Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Zittern/Tremor durch Ritalin Adult? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 72

    Frage Zittern/Tremor durch Ritalin Adult?

    Hallo ihr Menschen

    Ich bin so weit ganz zufrieden mit der Wirkung von Ritalin Adult, entspannt mich total innerlich und ich kann Dinge angehen und habe das Gefühl es setzt sich bei mir alles mehr fest.
    Zur Zeit nehme ich morgens 40mg und nachmittags 30mg und komme damit eigentlich gut zurecht. Nun ist mir aber seit ein paar Wochen (mit unter anderen Kleinigkeiten) so ein bestimmtes Zittern aufgefallen. Ich hatte das schonmal vor zwei Jahren, aber nur kurz und nicht so lange. Das hat eigentlich recht leicht angefangen, dass ich am Laptop saß und meine Hände abgelegt hatte, aber so bald ich die Finger hebe, dann Zittern die so extrem. Am Handy ist es auch so, bisschen nervig beim tippen... Und wenn ich die Hand ablege und nur den Zeigefinger oder Daumen hebe, dann rastet der so voll aus nach links und rechts . An meiner rechten Hand ist es schlimmer als links, vielleicht liegt das an meiner Skoliose und keiner Kraft im Arm/Körper oder kommt das tatsächlich vom Ritalin? Ich habe auch das Gefühl mit Ritalin spüre ich die Schmerzen im Rücken sehr stark. Deshalb bin ich dann auch erst nach 2 Jahren zum Orthopäden, weil das unerträglich wurde und hab nicht schlecht gestaunt, als der mir die Diagnose gegeben hat.
    Dachte eigentlich ich habe mir nur was ausgerenkt ...

    Vorgestern war es dann so schlimm, ich dachte erst ich spüre meinen Puls im rechten Arm rasend schnell schlagen, aber dann hab ich gemerkt, dass das ein Muskel ist der die ganze Zeit so zuckt. Und dann hat meine Hand auch immer komplett mit gezittert. Das ging über Stunden so und war echt nervig. So schlimm war es die Tage davor nicht.
    Die Tage davor war ich abends aber so kaputt, meine Freundin mit der ich unterwegs war, meinte ich wirke total besoffen. Ich stand echt total neben mir vielleicht wegen der Hitze oder so, war nur am rumbrabbeln und hab kaum noch den Mund aufbekommen zum Unsinn reden und wäre am liebsten in einen Dornröschenschlaf gefallen. (Ich trinke keinen Alkohol.)

    Hab ich mir vielleicht einen Nerv eingeklemmt, Magnesium-Mangel, Psyche/Stress oder ist dass das Ritalin und falls ja, ist das normal?
    Mein Arzt gibt immer so unkreative Antworten, die mich nur verunsichern, daher wollte ich mal euch fragen, ob das jemand kennt oder nicht?


    Pandahh

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 20
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Zittern/Tremor durch Ritalin Adult?

    Hi,

    hab zwar keine lösung oder antwort, aber das exakt gleiche problem!
    Ich nehme 20mg ritalin la (in 3wochen dann adult)
    Muss mal den doc fragen.

    Mfg

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Zittern/Tremor durch Ritalin Adult?

    Feinschlägiger Tremor ist eine Nebenwirkung die viele Psychopharmaka haben, die noradrenerg wirken, also auch MPH.
    Meist ist es Dosisabhängig, sprich je höher die Dosis, desto höher das Risiko der NW. Ich hab das auch bei Antidepressiva ab einer bestimmten Dosis, habe mich aber dafür entschieden damit zu leben, ist nicht so schlimm wie nicht ausreichende oder keine Wirkung der Medis.
    Gefährlich ist es nicht, wenn es bei dir eine Nebenwirkung ist, meist ist es halt wirklich nur lästig.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Zittern/Tremor durch Ritalin Adult?

    Ja, lästig auf jeden Fall. Ich hoffe mal, dass sich das wieder legt .

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Zittern/Tremor durch Ritalin Adult?

    Bei mir ist es zumindest weniger geworden, und es ist nicht mehr lästig, weil ich es selbst kaum noch merke, es sprechen mich nur manchmal andere drauf an.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Zittern/Tremor durch Ritalin Adult?

    Hallo,
    Ich will ja mal keine Angst machen, aber alle meine von ADS/ADHS betroffenen Angehörigen leiden unter einem mehr oder minder ausgeprägten Tremor - keiner davon hat jemals Ritalin genommen. Bei allen wurde es ungefähr in der Pubertät auffällig und verschlechtert sich kontinuierlich. Mit Beginn der Pubertät wurden aber bei allen Angehörigen die eigentlichen Symptome des ADS/ADHS immer weniger. Neurologen und Psychologen haben den Tremor immer abgetan ("gekifft? Zu viel getrunken?") Meine Schwester bekam das mit ca. 15 und ist jetzt 53 - sie kann nur noch schwerlich ein Glas halten, es sieht ähnlich wie Parkinson oder MS aus, was aber ausgeschlossen wurde. Mein Sohn hatte auch ab 15 erste offensichtliche zitternde Hände und entsprechende dumme Spüche geerntet. Jetzt ist er 25 und wird ständig darauf angesprochen. Meine jüngste ist gerade 18 und es fällt jetzt bei ihr auch auf. Meine Nichte versucht es zu verbergen und hat durch Antidepressiva weniger zittern. Alle anderen Erwachsenen unter den Angehörigen, die noch die ursprünglichen ADS Symptome haben (zulassen), zittern alle nicht - nichtmal mein 80 jähriger Schwiegervater. Daher vermute ich, dass ein Unterdrücken oder verbergen des ADS diesen Tremor als quasi Ausgleich beschert. Achja: nicht alle meine betroffen Angehörigen sind "blutsverwandt" - einige sind auch angeheiratet, also schließe ich eine vererbte Veranlagung aus.
    Somit würde ich dem Ritalin nicht den schwarzen Peter zuschieben....
    Muddi65

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Zittern/Tremor durch Ritalin Adult?

    Also inzwischen kann ich das sehr eindeutig auf Ritalin zurückführen. Ein Tag Einnahme Pause -> kein Tremor. Es gibt ja unterschiedliche Tremore und ich denke meiner wird durch das Medikament ausgelöst.

  8. #8
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Zittern/Tremor durch Ritalin Adult?

    Ich weiß nicht, was zuvor geschrieben wurde, was auch egal ist. Ich rate dir, die Medikamente zu lassen und umgehend mit dem Arzt zu reden hier kann nur ein Arzt entscheiden, was zu tun ist.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 307

    AW: Zittern/Tremor durch Ritalin Adult?

    Muddi65 schreibt:
    Ich will ja mal keine Angst machen, aber alle meine von ADS/ADHS betroffenen Angehörigen leiden unter einem mehr oder minder ausgeprägten Tremor - keiner davon hat jemals Ritalin genommen.
    Ähm, blöde Frage: wenn man seine Hände flach vor sich hinstreckt und die Hände / Finger zittern dann minimal (was z.B. das manuelle Einfädeln eines Fadens ziemlich erschwert)... ist das mit Tremor gemeint?

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Zittern/Tremor durch Ritalin Adult?

    Ja, das ist feinschlägiger Tremor.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. Depressive Verstimmung durch Ritalin Adult
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 1.11.2014, 17:35
  3. Medikinet Adult: Zittern beim/nach Sport und auch mal ohne Sport
    Von empathie9 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 15:28
  4. Medikinet adult: Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Zittern und Müdigkeit
    Von Püppi-Lotta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 15:44
  5. Zittern und Schwitzen durch Kaffe und Medikinet
    Von hexe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 16:40

Stichworte

Thema: Zittern/Tremor durch Ritalin Adult? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum