Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

Diskutiere im Thema Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Pepperpence

    Gast

    AW: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf

    FlorianMarbu schreibt:
    Meine Psychiaterin hat mir empfohlen es morgens zu nehmen da Venlafaxin ja eine Antriebssteigernde Wirkung hat



    Ist bei mir auch so. Wenn ich Venlafaxin nachmittags oder abends nehme (in den Fällen in denen ich es morgens vergessen habe) mache ich nachts kein Auge zu (aber das ist mir noch lieber als die Nebenwirkungen, die bekomme wenn ich es einen Tag überhaupt nicht nehme).

  2. #12
    rob


    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf

    Ich habe vor 4 Monaten Angefangen mit 75 mg, das ging aber gar nicht.
    Empfand die Nebenwirkungen als sehr krass. Nach ein paar Tagen bin ich dann auf 37,5mg umgestiegen.

    Mein Hauptproblem sind eigentlich Schlafstörungen. dennoch soll ich es Abends nehmen, allerdings gegen Ängste, meitnte mein Neurologe zumindest..?

    Habe seither auf jeden Fall auch mit noch etwas Unruhigeren Schlaf / Einschlafphase zu "kämpfen", zudem kommen noch merkwürdige Träume dazu. Bin kurzzeitig auf ~30mg runter gegangen, da verschwand dann aber jegliche Wirkung.

    Finde die "eigentliche" Wirkung aber mittlerweile nicht schlecht, habe schon das Gefühl etwas "lockerer/offener/weniger Ängstlich" zu sein, kann aber auch Placebo sein .

    Naja, mittlerweile gibst Zyprexa und tafil zum "Betäuben" das nehme ich vorerst aber noch nicht, erst wenn alles andere Optionen ausgeschöpft sind :/.

  3. #13
    hatsauchgefunden

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 568

    AW: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf

    @rob
    angefangen mit 75mg?
    Also man sollte doch mit einer geringen Dosis langsam anfangen....

    Hast du den Arzt gefragt, warum du es abends nehmen sollst und hast du es schon mal morgens versucht?

    Was meinst du mit "zum Betäuben"?

  4. #14
    rob


    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf

    Ja, mir wurden direkt 75 mg verschrieben und das ohne auf Nebenwirkungen hinzuweisen. Aber dieses vorgehen ist offenbar nicht selten , vlt bin ich da auch etwas empfindlicher als der Durchschnitt gewesen.
    Warum ich es Abends nehmen soll weiß ich nicht, aber werde ihn beim nächsten Termin (wenn dieser überhaupt noch zustande kommt) mal Fragen.

    Was ich übrigens auch noch "lustig" fand:
    Er fragte mich vor kurzem wie es mir den gehe mit dem Venlafaxin. Ich meinte "event. etwas Lockerer/Besser Gelaunt ect. aber keine Wirkung was die Hyperaktiv angeht" daraufhin meinte er "ich wirke auf ihn aber schon deutlich ruhiger". Obwohl er es mir nach eigenen Aussagen dazu Verschrieben hat um "lockerer zur werden". Naja irgendwie widerspricht er sich ständig .

    Er ist also anscheinend der Meinung das Venlavaxin in irgendeiner Form Beruhigend wirkt, konnte ich aber nicht bestätigen, wenn dann ist das Gegenteil der Fall, gerade beim Schlaf wirkt es sich negativ aus. Ich würde es als positive aufgekratzheit beschreiben , hinzu kommen komische Träume.

    Mit "Betäuben" meinte ich das er mir zusätzlich Substanzen verschrieben hat die mich Abends zur Ruhe kommen lassen sollten; "Betäuben" .

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf

    ich habe auch ne zeitlang venlafaxin bekommen u am anfang war auch mein schlaf sehr unruhig. nach ner weile hat sich das aber wieder eingestellt. das einzige an nebenwirkungen was blieb war das meine träume immer so real waren das es mir irgendwann immer schwerer fiel traum u realität auseinande zu halten, hab es u.a aber dann auch wieder abgesetzt. ansonsten kann ich nur sagen, das ich auch andere kenne die dieses medikament nehmen, bei denen war es zwar am anfang das selbe, nach ein paar wochen hatten diese aber dann keine nebenwirkungen mehr

  6. #16
    rob


    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf

    Also ich nehm es jetzt seit ende März.
    Habe immer noch einen unruhigeren Schlaf inkl. Komische und ja vlt auch Realistischere Träume.
    Und naja, auch die "Libido" hat anfänglich strak gelitten und ist immer noch nicht auf dem "alten" stand.
    Aber ich denke ich bin da vlt allg. etwas sehr "sensibel" was die Nebenwirkungen angeht und insg. sind sie ja auch auf ein absolut verträgliches Maß zurückgegangen.

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 213

    AW: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf

    Also, ich nehme Vanaflaxin seit 4 Jahren. Je nach dem, wie es mir in meinem sozialen Umfeld geht, auch nur 75 bzw. 150 mg. Aber eben auch morgens und nicht abends.
    Das dein Arzt gleich mit so einer hohen Dosis rein ging, find ich schon krass.
    Klingt jetzt vlt doof, aber wenn du sagst, du bist sehr sensibel, was Nebenwirkungen angeht, vlt wartest du innerlich ja sogar drauf. Das soll kein Vorwurf sein. Aber Placebos wirken so gut, weil die Menschen dran glauben und vlt ist das bei dir der selbe Effekt.

    Gesendet von meinem GT-I9506 mit Tapatalk

  8. #18
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf

    Hat den einer von euch Erfahrung mit Venlafaxin plus Methylphenidat ?

    so langsam merke ich die Antideressive Wirkung, komm wieder ins tun. Aber mein Konzentration ist immer noch so mega schlecht....

  9. #19
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 28

    AW: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf

    Also ich habe Venlafaxin auch ca. 1 Jahr lang genommen, gegen meine Depression.

    Schlafstörungen habe ich davon nicht bekommen, aber ich finde, es hat generell sehr wenig bei mir gewirkt. Habe zuletzt 225mg genommen, davon 150mg Morgens und 75mg Mittags.
    Ich bin es auch gewöhnt Antidepressiva morgens zu nehmen, habe noch nie gehört, dass man sie Abends nimmt.

    Was jedoch bei Venlafaxin für mich unter aller Sau war, waren die heftigen Nebenwirkungen, bzw eigentlich nur eine. Ich hatte extreme Orgasmusstörungen (hat ca. 1 mal in der Woche geklappt) und hatte aber gleichzeitig erhöhte Lust (war damals in einer Beziehung). Das hat einen sehr oft frustriert und mich auf komische Gedanken gebracht.
    War dann auch der Grund, warum ich es abgesetzt habe.

    Mein Gott, ich habe mich 2 Wochen wie ein Junkie auf Entzug gefühlt... Oo ständig diese Brainzaps (fühlt sich ein bisschen wie kleine Elektroschocks im Gehirn an) und typische Entzugserscheinungen...

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf

    Es gibt noch andere Antidepressiven die dich auch ruhig schlafen lassen, sprich das mal deiner Ärztin an

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Venlafaxin
    Von Gundelelfe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 10:09
  2. Hat jemand Erfahrungen mit Venlafaxin?
    Von Anikya im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 12:15
  3. hat jemand das selbe Problem: Anästhesieversager !?
    Von babygirl im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 13:10
  4. Trevilor/Venlafaxin und ADS/ADHS - Jemand Erfahrungen?
    Von Leandro im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 14:26

Stichworte

Thema: Jemand Erfahrung mit Venlafaxin? Problem: Extrem unruhiger Schlaf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum