Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Behandlung mit Abilify (Aripiprazol) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 48

    Behandlung mit Abilify (Aripiprazol)

    Hallo liebe Chaoten,

    mein Arzt hatte die Idee mich mit Abilify (Aripiprazol) zu behandeln. Kennt jemand von euch das Medikament respektive wurde schon jemand damit behandelt?

    danke im voraus für euer Feedback

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.726

    AW: Behandlung mit Abilify (Aripiprazol)

    Abilify ist ein Neuroleptikum. Also kein ADHS-Medikament im engeren Sinne, eher für Begleitstörungen. Wofür will dein Arzt es denn einsetzen?

    Mein Sohn hatte es mal versuchsweise (wegen seiner Aggressivität), das brachte aber nichts. Es passt auch nicht gut zusammen mit Methylphenidat, anders als bspw. Risperidon.

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Behandlung mit Abilify (Aripiprazol)

    Ich kenne jemanden, der es wg. biploarer Störung nimmt, für ADHS eher nicht.

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Behandlung mit Abilify (Aripiprazol)

    der Arzt versucht damit meine gelegentlichen Depressionen (schwach ausgeprägt) sowie die Antriebslosigkeit zu bekämpfen!
    MPH bekomme ich momentan noch nicht da mein Termin beim Neurologen noch aussteht!

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Behandlung mit Abilify (Aripiprazol)

    ich bekomme 15 mg Abilify, aber es bringt nichts.
    bin immer noch hyperaktiv bis agressiv.

    wieviel nehmt ihr?
    was hilft sonst?

    von Methylphenidat wurde ich auch agressiv

  6. #6
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Behandlung mit Abilify (Aripiprazol)

    Hallo Leuchtfarbe,

    ich hatte auch die 15mg verordnet bekommen.
    Die innerliche Unruhe war nicht auszuhalten. Ich hatte ausserdem extreme Gliederschmerzen, jede Bewegung bereitete mir höllische Schmerzen welche ungefähr 1 bis 2 Stunden nach Einnahmen auftraten. An Schlaf war auch nicht zu denken.

    Ich habe es in Absprache mit meinem Arzt nach rund anderthalb Wochen abgesetzt! Die Behandlung mit MPH steht bei mir noch aus. Mitte November ist bei mir endgültiger Diagnosetermin und dann soll wahrscheinlich auch eine direkte Behandlung mit MPH erfolgen. Mal sehen was es bringt!

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Behandlung mit Abilify (Aripiprazol)

    hypie1 schreibt:
    Ich kenne jemanden, der es wg. biploarer Störung nimmt, für ADHS eher nicht.
    Es soll angeblich, bei vorhandener bipolarer Störung, auf ein ADHS günstig wirken.

    Da gibt's auch ne Studie.... aber ich finde sie leider nicht mehr.

    Grüße
    Sebastiano

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Abilify
    Von Jazz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 18:11
  2. Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS
    Von Andromeda_x im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 22:12
  3. Abilify und ADS?
    Von storchxs im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 15:22
  4. Ritalin und Abilify
    Von nelly 22 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 08:31
  5. Abilify (Aripiprazol) und ADHS / ADS
    Von flietzer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 1.03.2010, 00:21
Thema: Behandlung mit Abilify (Aripiprazol) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum