Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Frage an Auskenner bzgl. Dopamin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 21
    Forum-Beiträge: 24

    Frage an Auskenner bzgl. Dopamin

    Hallo,

    ADHS Betroffene leiden ja angeblich an zu viel von dem Botenstoff Dopamin. Oder?

    Methylphendidat ist ein Stimulanz und erhöht den Dopaminspiegel?

    Ich muss falsch liegen, denn wenn es nicht so währe, ist Methylphenidat in dem Fall nicht von Nutzen.

    Was habe ich falsch verstanden?

    Ich danke im Vorraus den Leuten die mir das gut erklären.


  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Frage an Auskenner bzgl. Dopamin

    schau mal hier. das video erklärt es gut und anschaulich.

Ähnliche Themen

  1. Elontril - Frage bzgl Sodbrennen und Wirkungsfreisetzung
    Von Hotaru im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 14:19
  2. Zwiespältiges Gefühl bzgl. MPH / Methylphenidat
    Von Nervzwerg81 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 16:07

Stichworte

Thema: Frage an Auskenner bzgl. Dopamin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum