Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Träume erinnern im Zusammenhang mit Medis im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: Träume erinnern im Zusammenhang mit Medis

    Es sind keine besonders lebhaften/realen Träume - nur ganz gewöhnliche, an die ich mich nun erinnern kann.

    Naja, wie auch immer es mit den Träumen ausschaut. Es scheint bei ADS wohl Schlafstörungen nach neueren Studien zu geben, die einen Bezug zu den Gedächtnisproblemen aufweisen (deklaratives Langzeitgedächtnis). Diese scheinen verantwortlich dafür zu sein, dass Inhalte nicht vom Hippocampus ins Langzeitgedächtnis transferiert werden können, was im Schlaf geschiet.

    Werde das nun Testen, in dem ich vor dem Schlaf was einnehme und ein pasr Vokabeln lerne. Mal sehen, wie gut sie noch Tage später im Kopf sind.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Träume erinnern im Zusammenhang mit Medis

    Ich selber "hab" so gut wie nie Träume, nur teilweise wenn ich sehr sehr lang Schlafe. Der letzte Traum an den ich mich wirklich fest erinnere hatte körperliche folgen.... Keine schlimmen und eher zum lachen weil mir im Traum irgendein komisches Viech ( am besten beschreibbar als mehrköpfiges Wiesel/Waschbär Viech) im weg saß und ich es mit einem Stock verscheuchen wollte, das Viech wollte mich dann beißen im Traum worauf ich nach dem Viech treten wollte.... Hab ich auch... Wirklich... Bloss war die Wand im weg und bin dann hellwach mit nem schmerzenden Fuß aus dem Bett gesprungen :o

    Ansonsten kann ich mich kaum an einen Traum erinnern wenn ich mal einen habe. Als Kind war das anderst, da hatte ich regelmäßig Träume... Albträume, richtig miese Albträume. Ich kann mir nur denken das mein Hirn einfach gelernt hat abzuschalten bei Träumen durch die Tatsache das ich als Kind diese furchtbaren Albträume hatte.

    Ob dadurch mein Schlaf seit Jahren am Arsch ist kann ich nur vermuten. Ich kann kurz oder lang schlafen, brauch aber immer sehr lange um wirklich wach zu werden oder hab den ganzen Tag das Gefühl mich hinlegen zu können und gleich wegzupennen. Abends kann ich dafür oft genug viel zu lange wach bleiben.... Geht sogar bis mittags am nächsten Tag.

  3. #13
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Träume erinnern im Zusammenhang mit Medis

    Also bei mir ist es so das ich mich als Kind oft an meine Träume erinnern konnte. Aber nur an Albträume. Die letzten jahre, komischerweise genau ab den Zeitpunkt als ich Zuhause ausgezogen bin, habe ich kein einziges mal mehr bewußt geträumt.

    Ich denke das es damit zusammen hängt das mir ab da die von den Eltern gegebene Struktur gefehlt hat. Mein Kopf hatte anderes zu tun als sich mit träumen zu beschäftigen. Damals fing bei mir auch diese chronische überforderung an.

    Seid ich Medikinet nehme fange ich langsam wieder an zu träumen. Merken kann ich mir immer noch nichts. Aber ich wache öfter auf mit dem Bewusstsein was ich geträumt habe. Nach 2 Sekunden ist das zwar wieder weg aber immerhin. Allerdings wache ich seitdem auch wieder öfter nachts auf mit dem Gefühl etwas echt furchtbares geträumt zu haben.

    Ich denke bei mir hat es damit zu tun das langsam wieder Platz in meinem Kopf ist für bewusstes träumen. Je mehr Ordnung ich ins Oberstübchen bekomme desto öfter träume ich. Der Körper ist ja nicht dumm und blendet unnötiges aus wenn er seinen Ressourcen für etwas anderes braucht.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Coaching - repetitive Arbeiten, sich erinnern
    Von Selenia im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 11:05
  2. Träume
    Von Sweety86 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1.12.2012, 20:45
  3. Wie gut könnt ihr euch an eure Kindheit erinnern?
    Von Tohoowabohoo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 9.05.2012, 21:58

Stichworte

Thema: Träume erinnern im Zusammenhang mit Medis im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum