Seite 9 von 11 Erste ... 4567891011 Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 101

Diskutiere im Thema Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #81
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 380

    AW: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?

    hupe schreibt:
    Bei mir ist es schon ein Zucken und kein Zwinkern..
    Das muss echt etwas mit der Körperanspannung zu tun haben.




    Gruß
    Hupe



    - auch irgendwie logisch:


    -- ZWINKERN

    -- ZUCKEN

    -- KÖRPERSPANNUNG............... ..........!!

    .....lebst du denn in einer beziehung bzw. prtnerschaft oder
    bist du verheiratet ?





    .








    .

  2. #82
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?

    Tibet schreibt:
    - auch irgendwie logisch:


    -- ZWINKERN

    -- ZUCKEN

    -- KÖRPERSPANNUNG............... ..........!!

    .....lebst du denn in einer beziehung bzw. prtnerschaft oder
    bist du verheiratet ?.

    @ HUPE

    Die FRage ist doch eher, was beschaeftigst Du Dich 20 Minuten lang mit Zinkern oder Zucken oder Niesen., wenn s kein Thema fuer Dich ist...Bisschen traurig. Sorry. Und ob jemand mit oder ohne Trauschein zuckt, niest (oder zickt), ist doch wohl voellig egal. Die FRage ist ja wohl berechtigt, woher diese Begleiterscheinungen kommen...

  3. #83
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?

    @Soraya, du meintest Tibet, oder?

    @Tibet, ich werde aus deinen Postings nicht ganz schlau.
    Ich schrieb doch, dass das typische Doppelniesen unter Medis nicht mehr auftritt. Stattdessen muss ich meist nur noch einmal niesen.

    Das was du geschildert hast (14 bis ca. 19,5 mal am Tag niesen) kommt ja wohl eher von einer Allergie...

    Dass dieses Augenzucken mit Stress zu tun hat, ist wohl nicht von der Hand zu weisen.
    Ich habe jedoch das Gefühl, dass der Körper mit Medis unter einer größeren Anspannung (einem größeren Druck) steht, als ohne.


    Gruß
    Hupe

  4. #84
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?

    da oft von den kosten gefragt wurde:

    ich zahle für 50 kapseln zu je 10mg 32euro

    lg
    flo

  5. #85
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?

    Darf ich mal fragen was das für Tabletten sind, von denen gelegentlich die Rede ist? Wie heißt das Präparat? Ist das inhaltlich identisch mit dem Saft/Sirup?

    Denn wenn es möglich wäre das in Tablettenform zu bekommen wäre ich sehr froh, weil die Kühlung immer aufrecht zu erhalten und die Dosierung richtig hinzubekommen macht mir schon nach wenigen Wochen gewisse Schwierigkeiten.. gestern stand ich stundenlang im Stau bei brütender Hitze, musste den Saft mithaben, weil ich mehrere Tage "verreist" war.. und die Kühlbox mit Akkus wärmte sich zu meinem großen Erschrecken auch zunehmend auch zunehmend auf, so dass es bei Ankunft nur noch etwas unter Raumtemperatur war..

  6. #86
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?

    Also vorher sprachen wir von einem anderen Medikament, das Methylphenidat heisst und als Tablette existiert. Hier gehts um Amphetaminsulfat, was ich nur fluessig kenne. Ich nehme es uebrigens nicht mit in den Urlaub- aus den Gruenden, die Du nenntst. Ansonsten hab ich ne kleine Spritze, von der man die ml ablesen kann, das fuelle ich dann taeglich in eine kleine Flasche mit Schraubverschluss, die ich in der Tasche hab. Ich nehme 2 Dosen, die eine frueh, die andere aus der Miniflasche am Tag.
    Liebe Gruesse, Soraya

  7. #87
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 380

    AW: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?

    ja,

    so wie den saft kannst du dir auch in der apo. das ganze als kapseln
    herstellen lassen.

    grundsätzlich ist der süße saft auch für die kinder gedacht.
    deswegen soo süß und flüssig.die können meistens ja nicht
    so gut tbl.schlucken.

    .






    .

  8. #88
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?

    ...dann ist der Saft bestimmt preisguenstiger, sonst haett mein Arzt mir ja auch Kapseln gegeben, oder?

  9. #89
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 380

    AW: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?

    Soraya schreibt:
    Also vorher sprachen wir von einem anderen Medikament, das Methylphenidat heisst und als Tablette existiert. Hier gehts um Amphetaminsulfat, was ich nur fluessig kenne. Ich nehme es uebrigens nicht mit in den Urlaub- aus den Gruenden, die Du nenntst. Ansonsten hab ich ne kleine Spritze, von der man die ml ablesen kann, das fuelle ich dann taeglich in eine kleine Flasche mit Schraubverschluss, die ich in der Tasche hab. Ich nehme 2 Dosen, die eine frueh, die andere aus der Miniflasche am Tag.
    Liebe Gruesse, Soraya
    du nimmst auch den saft

    sorry aber ich muß immer wieder schmunzel über die immer noch so vielen erwachsenen kindersaft verschreibungen.


    .



    .

  10. #90
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 380

    AW: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben?

    Soraya schreibt:
    ...dann ist der Saft bestimmt preisguenstiger, sonst haett mein Arzt mir ja auch Kapseln gegeben, oder?
    ich habe von leuten gelesen,die das meinen.

    nach meiner erfahrung aber nicht.
    oder so gering,dass es mir nie aufgefallen ist.




    .



    .

Seite 9 von 11 Erste ... 4567891011 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Amphetaminsulfat
    Von Tibet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 8.10.2012, 10:12
  2. Elontril verschrieben
    Von suppenkasper im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 7.09.2009, 11:41

Stichworte

Thema: Nimmt hier jemand Amphetaminsulfat bereits verschrieben? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum