wie z.B. bei Venlafaxin Retat? Denn dadurch würde ja eine längere Wirkdauer vorhanden sein.

    Bekomme zurzeit normale Tabletten die sich sehr schnell auflösen im Mund was nicht sehr lecker ist. Dachte daher an Kapseln die es ja geben soll, nur wenn dadurch die Wirkung anders ist...? komme ganz gut klar mit Fluoxetin, hatte vorher Sertralin wovon ich sehr müde wurde am Tag und nachts nicht schlafen konnte auch die libido wollte nicht.

    Daher habe ich das Fluoxetin bekommen, nehme es seit 2 Wochen ohne Nebenwirkungen
    Hallo erstmal! Die Kapsel sagt erstmal garnichts über eine Retardierung aus, oft werden Kapseln anstatt Tabletten verschrieben, speziell bei Patienten, die Beschwerden beim Schlucken haben. Vor- und Nachteile von Tabletten und Kapseln gibt's auf Wikipedia zu lesen.

    Nun zur Retardformulierung:

    Wenn es sich um jene handelt, wird das explizit auf die Packung als "Retardkapsel" (bspw. Venlafab Retardkapseln) geschrieben.

    Wenn dich das schnelle Auflösen stört, kannst du ja deinen Arzt fragen, ob es eine eingekapselte Formulierung deiner Medikation gibt. Er oder Sie wird wissen, ob diese retardiert ist oder nicht.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 405

    AW: Fluoxetin: Unterschied Tabletten und Kapseln?

    Gemäß

    Deutsches Apotheken Portal: Austauschbarkeit von Darreichungsformen

    sind Tabletten, Filmtabletten und Kapseln bei Fluoxetin sogenannte "austauschbare Darreichungsformen".


    Es geht also, wie Truman_Chipo schreibt, nur um die "Verpackung" des Wirkstoffs und nicht um eine Retardierung.

    Sonst würde die Darreichungsform auch "...kapseln mit veränderter Wirkstoffreisetzung" oder (wie Truman_Chipo schon erwähnte) "Retardkapsel" heißen.


    Zum Vergleich - für das erwähnte Venlafaxin sieht das anders aus:

    http://www.deutschesapothekenportal....chritt3&id=676

    Hier gibt es zwei Gruppen von Darreichungsformen, wobei "Hartkapseln, retardiert" und "Retardtabletten" untereinander austauschbar sind einerseits und "Filmtabletten" und "Tabletten" andererseits.

  4. #4
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Fluoxetin: Unterschied Tabletten und Kapseln?

    Vielen Dank für die Infos, hat mir weiter geholfen

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 405

    AW: Fluoxetin: Unterschied Tabletten und Kapseln?

    Das freut uns !

Ähnliche Themen

  1. MethylpheniTAD Unterschied 10mg/20mg Tabletten
    Von Brrrzz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 13:17
  2. Fluoxetin
    Von Mustang 68 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 09:28
  3. Unterschied in d. WIRKUNG zwischen Amphetamin-SAFT und KAPSELN?
    Von Frl.v.Linz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 17:07
  4. Vergessen der Tabletten
    Von Zestra im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 09:19
  5. was anderes als Tabletten?
    Von flocky im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 14:19

Stichworte

Thema: Fluoxetin: Unterschied Tabletten und Kapseln? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum