Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 45

Diskutiere im Thema Elvanse Kosten ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Elvanse Kosten ?

    ChaosQueeny schreibt:
    Elvanse soll doch preislich ähnlich wie Strattera liegen, dachte ich? Ich meine so etwas gelesen zu haben ...
    Strattera müssen sie aber bezahlen, Elvanse nicht....

    Bei mir haben sie nicht mal die Diagnose übernommen, weil das (zu der Zeit, weiss gar nicht ob diese Unart endlich beseitigt ist) keine Kassenleistung ist. Die Behandlung schon. Beim selben Arzt. Da war auch nachträglich mit Diagnose nichts zu machen.

    Alles Idiotie, aber ist eben leider so. Und wenn das Medi nicht mal für die Personengruppe zugelassen ist, dann kann man nicht mal klagen, also kann man schon, ist aber zu 99,99% aussichtslos.

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.933

    AW: Elvanse Kosten ?

    Ich hab bei Strattera 10 Eus pro Medipackung und nicht pro Rezept.
    Aber als mir die Dame in der Apotheke sagte, was Strattera kostet, da war ich dann doch froh, dass ich nur die Zuzahlung leisten muss.


    Also ich hab mal geschaut:

    Strattera - 25mg - 28 Stk. - 114,97 EUR (10,00 EUR)
    Strattera - 40mg - 28 Stk. - 114,97 EUR (10,00 EUR)
    Strattera - 60mg - 28 Stk. - 114,97 EUR (10,00 EUR)
    Strattera - 80mg - 28 Stk. - 149,29 EUR (10,00 EUR)

    Elvanse - 30mg - 30 Stk. - 147,33 EUR
    Elvanse - 50mg - 30 Stk. - 161,00 EUR
    Elvanse - 70mg - 30 Stk. - 181,48 EUR

    Das sind jetzt wohl jeweils die günstigsten Preise lt. Willkommen bei Onmeda.de! - Onmeda.de, wobei ich die 18mg Strattera jetzt mal vernachlässigt habe, die werden oft wohl eher kurz oder gar nicht verschrieben.

    Creatrice, ich meinte auch nur, weil du in etwa sagtest, man könne versuchen, vielleicht den Preis bis MPH usw. erstattet zu bekommen und den restlichen Betrag selbst dazu zahlen. Da stand m. E. bei dir Strattera nicht mit dabei und die Kosten sind eigentlich dort recht ähnlich. Wobei natürlich auch die Spanne schon finanziell überfordern kann, das ist mir durchaus klar.

    Und ich meine es auch noch von Alex im Auge zu haben, dass die Diagnose keine Kassenleistung ist - zumindest bei Erwachsenen und sie das dann anders abrechnen. Sein letzter Post dazu war vielleicht vor einem halben Jahr. Ich nehme mal an, dass sich daran jetzt nicht so viel geändert hat. Leider.

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 259

    AW: Elvanse Kosten ?

    Nein habe noch kein Rezept für Strattera. Habe nachdem ich die zweit Diagnostik fertig hatte, ein Aufklärungsschreiben zwecks Medikamentöser Behandlung mitbekommen.

    Dieses musste ich ausfüllen und soll damit Mitte September mit Sauberem THC bzw. THC-COOH freiem Blut/Urin wieder antanzen. Sollte ich dann sauber sein würde ich ein Rezept bekommen und eingestellt werden.

    Andernfalls lehnt der zweit doc eine Medikamentengabe ab.

    Eine Begründung von CN warum genau dieses Medikament, gab es heute nicht (oder hab ich nicht mitbekommen ? ^^)

    Auch von Selbstkosten bzw. kostenübernahme durch die Krankenkasse war keine rede. Bin davon ausgegangen das es genauso verschreibbar ist.

    Mir ist erst später klar geworden das dies scheinbar nicht so ist. Über meine eingestellte selbstmedikation weiß CN auch bescheid.

    Einzige was ich mir vorstellen könnte wäre meine Targin einnahme. Darauf ist sie zu sprechen gekommen und war überrascht das diese bei mir schmerz bzw. kopf technisch so gut wirken.

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.933

    AW: Elvanse Kosten ?

    Musst du dann auch regelmässig Haarproben abgeben?

  5. #15
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 259

    AW: Elvanse Kosten ?

    Hab seit dem Wochenende wieder vorsichtshalber Glatze und nen rasierten Körper ^^ Haarprobe sollte dementsprechend negativ sein

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Elvanse Kosten ?

    Queeny Strattera ist aber von der Zusammensetzung und Wirkweise wesentlich unterschiedlicher als DL-Amphetamin und MPH. Ich glaube nicht, das die sich da auf einen Vergleich mit Strattera einlassen, immerhin sollen die ja was bezahlen was nicht mal zugelassen ist.

  7. #17
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Elvanse Kosten ?

    Achso, ich hab dann wohl Kostenübernahme und Verschreibungsmöglichkeit grad verwechselt und daraus einen Fehlschluss gezogen...

    Aber wegen Kostenübernahme würde ich vorsichtshalber immer nachfragen. Man ist immer erstmal froh, wenn man ein Rezept vom Arzt bekommt, aber auch wenn man anfangs mal abgeklärt hat, dass man grundsätzlich die Kosten nicht selber tragen möchte, kann es leicht mal passieren, dass man selbst plötzlich zur Kasse gebeten wird ^^ Und eben: Nur weil man ein Medikament verschrieben bekommt, das andere nicht so leicht bekommen, heißt est nicht, dass es damit auch von der Kasse bezahlt wird.


    PS: Antwortet doch nicht immer alle, wenn ich grad am schreiben bin! xD

  8. #18
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 259

    AW: Elvanse Kosten ?

    Hab gerade im Netz nen interessanten Bericht gelesen. Dabei sind mir noch ein paar Bruchstücke eingefallen.

    Soll wohl extrem aggressive resultate erziehlt haben und irgendwas war da auch mit bester wirkungsweise diesbezüglich.

    kriegs nur leider nicht mehr aus meinem Sieb von Hirn raus...

    Edit: ...Zugelassen zur Behandlung von ADHS ist auch das schwächer wirksame Atomoxetin(STRATTERA) von Eli Lilly, das dem hauseigenen SSRI-Antidepressivum Fluoxetin strukturell verwandt ist.
    Wie Fluoxetin scheint
    es häufig aggressives oder manische Verhalten zu fördern, mitunter auch explosive Feindseligkeit wie Amoklauf, Totschlag oder Suizid...

    Quelle: http://www.dgsp-ev.de/fileadmin/dgsp...11-2013_03.pdf

    P.S.: Da es eine öffentlich zugängliche Seite im Netz eines öffentlich Vortrages ohne Copyright ist, hoffe ich mit dem Auszug daraus, nicht gegen die Forenregeln zu verstoßen....
    Geändert von Bengatzu (19.08.2015 um 01:00 Uhr)

  9. #19
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Elvanse Kosten ?

    Das mit der Wirkweise hängt auch wie selbst bei den unterschied. MPH Produkten vom Individuum ab. Wenn du keinen Goldesel zu Hause hast würde ich es zumindest erstmal mit den Kassenleistungen probieren.

    Da Frau CN mit ihren horrenden Preisen auch eher solventes Publikum hat, wird sie wohl in die Richtung nicht so richtig nachdenken und auch eher weniger frequentiert sein. Was man nicht täglich vor Augen hat, kann man auch schnell mal übersehen.

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Elvanse Kosten ?

    Ich bearbeite die BEK GK seit Dez.14, diverse Mitarbeiter. Wir kümmern uns. Nix.
    X Mails, Briefe, Arztzeug,... Nix. Kürzlich kam dann mal eine ausführliche Ablehnung a la "wir würden gerne bezahlen, aber der böse MDK sagt nein.".
    X abstruse Zusatzbegründungen die mich wirklich böse gemacht haben, weil sie einfach falsch waren.
    Habe daraufhin einen Widerspruch verfasst und offensichtliche Dinge widerlegt.

    Vor ein paar Tagen kam dann ein weiterer Brief - fast wortwörtlich: "Ihr Widerspruch hat keine neuen Erkenntnisse gebracht, deswegen ist er ungültig. Bitte widerrufen Sie ihn....sagen Sie mir Bescheid... Auch wenn Sie nicht widerrufen..." .

    Kein Name, kein direkter Ansprechpartner.

    Who the f*** ist also MIR?

    parallel dazu versucht die Tante, die mich ganz ganz ganz schnell wieder in den Job bringen soll, was zu erreichen. Aber man arbeitet nicht Hand in Hand.
    Wenn unser eins so arbeiten würde...

    Sie sparen jetzt also Elvanse bzw attentin, zahlen aber mein Krankengeld. Ich war nie gut in Mathe, aber ich denke, dass das doch etwas mehr kostet...
    Nun gut.
    "Seien Sie ehrlich, Sie werden es sich dann doch trotzdem regelmäßig holen, um arbeiten gehen zu können, nicht wahr?"
    "äh, nein?!"
    "nicht?"
    "nein!"
    "ach."
    ...
    "aber wenn nichts anderes wirklich hilft, Sie wissen schon was das bedeutet, dann können Sie nicht mehr arbeiten und werden ausgesteuert!"
    Schluck.

    "ich gehe arbeiten, egal wie."

    "Sie schreiben mir jetzt .......... auf, dann...... , dann .... von Ihrem Arzt holen Sie.... , dann... . Alles klar? Soll ich es wiederholen? Ich will Ihnen wirklich helfen."

    Vielen Dank liebe Kasse, dass Sie mir soviel Mut machen und so hilfreich zur Seite stehen. Druck hilft ungemein beim gesund werden.

    Noch habe ich aber Zeit und habe jetzt beschlossen, dass ich nix zurück ziehe, aber auch nix mehr mache. Hab die Nase voll u keine Kraft mehr für Absagen.
    Also kein Elvanse für mich.

    Und mein Stratterakonsum lag teilweise bei 300€/Monat.
    Nun gut.

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Elvanse - Info's
    Von 1/f-Rauschen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 238
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 11:10
  2. Elvanse vs Attentin
    Von xonk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.05.2015, 14:47
  3. Herzrasen Elvanse
    Von gambade im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 23:39
  4. Argumente pro Elvanse
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 14:43

Stichworte

Thema: Elvanse Kosten ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum