Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Bin verunsichert im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    Bin verunsichert

    Hallo liebe Leute.
    Bei mir wurde vor 2.5 Jahren einwandfrei ADHS diagnostiziert und angefangen mit Medikinet adult zu behandeln.
    Es hat auch schnell sehr gut gewirkt.
    Jedoch hat die Wirkung angefangen nachzulassen und zu schwanken und die Nebenwirkungen nahmen Überhand kurz es hat mir gar nix mehr gebracht und irgendwie hat sich mein Charakter geändert.
    Das ganze ging so ca. 1 Jahr insgesamt von Medikation bis ich aufgehört habe das Medikinet zu nehmen.
    Das letzte Jahr war äusserst bescheiden und chaotisch.
    Und in der Anfangszeit hatte ich so viel Hoffnung wegen Medikinet.

    So und jetzt lese ich diese Woche das Ritalin adult zugelassen wurde und eigentlich überwiegend positive Berichte speziell im Vergleich zu Medikinet.

    Ich will wieder zu meinem Arzt und ihn fragen ob er mir das verschreiben kann aber ich habe Angst weil ich seit einem Jahr nicht mehr da war. Es gab auch kein Abschluss Gespräch ich bin einfach nicht mehr hin.
    Was soll ich jetzt machen ich bin echt ratlos.

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.726

    AW: Bin verunsichert

    Einfach hingehen. Wenn dieser Arzt mehr ADHS-ler behandelt, hat er sowas öfter.

    So riesig ist der Unterschied zwischen Medikinet Adult und Ritalin Adult allerdings nicht. Der Wirkstoff ist der Gleiche, die Freisetzung ist etwas unterschiedlich.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Bin verunsichert

    Bin mir nicht sicher ob das Ritalin eine Verbesserung herbeiführen wird... Probieren kannst du es ja.
    Aber eine grosses Wunder brauchst du nicht zu hoffen ..
    gibt ja auch noch andere Ärzte...

  4. #4
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Bin verunsichert

    memir schreibt:
    in der Anfangszeit hatte ich so viel Hoffnung wegen Medikinet.
    Was hast du denn von der Medikation erwartet? Dass du ein neuer Mensch wirst? Das wird das Medikament nicht schaffen. Da bist du selbst gefordert. Das Medikament wird dir helfen, dass du überhaupt die Möglichkeiten bekommst, dich selbst zu ändern.

    In den ersten 2 Monaten hatte ich auch ein Hochgefühl, ich war sehr motiviert und sehr euphorisch. Zum Glück ließ das bald nach. Nun habe ich mein Leben soweit der Medikation angepasst, dass ich einigermaßen stabil sein kann. Leider noch nicht stabil genug, um ohne Medikamente das Leben führen zu können, was ich nun gewählt habe. Die eigentliche Wirkung des medikaments und die damit verbundene Veränderung bekommst du nämlich gar nicht mit, da sie schleichend ist. Dein Umfeld wird das eher bemessen können.

    Ich rate dir, die Medikation fort zu setzen. Und da ist es egal, ob du Medikinet Adult oder Ritalin Adult nimmst. So, wie ich deine Situation einschätze, liegt es nicht an der Marke, sondern an deiner Einstellung zur Medikation. Außerdem würde ich ein Tagebuch führen. So hast du ein Tool, um die Veränderungen zu registrieren.

Ähnliche Themen

  1. umfeld reagiert komisch ..bin nun total verunsichert ..
    Von shad74 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 1.02.2015, 19:54
  2. Unruhe trotz Medikinet adult - verunsichert
    Von chaos2.0 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 00:01
  3. Erste Einnahme, etwas verunsichert...
    Von Holdibaldi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 13:36
  4. st Sammelthread Medikinet - bin verunsichert
    Von Droste im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 15:53

Stichworte

Thema: Bin verunsichert im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum