Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Ritalin bei Untergewicht??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    Ausrufezeichen Ritalin bei Untergewicht???

    Hallo an alle

    Ich war gerade bei der Neuropsychologin mit meiner Tochter und nun steht die Diagnose fest: ADS des unaufmerksamen Typus mit den Folgen Somatisierungstörungen, Schlafstörungen und Angstzustände.
    Nun rät sie dringend, dass Sie bis sich die Situation der Folgeerkrankungen und schulischen Leistungen wieder bessert, eine medikamentöse Behandlung mit Ritalin, weil sie sich schon in der Negativspirale befindet und sie sonst noch ernste gesundheitliche Probleme kriegt (Depressionen usw..)

    Ich habe jedoch nur bei einem Punkt sehr grosse angst: Meine Tochter ist grenzwertig untergewichtig. Das heisst, das Gewicht ist aufgrund Ihrer feinen Konstitution (väterlicherseits sind alle klein und mager) mit 11 Jahren nur 27 kg.
    Ich weiss, dass man mit Ritalin abnimmt und genau das sollte bei ihr nicht passieren, denn ansonsten riskiert sie noch Magersucht oder????

    Ich wäre froh über Aufklärung, ob es wirklich das geeignete Medikament ist für sie oder es Alternativen gibt?

    Herzlichen Dank an alle

    Chaosgirl

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Ist Ritalin bei Untergewichtigen das richtige???

    Hey na!

    Also mein Sohnemann (7) ist auch untergewichtig und ich gebe ihm trotzdem Concerta. Die ersten Wochen musste ich ihn animieren zu essen, da das Mittel den Appetit hemmt, ich habe immer Apfelecken etc hingestellt, die er dann automatisch gefuttert hat. ich konnte ihm auch gut vermitteln, dass er trotz mangelndem Hunger essen muss, weil er sonst dsa Mittel nciht weiter nehmen dürfte.
    Mir ist sehr schnell aufgefallen, dass er mittlerweile sogar besser isst als vorher, da er sich dank des medikamentes besser auf das Essen an sich konzentrieren kann und mal "Zeit" hat in Ruhe zu essen.

    Auch der Doc ist super zufrieden. Er ist zwar immer noch kein propperes Kind, aber er hat auch nciht weiter abgenommen, ein wenig ist das ja auch Veranlagung

    An mir merke ich den mangelnden Hunger auch ganz deutlich, aber wenn man sich angewöhnt trotzdem zu Essen passt das schon

  3. #3


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    AW: Ist Ritalin bei Untergewichtigen das richtige???

    Geschlossen, da falsches Forum.

    Auf adhs-chaoten.net gehts mit Ausnahme der geschützten Bereiche für "Kinderthemen" ausschließlich um ADS / ADHS bei Erwachsenen.




    Liebe Grüße,
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Ritalin
    Von XiaoLong im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 20:30
  2. Ritalin
    Von terminator73 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 21:28
  3. Ritalin La und Ritalin 10mg
    Von chaosmama im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 12:33
  4. Mit Ritalin, ohne Ritalin ?????
    Von banditessa im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:53

Stichworte

Thema: Ritalin bei Untergewicht??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum