Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Diskutiere im Thema Überfordert, Ratlos Medikinet???? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 6

    Frage Überfordert, Ratlos Medikinet????

    Hallo,

    ich nehme morgens 30mg Medikinet adult und mittags 20mg Medikinet adult, die ersten 4 Wochen war alles gut, ich war fit und konnte mich konzentrieren, viel weniger reizbar, mir ging es richtig gut. Plötzlich war bzw. ist alles anders, ich bin nur noch müde, habe Kopfschmerzen (sehr starke, wenn die Wirkung nachlässt) bin total antriebslos, einfache Dinge überfordern mich total, mein normaler Tagesablauf wirkt unlösbar, selbst normal Tätigkeiten wie, duschen, anziehen oder Zähneputzen, sind mir Zuviel. Soziale Kontakte versuche ich irgendwie zu meiden, Kaffeetrinkern mit meiner besten Freundin sind eher belassend, obwohl sie vollstes Verständnis für mich hat. Auf Fragen, wie es mir geht, kann ich nicht Antworten, weil es mir selbst schwer fällt, meine Gefühle einzuordnen.
    Das gleiche wirkt sich auf meine Beziehung aus, Nähe zu meinem Partner kann ich nur schlecht bis gar nicht zulassen, obwohl ich anderseits einfach in seinem Arm liegen möchte und Schutz (vor was auch immer) suchen möchte (was mein Partner auch zulässt, nur an mir scheitert!)
    Sport ist mir sehr wichtig und gehört eigentlich für mich täglich dazu, nur ich habe daran kaum noch Freude und bin sofort erschöpft und nichtmehr leistungsfähig.
    Kurz gesagt; Ich bin müde, ratlos, überfordert, traurig, ängstlich, erschöpft, angespannt
    Darum, frage an euch, WAS IST LOS? (zur Erklärung, Arzttermin ist gemacht!)

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 42

    AW: Überfordert, Ratlos Medikinet????

    Vielleicht könnte es sein dass du unter Depressionen leidest? Die Müdigkeit, Erschöpfung und Traurigkeit deuten etwas drauf hin, aber es könnte natürlich was ganz anderes sein

  3. #3
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 8.089

    AW: Überfordert, Ratlos Medikinet????

    Gut dass du einen Arzttermin gemacht hast.
    Ich bin erstaunt über die hohe Dosis, selbst wenn du noch sehr jung bist (unter 25).

    Wie wurdest du als Kind/Jugendliche behandelt?


    Ich wünsche dir, dass es dir bald besser geht!

    LG Gretchen

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Überfordert, Ratlos Medikinet????

    ich bin 29
    habe vorher Methylphenidat genommen.
    wurde als Kind nicht behandelt, selbst erst den Entschluss gefasst (mit 28 Jahren)

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 259

    AW: Überfordert, Ratlos Medikinet????

    Hmmm also Medikinet ist auch Methylphenidat verstehe das nicht so ganz.

    Die einzige plausible Erklärung für mich ist, das du Methylpheni TAD als unretardierte Medikation meinst.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Überfordert, Ratlos Medikinet????

    30 mg morgens und 20 mg mittags ist eher eine mittlere Dosis.

    Beim Stichwort "4 Wochen" fallen mir noch Zyklusschwankungen ein, von denen wird hier häufiger berichtet (ich selbst kann da logischerweise nichts beitragen).

  7. #7
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.757

    AW: Überfordert, Ratlos Medikinet????

    Bengatzu schreibt:
    Hmmm also Medikinet ist auch Methylphenidat verstehe das nicht so ganz.

    Die einzige plausible Erklärung für mich ist, das du Methylpheni TAD als unretardierte Medikation meinst.
    Methylphenidat heißt der Wirkstoff
    Ritalin adult, Ritalin, Methylpheni Tad, Medikinet adult, usw. sind die Namen der Medikamente, die Methylphenidat enthalten.

  8. #8
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 8.089

    AW: Überfordert, Ratlos Medikinet????

    @0Lotta0 - Danke, dass du geantwortet hast.

    Ich bin nur Laie, und mein Kind hat mit 18 17,5 mg Methylphenidat unretardiert
    bekommen, und jetzt mit 33 2 x täglich 1 Kapsel Medikinet adult 10 mg.
    Ich kenne es so, dass man als Erwachsener eine geringere Dosis braucht
    als auf dem Höhepunkt der Jugend.

    Und ebenfalls als Laie bin ich für Eindosierung mit unretardiertem
    Methylphenidat über längeren Zeitraum, um die richtige Dosis zu finden.

    In der erweiterten Auflage des Buches "ADHS im Erwachsenenalter" vom
    Ehepaar Krause ist darüber zu lesen. "Viel hilft nicht viel".

    Dein Arzt wird dir da mehr sagen können.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Überfordert, Ratlos Medikinet????

    Ja, ich meinte Methylpheni Tad unretardierte.
    Zyklusschwankungen, hatte ich anfangs auch angenommen, nur geht´s mir richtig schlecht und das kann nun nichts mehr mit Schwankungen zutun haben, hatte ich ja sonst auch nie.
    Ich muss Montag zum Arzt und bin echt gespannt.

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.867

    AW: Überfordert, Ratlos Medikinet????

    @ Gretchen: 50mg MPH pro Tag ist keine hohe Dosis, sondern eine mittlere. Erwachsene dürfen bis zu 80mg MPH pro Tag nehmen. Ich nehme selber morgens 30 mg Ritalin Adult und Nachmittags 20mg Ritalin Adult.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin ziemlch Ratlos...
    Von Ama76 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 15:10

Stichworte

Thema: Überfordert, Ratlos Medikinet???? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum