Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Diskutiere im Thema Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 80

    Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?

    Hallo,

    nehme Ritalin Adult mit der Dosierung von 30/20/20 am Tag und damit geht es mir auch am besten, wie ich festgestellt habe.
    Habe jetzt das Problem, weil ich davor 30/30/20 am Tag genommen habe ( ist mir mittlerweile zu viel ) und der Arzt mir 4 x 30 mg Packungen a 28 Kapseln und
    2 x 20 mg Packungen a 28 Kapseln verschrieben hat, dass ich nur noch fünf Kapseln von den 20 mg habe und von den 30 mg noch ungefähr 2,5 Packungen.


    Besteht die Möglichkeit, dass man die nicht angebrochenen Packungen zurückbringen kann oder sonstiges ?
    Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.




    Liebe Grüße

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 163

    AW: Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?

    Wenn du morgens weiterhin 30mg nimmst, wieso möchtest du dann die Packungen zurückbringen? Dann hast du doch keine mehr? Lass dir einfach neue 20mg Kapseln zusätzlich verschreiben, sodass du wieder eingedeckt bist.

  3. #3
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?

    Das Gesetz schreibt vor, dass du die Medikamente unter Zeugen vernichten musst. Das Vernichten ist zu dokumentieren und die Protokolle sind 3 Jahre aufzubewahren.

    Du kannst alternativ die Medikamente auf eigene Kosten durch ein Spezial-Transporteur an das BfArM, also die Bundesopiumstelle, schicken. Als Spedition kann ich TNT empfehlen; DHL weigert sich, BtMs zu transportieren.

    § 16 BtMG Vernichtung schreibt:
    Der Eigentümer von nicht mehr verkehrsfähigen Betäubungsmitteln hat diese auf seine Kosten in Gegenwart von zwei Zeugen [...] zu vernichten, [...]. Über die Vernichtung ist eine Niederschrift zu fertigen und diese drei Jahre aufzubewahren.
    Quelle: BtMG - Einzelnorm

    Viele Apotheken sind aber so kulant und übernehmen das.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?

    Wenn die noch gut sind, bring sie zu deinem Doc, meiner freut sich immer, weil es auch Patienten gibt, die sich mal die Zuzahlung nicht leisten können etc.....

    Ansonsten gib es in der Apo ab.

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.932

    AW: Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?

    Schau doch auf dem Verfallsdatum und rechne mal eben durch, ob das mit deinem Verbrauch hin kommt. Zuzahlung hast du ja ggf. schon geleistet und so würde es dann reichen, wenn du dir erst einmal nur die 20er verschreiben lassen würdest. Du müsstest dann nur rechtzeitig daran denken, dir wieder 30er verschreiben zu lassen.

    Zum Arzt müsstest du ja eh wegen einem neuen Rezept, würde ich denken, da kannst du das mit ihm noch einmal durch- und absprechen, dann kann er es so vielleicht gleich in der PC übertragen, dass sie es dort auch sehen, wenn deine 30er zu Ende sind. So hättest du vielleicht die Möglichkeit, dass sie das auch im Auge behalten, wann du wieder ein neues Rezept für die 30er brauchst. - Auch die veränderte Einnahme müsstest du dort ja noch mitteilen, wenn du noch nicht hast.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 80

    AW: Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?

    Irian schreibt:
    Wenn du morgens weiterhin 30mg nimmst, wieso möchtest du dann die Packungen zurückbringen? Dann hast du doch keine mehr? Lass dir einfach neue 20mg Kapseln zusätzlich verschreiben, sodass du wieder eingedeckt bist.


    Weil ich nicht den Eindruck machen möchte, dass ich damit Illegalen Handel betreibe.
    Habe zwar erst am 22.07 den nächsten Termin bei meinem Arzt, aber rufe dann morgen früh mal dahin an, ob ich schon früher kommen kann.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 163

    AW: Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?

    Wie kommst du denn auf solche Ideen Man kann dem Arzt die Situation ja schildern und zudem wird der Arzt bzw. seine Software die Verordnungsmenge sowieso überwachen.

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?

    creatrice schreibt:
    Wenn die noch gut sind, bring sie zu deinem Doc, meiner freut sich immer, weil es auch Patienten gibt, die sich mal die Zuzahlung nicht leisten können etc.....
    Bei einem BTM würde ich das nicht machen. Die darf der Arzt eigentlich nicht in seiner Praxis an Patienten weiter geben.

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?

    Wenn er es dokumentiert darf er es soweit ich weiß.
    und selbst wenn nicht, so ist doch einigen geholfen. Wo kein Kläger.......

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ?

    creatrice schreibt:
    Wenn er es dokumentiert darf er es soweit ich weiß.
    und selbst wenn nicht, so ist doch einigen geholfen. Wo kein Kläger.......
    Nein, auch wenn er es dokumentiert, darf er es meines Wissens nicht. BTM darf ein Arzt in seiner Praxis nur für den unmittelbaren Verbrauch dem Patienten geben oder wenn es Palliativpatienten sind und das entsprechende BTM in der Apotheke nicht schnell genug lieferbar ist.
    Außerdem macht man sich selber strafbar, wenn man BTM weitergibt.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. Ritalin Adult Kapseln klebrig
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2015, 14:07
  3. Ritalin Adult Dose mit Kapseln in der Hosentasche während der Arbeit ?!
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 14:45
  4. Was tun, wenn Rezept BtmG, oder Medikinet adult Kapseln verloren werden?
    Von Timotheus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 10:45

Stichworte

Thema: Ritalin Adult Kapseln zurückbringen ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum