Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Diskutiere im Thema Methylphenidat: Schwitzen als Nebenwirkung, Gegenmaßnahmen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Methylphenidat: Schwitzen als Nebenwirkung, Gegenmaßnahmen?

    http://www.msn.com/de-de/lifestyle/l...n=true#image=1

    Als ich das laß, musste ich an euch denken 😁

  2. #22
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.753

    AW: Methylphenidat: Schwitzen als Nebenwirkung, Gegenmaßnahmen?

    Ist Schwitzen wirklich eine Nebenwirkung? Deswegen bin ich am Ölen und habe heute bereits 3x mein T-Shirt gewechselt. Dabei ist es gar nicht so warm.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  3. #23
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.757

    AW: Methylphenidat: Schwitzen als Nebenwirkung, Gegenmaßnahmen?

    Steintor schreibt:
    Ist Schwitzen wirklich eine Nebenwirkung? Deswegen bin ich am Ölen und habe heute bereits 3x mein T-Shirt gewechselt. Dabei ist es gar nicht so warm.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
    Nicht so heiss? In Trübelingen ist es gefühlte 47 Grad.

  4. #24
    Nyx


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Methylphenidat: Schwitzen als Nebenwirkung, Gegenmaßnahmen?

    Bei mir ist es jetzt besser, nachdem ich die Dosis eines Neuroleptikums, welches ich Abends zum Schlafen verwende ein klein wenig reduziert habe.

    Auch Neuroleptika haben Schwitzen häufig als Nebenwirkung und bei mir haben sich die Nebenwirkungen verschiedener Arzneimittel (Methylphenidat, Neuroleptika, Opioide) addiert. Jetzt ist es erstmal besser.

    Evtl. passiert es, dass ich die Neuroleptika-Dosis wieder erhöhen muss. Wird dann interessant, ob ich dann wieder schwitze.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 4.10.2013, 23:03
  2. Medikinet adult und Schwitzen
    Von Libelle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 19:05
  3. MPH- / Methylphenidat-Nebenwirkung: Alpträume?
    Von gisbert im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 12:16
  4. Nebenwirkung Stimulanzien - Schwitzen der Hände
    Von silux im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.03.2012, 15:03
  5. Methylphenidat: Nebenwirkung Hyperaktivität?
    Von Schussel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 08:42

Stichworte

Thema: Methylphenidat: Schwitzen als Nebenwirkung, Gegenmaßnahmen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum