Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Diskutiere im Thema Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 53

    Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung?

    Hallo liebe Leute,

    mich würde mal interessieren, ob man bei der Einnahme von Methylpheni TAD zwingend immer etwas essen sollte? In der Packungsbeilage steht, die gleichzeitige Aufnahme von Nahrung verhindere Magenschmerzen, Übelkeit etc. - allerdings merke ich keine Nebenwirkungen, wenn ich morgens mal 10 mg ohne Nahrung einnehme.

    Da ich jedoch schon von vielen Seiten gehört habe, dass man bei der Einnahme immer etwas essen sollte, mache ich mir deshalb ein wenig Sorgen. Schädigt das den Magen oder hat das "nur" damit zu tun, dass manche von euch dann richtige Bauchschmerzen, Übelkeit oder gar Wirkungsverlust (habe ich auch irgendwo mal gelesen) bekommen?

    Ich tue mir nämlich extrem schwer, schon vor meinen morgendlichen Aktivitäten - zu denen ich die Tabletten gut gebrauchen könnte, um nicht zu verballert zu sein - etwas zu frühstücken (abgesehen von einem Plättchen Dextro Energy ^^)

    Würde mich über ein paar kurze Rückmeldungen freuen

    Danke!

    Leomarie

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 307

    AW: Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung?

    Methylpheni TAD ist unretardiertes MPH?

    Hab die Packungsbeilage online gefunden.
    Da steht zur Einnahme unter anderem:
    "Die Tabletten im Ganzen mit einem Schluck Wasser hinunterschlucken.
    Es wird empfohlen
    , die Tabletten zusammen mit einer Mahlzeit einzunehmen."

    Bei Medikinet Adult steht hingegen:
    "Nehmen Sie Medikinet® adult morgens und mittags jeweils mit oder nach der Mahlzeit ein.
    Dies ist sehr wichtig, um eine ausreichend verzögerte Freisetzung zu erreichen
    .
    Die Kapseln können als Ganzes mit Wasser eingenommen werden.
    Alternativ können Sie die Kapseln öffnen, ihren Inhalt auf einen Teelöffel Apfelmus/Joghurt streuen und sofort einnehmen.
    Nicht für eine spätere Einnahme aufbewahren.
    Die Kapseln und deren Inhalt dürfen nicht zerkleinert oder zerkaut werden."

    Hoffe das ist ok, daraus zu zitieren.

    Mein Arzt hatte mir das so erklärt:
    ein festes Frühstück (Joghurt reicht nicht) muß man teilweise bei Retard-Medikamenten (z.B. Medikinet Adult) zu sich nehmen, damit die zweite Wirkstoff-Freisetzung nicht zu früh passiert (und man schlimmstenfalls die erste + zweite Ladung auf einmal spürt -> mögliche Überdosierung).

    Da ich das morgens nicht so hinbekommen habe mit dem Frühstück, hat mein Arzt vorgeschlagen morgens erstmal eine kleine Dosis Medikinet unretardiert (in meinem Fall "Methylphenidate - 1A Pharma") zu nehmen (und das dann auf nüchternen Magen) und ca. 3h später dann retardiert (in der Hoffnung, daß ich bis dahin was ordentliches gefrühstückt habe).


    Hoffe das hilft dir irgendwie weiter.
    Geändert von kupferkopf (13.09.2015 um 14:34 Uhr)

  3. #3
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 274

    AW: Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung?

    Bei Ritalin adult erfolgt die Retardierung unabhängig von der Magensäure. Du musst also nicht zwingend etwas dazu essen. Allerdings hat sich mein Stoffwechsel sehr verändert und ich bin sehr leicht unterzuckert. Im Verlauf muss ich mich dann schon bald gut mit Essen versorgen, sonst werde ich ganz zittrig und nervös.

    Lese gerade was Kupferkopf geschrieben hat. Ok, dann hat es sich vermutlich erledigt. Evtl. als Alternative doch von Belang.

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung?

    kupferkopf schreibt:
    Methylpheni TAD ist unretardiertes MPH?

    Hab die Packungsbeilage online gefunden.
    Da steht zur Einnahme unter anderem:
    "Die Tabletten im Ganzen mit einem Schluck Wasser hinunterschlucken.
    Es wird empfohlen
    , die Tabletten zusammen mit einer Mahlzeit einzunehmen."
    .
    Ja, ist unretardiert. Gut, eine Empfehlung weist ja dann nicht unbedingt darauf hin, dass es schädlich sein könnte, dieser Empfehlung nicht zu folgen. Oder sehe ich das falsch?

    Mit Medikinet adult, Ritalin adult und Co. kenne ich mich leider gar nicht aus, habe bisher nur unretardiert ausprobiert und für mich als optimal empfunden.

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 307

    AW: Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung?

    Berta schreibt:
    Bei Ritalin adult erfolgt die Retardierung unabhängig von der Magensäure.
    Ich meine hier im Forum gelesen zu haben, daß es da mit dem Essen nicht so gravierend ist... weil die Freisetzung nicht in 2 Schritten (Medikinet Adult) erfolgt, sondern durchgehend schleichend während der ganzen Wirkdauer.
    Und mir hat mein Arzt bei Ritalin adult auch keine unretardierte Dosis für morgens empfohlen.

    leomarie schreibt:
    Ja, ist unretardiert. Gut, eine Empfehlung weist ja dann nicht unbedingt darauf hin, dass es schädlich sein könnte, dieser Empfehlung nicht zu folgen. Oder sehe ich das falsch?
    Würde ich auch so sehen.
    Vor allem wenn man die vergleichbare Stelle bei Medikinet Adult liest.
    Die bauen da viel mehr Druck auf

    Ich denke es wird max. so sein, daß die Wirkung ohne Essen vielleicht schneller und evtl. abrupter einsetzt... als wenn du ausreichend gefrühstückt hättest.
    Aber wenn du dir zu unsicher bist... frag deinen Arzt, der sollte dir das erklären können.

    leomarie schreibt:
    Mit Medikinet adult, Ritalin adult und Co. kenne ich mich leider gar nicht aus, habe bisher nur unretardiert ausprobiert und für mich als optimal empfunden.
    Ich wollte dies ja nur als Beispiel heranziehen.
    Ohne diese Erwähnung wäre die Erklärung meines Arztes vielleicht nicht so verständlich gewesen.

    Never change a running system.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.731

    AW: Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung?

    Das geht schon, aber die Gefahr ist eben dass du insgesamt zu wenig isst. Weil das MPH den Appetit vermindert.

    Deshalb ist das Frühstück vor der Medikamenteneinnahme eine Chance, ordentlich zu essen solange der Appetit noch da ist. Wenn du aber zu den Leuten gehörst, die früh auch ohne MPH nichts runterkriegen, macht das auch keinen Unterschied.

    Da muss man eben später ganz bewusst an das Essen denken.

    abgesehen von einem Plättchen Dextro Energy ^^
    Ja, oder ein Keks oder ein Stück Knäckebrot, damit der Magen nicht völlig meckert.

    Getreidekaffee mit viel Milch drin ist auch nicht schlecht.

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 307

    AW: Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung?

    4.Kl.konzert schreibt:
    Getreidekaffee mit viel Milch drin ist auch nicht schlecht.
    Der ist ohne Koffein, oder?
    Ich "durfte" feststellen, dass ich durch MPH auf normale Mengen von Koffein recht stark reagiere (normaler Weise reagiere ich gar nicht), ziemlich merkwürdige und auch etwas befremdliche Erfahrung.

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.731

    AW: Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung?

    Nein, Getreidekaffee enthält kein Koffein.

    Getreidekaffee − Kaffeetraditionsverein

  9. #9
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.989

    AW: Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung?

    Hi leomarie,

    ich habe jetzt direkt nach dem Lesen Deiner Frage geantwortet,sollte das hier alles schonmal gesagt worden sein,entschuldige bitte.

    Ob Du zu unretardiertem MPH etwas essen musst,hängt allein von Deinem Verdauungstrakt ab-wenn ich das so sagen darf.

    Bei Einigen treten anfänglich Übelkeit etc.auf,da kann das Essen hilfreich sein,sozusagen als Präventivmaßnahme zur Magenschonung.

    Wie Du's mit den Mahlzeiten den Tag über hälst,hängt v.a.davon ab,ob bei Dir eine häufige Nebenwirkung,Appetitminderung, auftritt,oder nicht. Ich persönlich gehöre glücklicherweise zu denen,die davon nicht betroffen sind.

    Ganz allgemein ist es,glaube ich,bei regelmäßiger Medikamenteneinnahme eine gute Idee,auf den Magen zu achten-auch falls noch andere Medis genommen werden müssen.

    Aber schädlich ist die MPH(n-retard)-Einnahme nüchtern nicht.

    LG v. Luftkopf

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung?

    Danke für die Antworten

    Gut, wenn es nicht schädlich für den nüchternen Magen ist, dann werde ich es weiterhin so machen, zumindest morgens ... oder auch mal das mit dem Getreidekaffee ausprobieren

    Bei mir tritt zwar Appetitlosigkeit als Nebenwirkung auf (zumindest phasenweise ^^), aber zum Glück ist es ab Mittag nicht mehr so, dass ich das Essen hinunterwürgen muss. Daher kann ich meine Nahrungsaufnahme ab diesem Zeitpunkt einigermaßen gut kontrollieren.

    @kupferkopf: Das mit dem Vergleich zu Medikinet Adult war eine gute Idee, da man dadurch (wie du bereits sagtest) sehr gut sehen kann, welchen Unterschied die Hersteller in den Anwendungshinweisen machen - sodass die "Empfehlung" bei Methylpheni TAD wesentlich harmloser wirkt als das, was bei Medikinet Adult zu diesem Thema geschrieben wird.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Elontril - Einnahme mit/ohne essen, Müdigkeit, Schlaf, verdirbt Lust am Essen
    Von ayapap22 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.04.2015, 23:15
  2. Welche Nahrung um die Wirkung von Medikinet Adult zeitlich zu strecken?
    Von P.Milli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2015, 05:57
  3. nahrung
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 16:05
  4. Methylpheni TAD
    Von empathie9 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 05:17
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 21:48

Stichworte

Thema: Methylpheni TAD Einnahme ohne Nahrung? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum