Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Umstellung v. Venlafaxin zu Medikinet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 2

    Umstellung v. Venlafaxin zu Medikinet

    Hallo, vor 1nem Jahr hatte ich meinen 1. Facharzttermin, der Psychiater verschrieb mir Citalopram gegen Depressionen, außerdem durfte ich in einer Fachklinik einen ADHS-Test machen. Bei den praktischen Tests, als meine kognitiven Fähigkeiten gemessen wurden, war ich zu gut für die Diagnose ADHS. ich weiß aber dass ich noch viel besser sein könnte.. Bei den Fragebögen hätte ich die nötige Punktzahl erreicht. Mein Facharzt diagnostizierte mir nach einem weiteren Gespräch eine Soziale Phobie mit einer Angststörung. Ich fühle mich von jedem Beobachtet und ich achte so sehr auf mein eigenes Verhalten.. Er verschrieb mir anfangs 2x 37,5mg Venlafaxin, nach 4 Wochen sollte ich wieder kommen, wenn keine Besserung in Sicht ist versuche er es mit Medikinet sagte er. Jedoch verschrieb er mir beim nächsten Termin 3x 75mg Venlafaxin und 2x 25mg Lyrica. Ich mache Abitur und hatte in Vergangenheit starke Konzentrationsschwierigkeiten, während den Tests war ich mit dem Kopf immer irgendwo außer da wo ich sein sollte.. Dass Pregabalin (Lyrica) verschleiert mich und ich habe Wortfindungsprobleme, es kommt mir vor als wäre meine Kognition noch mehr beeinträchtigt.. Ich wackelt noch immer mit den Füßen und habe innere Unruhe.. Morgen ist mein nächster Termin. Ich habe bereits in Vergangenheit sehr gute Erfahrungen mit Ritalin gemacht und ich bin mir selbst sicher dass etwas mit meinem Dopaminhaushalt nicht stimmt.. Wie bringe ich den Mann dazu mir dass Medikinet zu verschreiben was er mir schon mal anbot? Ich will keine höhere Dosis Pregabalin...

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Umstellung v. Venlafaxin zu Medikinet

    hallo erstmal,

    es wäre super, wenn du dich einmal vorstellen könntest.
    das erstmal allgemein.

    zu deinem problem. zunächst bin ich etwas verwirrt, dass du schon mal gute erfahrungen mit ritalin gemacht hast, aber es scheint, als wenn du die diagnose adhs erst vor kurzem erhalten hast,
    somit noch kein arzt dir etwas verschrieben hat, das mph enthält.

    wenn doch, dann wundert es mich, dass es wieder abgesetzt wurde, wenn ja von wem und warum.

    dann würde ich dies direkt mal ansprechen, dass du die wirkung nicht magst, es dir nicht hilft, und warum, und darum bittest es sogar abzusetzen.

    mein arzt sagte mal, mph hat die eigenschaft die tatsächlichen erkrankungen zum vorschein zu bringen.
    somit ist es vermutlich auch nicht das sinnvollste das alles zu mischen, oder aprut zu ändern etc.

    wenn du die diagnose adhs hast, solltest du dir vielleicht einen spezialisten suchen, außerdem auf eine therapie bestehen, denn die symptome können unglaublich belastend sein,
    bestehe darauf.

    doch, wenn du das gefühl hast, deinen arzt anleiten zu müssen, oder gar beeinflußen, dann habt ihr sicher nicht das richtige vertrauensverhältnis und ein wechsel wäre der beste weg.

    viel erfolg und berichte mal wies es gelaufen ist.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    oh, da habe ich wohl etwas verlesen.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Umstellung v. Venlafaxin zu Medikinet

    Ein alter Freund gab mir mal 5 Tabletten mit je 10mg Ritalin. Ich nahm täglich eine und fühlte mich endlich "normal".. Ich konnte mit Menschen reden und endlich dass sagen was ich denke..

    Danke für deine Antwort

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Umstellung v. Venlafaxin zu Medikinet

    das ändert es natürlich bedingt.

    ähm, wieso bekommst du ohne diagnose ritalin, sodass du erfahrungen damit hast, das klingt für mich eher bedenklich...

    und adhs ist nicht einfach konzentrationsstörungen.. ich wünschte das wäre so...

    was belastet dich außerdem? kommt das mit der unruhe nur von der medikation?
    velnafaxin kann soetwas stark auslösen und wenn du leichte wahnvorstellungen hast, kann ritalin auch kontraproduktiv sein.

    vielleicht solltest du einen arzt finden, mit dem du offen reden kannst, und elontril zum beispiel hat auch einen dopaminergen anteil.

    wir sind hier auch keine fachleute, können nur mut und rat zum rat suchen geben, oder ähnliches erkennen.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    du solltest einen arzt finden, dem du genau das auch offen sagen kannst!

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    und sag deinem freund,

    er handelt sehr unvernünftig.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    ich würde dir empfehlen, einen weiteren test zu machen.

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin LA
    Von ultikulti@84 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 9.01.2015, 22:33
  2. Umstellung von Medikinet adult auf Concerta
    Von m-s im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 15:58
  3. Niedrigdosierer, Umstellung auf Medikinet?
    Von owalle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 16:29
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16

Stichworte

Thema: Umstellung v. Venlafaxin zu Medikinet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum