Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ehem. Mitglied

    Gast

    2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!

    Hallo liebe Leute. Vielleicht könnt ihr mir kurz einen Rat geben. Bei mir wurde erst vor einigen Monaten ADHS ( vom Spez. ) diagnostiziert. Einschleich-bzw. Dosierungsphase habe ich auch bereits hinter mir. Ich weiss inzwischen, dass ich 2 mal Ritalin Adult je 30mg nehmen muss. In einem Abstand von 5 1/2-6 Stunden. Wenn mein Tag als Student nicht so früh beginnen würde und ich die erste Kapsel um 10 oder 11 nehmen würde, dann wäre mein Problem gelöst. Nur kann ich mir das nicht leisten. Es ist leider so, dass die Wirkung der ersten Kapsel ( wenn ich sie eben um 7 nehme ) gegen 13 Uhr komplett weg ist. Inzwischen habe ich das auch im gefühl und nehme die zweite Kapsel immer gegen 12:30 Uhr oder 13 Uhr. Nebenwirkungen habe ich keine. Das Problem aber: Die Wirkung der zweiten Kapsel ist so gegen 18 Uhr ( oder 18:30 ) einfach WEG. Schlafen tu ich nicht vor 24 Uhr. Zum Einschlafen nehme ich sowieso Seroquel 25mg und fahre sehr gut damit. Am nächsten morgen bin ich ausgeschlafen und fit.

    Jetzt komm ich zum Punkt: Die Wirkung der zweiten Kapsel lässt viel zu früh nach. Mein Kopf rutscht wieder in die alte Struktur.....Gedankenkarussell etc.
    Ich habe zu meinem Arzt letztes mal diese Sache erklärt und meinte, dass ich definitiv noch unret. MPH brauche und auch bereit bin selber zu zahlen, da das ja anscheinend die Kasse nicht übernimmt.

    Er meinte aber, dass das absolut keine gute Idee ist, weil es dann "zu viel" wäre. Nächste Woche habe ich einen Termin und werde es wieder versuchen. Ich merke einfach, dass ich definitiv eine Wirkung bis 21 Uhr (um den Dreh rum ) noch brauche. Er meinte, dass es auf keinen Fall um das Geld geht oder dass ich früher Benzo-abhängig war ( alles vorbei inzwischen ). Medikinet Adult will ich auch gar nicht erst versuchen, weil ich es nicht mit dem Essen so habe.....

    Kennt ihr das bei Ritalin Adult? Also ich meine, was macht ihr, wenn die Wirkung am frühen Abend weg ist und ihr aber noch 5-6 Stunden vor euch habt bis ihr ins Bett geht? An der Dosis liegt es nicht. 20mg= zu wenig (kaum Effekt ) und 40mg= eindeutig überdosiert!

    Sehe ich das falsch oder sollte ich eine unret. MPH (.....) (Begriff gelöscht von Emely..siehe Communityregeln..) weil es sowieso nicht lange wirkt? Am Wochenende ist das egal. Aber unter der Woche ist es eben ein Problem. Ich muss die erste Einnahme um 7 machen.

    Ich weiss nicht, was ich nächste Woche dem Arzt ( der ist super freundlich und hat eig. Ahnung ) sagen soll, dass er ein Auge zudrückt und sagt "ok, versuchen können wir es".

    Es wäre lieb, wenn ihr mir vielleicht paar Tipps gebt, wie ich das am besten regeln kann. Wie macht ihr es? Wieviel mg und welches Präparat nehmt ihr in so einem Fall? Würde mich sehr über Antworten freuen. Vor allem, wenn ihr selber Ritalin Adult nehmt.
    Bin 182 gross und wiege 65kg.

    Ganz liebe Grüsse und Danke!

    Chris

    Nachtrag: Ich habe nie im Leben unret. MPH genommen. Von Anfang an ist es Ritalin Adult und nichts anderes.
    Geändert von Emely (17.08.2015 um 23:48 Uhr) Grund: Siehe Edit

  2. #2
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!

    Spürst du ein "runterkommen" oder "kater", wenn die Wirkung nachlässt?
    Hast du das Seroquel schon vor dem Ritalin genommen? Oder weil du mit dem Ritalin nicht mehr schlafen konntest?

    Seroquel reduziert die Aufnahme von Dopamin (Quetiapin). Meinem Verständnis nach heben sich die Wirkungen der beiden Medikamente auf. Wird auch vom Drug Interactions Checker bestätigt: Medscape: Medscape Access
    Methylphenidate und Quetiapine eingeben.

    Das könnte erklären, warum du 2x am Tag retardiertes Ritalin am Tag einnehmen musst. Bei mir war es ähnlich mit Promethazin, es wirkt ähnlich (Informationen ohne Gewähr). Seitdem ich dieses nicht mehr nehme, wirkt Medikinet viel stärker! Sogar so stark und so lange, dass ich mir nächstes mal lieber eine kleinere Dosis verschreiben lassen.

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!

    Woran merkst du, dass die Wirkung des Ritalins bei dir nachlässt? Und woran merkst du, dass das Ritalin Adult wirkt?

    Bei mir wirkt Ritalin Adult ca. 7,5 Stunden. Ich nehme nach 6,5 bis 7h die zweite Dosis und komme damit ganz gut über den Tag.
    Nach ca. 5,5 Stunden ist die Wirkung typischerweise am stärksten. Wenn du zu dem Zeitpunkt, den Eindruck hast, dass deine ADHS Symptome wieder da sind, dann könnte das auch an einer Überdosierung liegen. Die kann sich ähnlich anfühlen.
    Außerdem könnte es sein, dass du zu dem Zeitpunkt einfach ein "Tief" hast und eventuell müde bist oder Hunger hast. Auch das kann sich negativ auf die ADHS-Symptomatik auswirken. Gerade wenn du es nicht so mit dem Essen hast, kann es auch einfach daran liegen, dass das Ritalin Adult anscheinend nicht so gut wirkt, weil du deinem Körper zu wenig Energie gibst, die er aber braucht.
    Zwei Dosen Ritalin Adult mit einer zusätzlichen Dosis unretardiertem Ritalin zu kombinieren, halte ich für keine so gute Idee. Da kann ich deinen Arzt gut verstehen. Ich würde erstmal schauen, woran es liegt, dass das Ritalin Adult bei dir anscheinend nur so kurz wirkt. Normalerweise wirkt das 7-8h.


    Körpergröße und Gewicht spielen keine Rolle bei der WIkrung von MPH bzw. Ritalin Adult.

  4. #4
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!

    Ich habe Seroquel NACH dem Ritalin bekommen, weil ich sowieso Schlafprobleme hatte/habe und diese stärker wurden. Das kann ich mir aber natürlich erklären. Nehme Seroquel immer gegen 22:30 rum ( also jetzt ). Auch OHNE Seroquel war das mit dem Ritalin Adult der Fall, dass die Wirkung um 18 Uhr rum einfach weg ist. Aber wie gesagt, ich nehme die erste Kapsel viel zu früh ein, aber das lässt sich nicht verhindern. Doxepin, Mirtazapin, Atosil habe ich alles schon probiert. Das war mit dem Aufstehen am nächsten morgen extrem problematisch. Bin zufrieden mit dem Quetiapin.

    Wenn die Wirkung nachlässt, dann spüre ich erst einmal Hunger :-) Ausserdem fühle ich mich "müde" und "leer" ( aber nicht in der Hinsicht, dass ich schlafen könnte sondern man ist einfach irgendwie verpeilt ).

    Also mein Arzt hat gemeint, dass ich das Seroquel ja dann einnehme, wenn kein MPH mehr im Körper ist. Und bis zum nächsten morgen ist Seroquel schon längst abgebaut. Deswegen stehen sich die beiden Medis nicht im Wege.

    Das ist ja echt gut bei Dir. Fast zu beneiden =)

    Fliegenpilz, du sprichst gerade etwas an, was ich auch als Verdacht habe. Das wollte mir der Arzt letztes mal auch verständlich machen, aber ich habe das nicht so begriffen. Das mit dem "Tief" kann durchaus sein. Meinst du mit "Tief" diese Lücke, wo die zweite retardierende Phase noch nicht begonnen hat? Aber bei mir ist es so: Ich nehme die erste Kapsel und spüre die Wirkung in 30 min. Nach ca. 3 Stunden merke ich ein "tief". Das dauert so eine halbe Stunde und dann schiesst es wieder hoch. nach 4-4 1/2 Stunden merke ich die Wirkung am stärksten. Und wenn ich bei 5 1/2 -6 Stunden ankomme bekomme ich langsam hunger und werde verpeilt....dann schmeiss ich mir die zweite Kapsel ein und nach 20-30 Min ist die Verpeiltheit weg.

    Danke sehr!

    PS: Das Ritalin Adult wirkt merke ich daran, dass ich meine Gedanken sammeln/orden kann und eine sanfte Ruhe einkehrt. Die Konzentration ist ganz anders.

  5. #5
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!

    Seroquel hat eine Halbwertszeit von ca. 7 Std. Siehe http://www.pharmazie.com/graphic/A/60/1-23460.pdf

    Das heißt, dass der Wirkstoff nach 7 Std erst zur Hälfte abgebaut ist. Wenn du morgens aufstehst hast du quasi noch knapp die Hälfte Seroquel im Blut. Man sagt, dass 3-4 Halbwertszeiten vergehen müssen bis der Wirkstoff vollständig abgebaut ist.

    Hast du direkt bei der Einstellung schon 2x am Tag Ritalin genommen?

    Ach ja: Verpeiltheit am Ende der Wirkungsdauer hört sich auch schon ein wenig nach Überdosierung an.
    Geändert von sherlock (12.08.2015 um 00:51 Uhr)

  6. #6
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!

    Nein, um Gottes Willen. Ich habe ganz sachte angefangen. 10mg und dann langsam hoch. Irgendwann hat man, wie ihr wisst, ein Gefühl dafür, wenn es zu viel oder zu wenig ist. Ich werde das mal mit Seroquel ansprechen..... danke

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    sherlock schreibt:
    Seroquel hat eine Halbwertszeit von ca. 7 Std. Siehe http://www.pharmazie.com/graphic/A/60/1-23460.pdf

    Das heißt, dass der Wirkstoff nach 7 Std erst zur Hälfte abgebaut ist. Wenn du morgens aufstehst hast du quasi noch knapp die Hälfte Seroquel im Blut. Man sagt, dass 3-4 Halbwertszeiten vergehen müssen bis der Wirkstoff vollständig abgebaut ist.

    Hast du direkt bei der Einstellung schon 2x am Tag Ritalin genommen?

    Ach ja: Verpeiltheit am Ende der Wirkungsdauer hört sich auch schon ein wenig nach Überdosierung an.
    Ok, da muss ich dich kurz fragen, weil ich das nicht ganz verstehe: Warum ist am Ende der Wirkdauer die "Verpeiltheit" evtl. ein Zeichen einer Überdosierung? verpeiltheit am Anfang würde ich ja verstehen, aber am Ende? Wie müsste sich das denn anfühlen, wenn es Richtung Ende der Wirkdauer geht und man die optimale Dosis hat?

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!

    Ich denke mal das ist der Rebound. Da verstärken sich die Symptome nach Abklingen der Wirkung für meist 30 min bis 1h. Mit einer weiteren Einnahme wirst du nur mehr Seroquel nehmen müssen um schlafen zu können. Oft kann man den Rebound etwas abmildern, wenn die 2. Dosis am Tag etwas niedriger ist als die erste. Hast du es denn mal mit 30-20 probiert?
    Ansonsten ist regelmäßiges Essen auch beim Rebound hilfreich.

  8. #8
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!

    Christian89 schreibt:
    Ok, da muss ich dich kurz fragen, weil ich das nicht ganz verstehe: Warum ist am Ende der Wirkdauer die "Verpeiltheit" evtl. ein Zeichen einer Überdosierung? verpeiltheit am Anfang würde ich ja verstehen, aber am Ende? Wie müsste sich das denn anfühlen, wenn es Richtung Ende der Wirkdauer geht und man die optimale Dosis hat?
    Es hängt ab, vielleicht habe ich mich nicht ganz klar ausgedrückt. Kannst du die Verpeilheit genau beschreiben? Ist es der gleiche Zustand wie vor Einnahme des Ritalin oder ein Zustand von Verwirrtheit und evtl. Depressionen? Wenn es nicht der gleiche Zustand wie vor der Einnahme ist, ist das m.E. nach eine Überdosierung. ABER: Konnte gerade leider keine Quelle dazu finden.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!

    Bin auch etwas verwirrt, unsicher betreffend der Diagnose im Allgemeinen , sowie der mir verordneten Dosis.. Ich nehme seit 4 Monaten Medikinet adult(retadiert) ,morgens 30 mg , am Mittag nochmal 10 mg, zusätlich Sertralin (150mg ( PTBS ) , abends 30 mg Mirtazapin...,
    Konzentrierter, Organisierter fühlte ich mich nur in der ersten Woche.. Mittlerweile spüre ich nur die Nebenwirkungen (Schwitzen , Kreislaufprobleme, erhöhter Puls) habe zu nichts mehr Lust , null Kreativ , weder happy noch depri, habe keine Lust mehr auf sex , selbst bei SB empfinde ich keine Erregung, komme erst recht nicht zum Orgasmus...Bin weiblich , 36 J jung, wiege 50 kg , was denkt ihr , Dosis zu niederig? Oder doch eine Fehldiagnose?

  10. #10
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!

    creatrice schreibt:
    Ich denke mal das ist der Rebound. Da verstärken sich die Symptome nach Abklingen der Wirkung für meist 30 min bis 1h. Mit einer weiteren Einnahme wirst du nur mehr Seroquel nehmen müssen um schlafen zu können. Oft kann man den Rebound etwas abmildern, wenn die 2. Dosis am Tag etwas niedriger ist als die erste. Hast du es denn mal mit 30-20 probiert?
    Ansonsten ist regelmäßiges Essen auch beim Rebound hilfreich.

    Hi Creatrice,

    danke für die Antwort. Ja, ich habe jetzt viel gelesen, es kann wirklich am Rebound liegen. Das mit 30-20 werde ich tatsächlich probieren. Warum ist es so, dass dann evtl. der Rebound etwas abgemildert ist? Wenn man an der Dosis etwas verändert, ändert sich ja an der HWZ ja nichts, oder? Ich dachte immer ( nur von der Logik her ) , dass man ( wenn man morgens 30 nimmt ) auch mittags ( nach Wirkungsende der ersten Kapsel ) nochmal 30 nehmen sollte, weil ja eigentlich 20 nicht wirklich irgendetwas bewirken würde? Sonst würden ja 20mg auch eine Wirkung am Morgen zeigen, was nicht der Fall ist? Das wäre jetzt interessant, wenn mir das jemand kurz verständlich erklären könnte.

    Seit 2 Tagen habe ich tatsächlich versucht regelmässig zu Essen. Und siehe da: Meine Laune ist besser :-)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 06:40
  2. Ritalin Adult Kapseln klebrig
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2015, 14:07
  3. Ritalin Adult Dose mit Kapseln in der Hosentasche während der Arbeit ?!
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 14:45
  4. Was tun, wenn Rezept BtmG, oder Medikinet adult Kapseln verloren werden?
    Von Timotheus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 10:45

Stichworte

Thema: 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum