Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Kostenübernahme - Methylphenidat - Postkartenaktion im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    Lächeln Kostenübernahme - Methylphenidat - Postkartenaktion

    Hallo an alle

    da in dieser Rubrik immer wieder das Unverständnis und Frust wegen der Kostenübernahme für Medikamente bei AD(H)S auftaucht und es schwer ist allein etwas zu erreichen,
    finde ich die Idee der Postkartenaktion ganz gut.

    So kann man wenigstens für 45 Cent sein Frust abschicken
    und ein bisschen nerven. Nerven können wir ja ganz gut !

    Hier der Link:
    Postkarten-Aktion

    was haltet Ihr davon?
    Gruß Smiley

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Kostenübernahme - MPH - Postkartenaktion

    Tolle Idee!!!!

    Danke für den Link!

    Schaut alle mal drauf!

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Kostenübernahme - MPH - Postkartenaktion

    ...find ich super! werd gleich mal briefmarken organisieren!!

  4. #4
    :-)

    Gast

    AW: Kostenübernahme - MPH - Postkartenaktion

    :krank: :help::nänä::nächtle:

    LT (MPHkostenADHS) on Twitter

    Hier wird schon getwittert !

  5. #5
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    Daumen hoch AW: Kostenübernahme - MPH - Postkartenaktion

    @ :-) @chalottee @crazymom

    @ all
    Es wundert mich, ein bisschen, das so wenig Resonanz vorhanden ist?

    Wenn jemand schreibt: Mein Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht, so sind es recht viele, im Gegensatz zur Postkartenaktion, die sich beschweren über Krankenkasse, Politik, System......
    Es ist allzu leicht, auf KK, Politik, System....zu schimpfen, doch sollte nicht jeder ein Quäntchen Eigeninitiative aufbringen, um selber aktiv zu sein und ein Beitrag zu leisten?
    So kann man wenigstes ein wenig Druck machen und nerven!

    Um zu zeigen: "Wir sind viele!".................und keine Minderheit?

    LG
    Smiley
    Geändert von Smiley (20.02.2010 um 14:50 Uhr) Grund: Rechtschreibung

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 21:04
  2. Methylphenidat / Ritalin Kostenübernahme durch Krankenkasse
    Von knusperhexe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 5.08.2010, 07:27
  3. Kostenübernahme Krankenkassen
    Von Frank im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 22:23
  4. Kostenübernahme Bad Bevensen
    Von Nicolas im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 11:07
  5. Antrag abgelehnt (Kostenübernahme Strattera)
    Von jan-eric im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 23:11

Stichworte

Thema: Kostenübernahme - Methylphenidat - Postkartenaktion im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum