Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 169

    Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet.

    Meine Frage ist schnell und leicht gestellt...
    Ich nehme nun seit 1 Jahr medikinet... und mir wurde gesagt ich würde damit wieder schlafen können...

    Problem ist ich nehme es zwar regelmäßig ein aber schlafen tu ich trotzem nicht rechtzeitig.

    Nehme meine Tablette um 9 Uhr ein. Habt ihr Vieleicht eine Idee oder Tipp wie ich mal endlich vor 4 Uhr schlafen kann?

    Habe medikinet 30mg morgens und sertralin 100mg morgens.
    Mich bringt der Schlafmangel irgendwann noch um...

    Liebe grüße und danke schon mal

    Wichtel

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet.

    Frag mal deinen Arzt dazu was er von einer früheren Einnahme sagt.

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dassmedikinet VOR dem Essen "pushender aber auch unkontrollierter wirkt".
    Ich nehme diese daher während/nach dem Frühstück.

  3. #3
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet.

    Mph allgemein sind keine Beruhigungs- sondern Aufputschmittel. Schlafstörungen können eine Nebenwirkung sein. Die Idee, den Arzt zu fragen ob du das Medikinet früher einnehmen kannst, finde ich gut. Welche Form von Medikinet nimmst du? Retard oder nicht? Falls du Medikinet adult nimmst, kannst du deinen Arzt mal fragen, ob das unretardierte eine Möglichkeit wäre. Die Wirkung hält dann nicht so lange an.

  4. #4
    hästkrake

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 811

    AW: Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet.

    Wer hat dir denn gesagt, dass du mit Medikinet besser schlafen kannst??
    MPH ist ein Aufputschmittel, viele bekommen erst dadurch Schlafprobleme. Außerdem heißt es, dass man depressiv wird, wenn man MPH nimmt und zu wenig schläft. Sagt jedenfalls meine Ärztin.
    Es gibt aber auch Leute, die mit einer kleinen Dosis MPH zur Nacht besser schlafen, weil damit die Gedanken zur Ruhe kommen. Nachzulesen bei D. Ryffel-Rawak.

    es ist so, dass der Schlaf von vielen Dingen abhängt.
    - viele ADHSler haben von Natur aus einen schlechten, leicht störbaren Schlaf.
    - Alltagsstreß
    - Seelenhygiene, wie es so schön heißt
    - Ernährung, Alkohol,...
    - 1000 andere. Dinge
    tja. ... Viel Glück also. - Ich schlafe auch oft schlecht...

  5. #5
    hästkrake

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 811

    AW: Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet.

    Wer hat dir denn gesagt, dass du mit Medikinet besser schlafen kannst??
    MPH ist ein Aufputschmittel, viele bekommen erst dadurch Schlafprobleme. Außerdem heißt es, dass man depressiv wird, wenn man MPH nimmt und zu wenig schläft. Sagt jedenfalls meine Ärztin.
    Es gibt aber auch Leute, die mit einer kleinen Dosis MPH zur Nacht besser schlafen, weil damit die Gedanken zur Ruhe kommen. Nachzulesen bei D. Ryffel-Rawak.

    es ist so, dass der Schlaf von vielen Dingen abhängt.
    - viele ADHSler haben von Natur aus einen schlechten, leicht störbaren Schlaf.
    - Alltagsstreß
    - Seelenhygiene, wie es so schön heißt
    - Ernährung, Alkohol,...
    - 1000 andere. Dinge
    tja. ... Viel Glück also. - Ich schlafe auch oft schlecht...

    mich wundert auch, dass du in der Früh 30mg Medikinet nimmst und danach anscheinend nichts mehr. Selbst wenn es das Retardierte ist, also M. Adult, kommst du damit Ja nur bis zum Mittag.

  6. #6
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.989

    AW: Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet.

    Bei vielen ADHS'lern bessern sich tatsächlich Schlafstörungen durch die Einnahme der Medikamente am Tag.

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.962

    AW: Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet.

    Darf ich mal fragen, was du sonst so gegen die Schlafstörungen oder das späte Einschlafen unternommen hast? Oder hast du jetzt einfach "nur" auf das Medi gehofft und abgewartet?

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet.

    Auf diese Antwort müssen wir noch warten

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 169

    AW: Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet.

    Trübeli schreibt:
    Mph allgemein sind keine Beruhigungs- sondern Aufputschmittel. Schlafstörungen können eine Nebenwirkung sein. Die Idee, den Arzt zu fragen ob du das Medikinet früher einnehmen kannst, finde ich gut. Welche Form von Medikinet nimmst du? Retard oder nicht? Falls du Medikinet adult nimmst, kannst du deinen Arzt mal fragen, ob das unretardierte eine Möglichkeit wäre. Die Wirkung hält dann nicht so lange an.
    Ich hab die retat.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 169

    AW: Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet.

    Skywalker schreibt:
    Wer hat dir denn gesagt, dass du mit Medikinet besser schlafen kannst??
    MPH ist ein Aufputschmittel, viele bekommen erst dadurch Schlafprobleme. Außerdem heißt es, dass man depressiv wird, wenn man MPH nimmt und zu wenig schläft. Sagt jedenfalls meine Ärztin.
    Es gibt aber auch Leute, die mit einer kleinen Dosis MPH zur Nacht besser schlafen, weil damit die Gedanken zur Ruhe kommen. Nachzulesen bei D. Ryffel-Rawak.

    es ist so, dass der Schlaf von vielen Dingen abhängt.
    - viele ADHSler haben von Natur aus einen schlechten, leicht störbaren Schlaf.
    - Alltagsstreß
    - Seelenhygiene, wie es so schön heißt
    - Ernährung, Alkohol,...
    - 1000 andere. Dinge
    tja. ... Viel Glück also. - Ich schlafe auch oft schlecht...

    mich wundert auch, dass du in der Früh 30mg Medikinet nimmst und danach anscheinend nichts mehr. Selbst wenn es das Retardierte ist, also M. Adult, kommst du damit Ja nur bis zum Mittag.
    Das stimmt. Ich hab nur morgens die 30 mg. Meine Ärztin meinte wenn die Wirkung nach läßt würde man wenn man den Punkt genau trifft auch einschlafen.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Einnahme Medikinet Adult
    Von Nida91 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 08:58
  2. Frage zur Einnahme Medikinet adult 10 mg
    Von FastFabi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 7.02.2013, 17:48
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 21:48
  4. wirkung von medikinet nur bei nüchtern-einnahme?
    Von lexxus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 20:39

Stichworte

Thema: Austausch über Einnahme Zeitpunkt von medikinet. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum