Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 43

Diskutiere im Thema Das erste Mal Medikamente/Strattera im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    RobAthlet

    Gast

    AW: Das erste Mal Medikamente/Strattera

    Wie lautet denn deine Diagnose, ADS und Depression? Warum hast du damals Edronax nur 7 Monate genommen ?

    Soll mit Strattera ADS&Depression behandelt werden,oder nur ADS ?

  2. #12
    RobAthlet

    Gast

    AW: Das erste Mal Medikamente/Strattera

    Müdigkeit scheint häufiger vorzukommen,als man denkt.Was ist eigentlich die Menge der "Normaldosis" vom Hersteller aus?

    Strattera - 33 Erfahrungsberichte - Medikament

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Das erste Mal Medikamente/Strattera

    Wie definierst du denn "Normaldosis"? Der Mittelwert? Die Höchstdosis?

  4. #14
    RobAthlet

    Gast

    AW: Das erste Mal Medikamente/Strattera

    Die Dosis die vom Hersteller als erste Dosis angegeben wird,die man erreichen sollte.Erst wenn diese über einen bestimmten Zeitraum nicht hilft,erhöht man.

    Paroxat zß 20 mg, Trevilor 75 mg....

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Das erste Mal Medikamente/Strattera

    Also der untere Bereich..... Das ist so eine Sache..... der Hersteller gibt an, das man mit 40 mg anfangen soll, allerdings ist das bei den meisten mehr als unangenehm. Man fängt eigentlich mit 10, höchstens 18 an, einige bleiben sogar dabei.

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.935

    AW: Das erste Mal Medikamente/Strattera

    Noch mehr Kohlenhydrate?

    Steini, ich ahne Schlimmes. Bitte, bitte, sag, dass das nicht wahr ist. Ich bin doch jetzt schon der Prototyp eines Hefekuchens ...
    (Macht Strattera eigentlich auch Depressionen? )

    Gut, eine vorübergehende Müdigkeit, mit der könnte ich Leben. Mein Schlaf hat sich ja eh noch nicht eingependelt nach dem letzten Müdigkeitüberfall dank Medikamenten, da spielt das jetzt auch keine wirkliche Rolle mehr. Spar ich ggf. Melatonin ein. Wenn ich danach dann meinen Hintern mal von der Klebemasse befreien könnte, wäre das zumindest im der Kosten-Nutzungsrechnung wohl letztlich positiv. - Danke dir recht herzlich.

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Das erste Mal Medikamente/Strattera

    Das war Steintors Interpretation, hat aber (wenn überhaupt) eher was mit ihm zu tun. Ein erhöhter Kohlenhydratverbrauch ist nicht belegt, und es gibt auch keine Hinweise auf die Notwendigkeit einer erhöhten Kohlenhydratzufuhr.

    Ich habe Strattera zum Abend genommen, dann hat man keine Probleme mit Müdigkeit.

  8. #18
    RobAthlet

    Gast

    AW: Das erste Mal Medikamente/Strattera

    Das man langsam zu dieser Dosis eindosiert war mir klar.Meiner Meinung nach sollte man zusätzlich einen Magenschutz geben,weil viele über
    Übelkeit im M-Darm Trakt klagen,und deshalb vorzeitig abbrechen.
    Das meine ich zß unter clever/richtig eindosieren.



    Nach der "Normaldosis " habe ich deshalb gefragt,weil ich mal folgendes gelesen habe:

    Eine Patientin klagt über die starke Müdigkeit bei einem SSRI.(Normaldosis).
    Ärztin rät 1/2 Dosis davon,Müdigkeit weg.

  9. #19
    RobAthlet

    Gast

    AW: Das erste Mal Medikamente/Strattera

    Wenn ihr Strattera gegen ADS nehmt,und nicht für eine Depression( und die damit verbundene Antriebslosigkeit)

    Dann wäre doch das Mittel zur Antriebssteigerung und als Antimüdigkeitsmedikament zu nehmen,genauso falsch,wie bei MPH.

    Dann nützt man es auch als "Weckamin"!?

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.935

    AW: Das erste Mal Medikamente/Strattera

    Nee, mir geht es nicht so sehr um gesteigerten Antrieb, auch wenn es sich vielleicht erst einmal so liest. Mir geht es darum, Wissen auch in die praktische Handlung zu bringen und damit zur Ausführung zu bringen und bisher schlecht eingesetze Energie (unterdrückter Hibbel) optimaler zu nutzen, das ist doch noch etwas anderes.

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Das erste mal Methylphenidat / MPH
    Von Celince im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2014, 02:06
  2. Wer darf Medikamente verschreiben? Von wem bekomme ich die Medikamente?
    Von MakeMyDay im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 16:30
  3. Erste Anzeichen?!
    Von Hallo_Welt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 00:03
  4. Das erste mal MPH!!!
    Von ADS2010 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 13:01

Stichworte

Thema: Das erste Mal Medikamente/Strattera im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum