So lange verantwortlich damit umgegangen wird können sie extrem helfen. Wo allerdings der Punkt zwischen verantwortlichem Umgang und Missbrauch liegt gehen die Meinungen eben auseinander. Das zeigt nur umso mehr, das dies ein heikles Thema ist das jeder selbst individuell mit seinem Arzt klären muss. Könnte auch nicht mehr ohne und will es auch nicht. Bei 14 Tavor 1.0 expidet seit 1.1.15 würde ich mich auch bei verantwortlicher Nutzung sehen. Benutze es halt wenn ich keinerlei andere Möglichkeit mehr habe und in der Familie funktionieren muss. Für einen Arbeitsplatz würde ich z.b. nicht darauf zugreifen. Da hab ich ja die Möglichkeit zu gehen, mich krank zu melden oder eben kündigen wenn es gar nicht geht.