Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Attentin vs Elvanse, was ist besser? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    Attentin vs Elvanse, was ist besser?

    Gibt es hier Leute die beides kennen und berichten können was besser ist?
    Ich nehme Attentin aber eigentlich wäre mir ein retard. Mittel lieber was man wirklich nur 1 mal am Tag nimmt.
    Wenn ich nämlich selbst mehrmals am Tag selbst entscheiden soll ob ich was nehme oder nicht dann ist es eher so,
    dass ich nichts nehme. War bei Medikinet Adult dasselbe. Ich denk dann immer vielleicht brauch ichs jetzt ja gar nicht
    und kanns mir sparen. An Tagen wo ich sowieso nichts vorhabe nehme ich eigentlich nichts, weil ich denke es bringt ja
    nichts es einfach nur zu nehmen obwohl man es eigentlich nicht braucht.

    Ein Vorteil ist aber wiederum dass man bei Attentin eher nachlegen kann. Bei Elvanse mit langer Wirkzeit kann man nichts nachlegen
    und so fein justieren wie mit Attentin wird man da auch nicht können. Ich würd Elvanse aber auch gern mal testen weiß aber nicht ob
    die KK das mit macht. Bei Attentin haben sie zugestimmt aber ich weiß nicht ob ich jetzt nach kurzer Zeit ankommen kann und sagen kann
    ich will Elvanse auch testen um zu sehen wie das wirkt.

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Attentin vs Elvanse, was ist besser?

    Eine ADHS-Medikation hat den Sinn, dass sie bei einem Langzeitprozess helfen soll, nämlich dass man seinen Alltag besser in den Griff bekommt. Wenn du der Meinung bist, die ich übrigens sehr löblich finde, dass du keine Medikamente benötigst, würde ich eher versuchen, auf andere Weise als medikamentös, deine ADHS-Symptome zu kontrollieren.

    Zu deiner Frage werden sich leider wenig Betroffene äußern können, denn die Meisten werden nicht das Glück haben, wie du, dass sie ein Amphentamin-Präparat von der Krankenkasse bezahlt bekommen. Es ist also äußerst selten, dass jemand Elvanse und Attentin vergleichen kann. Da würde ich in einem Forum nachfragen, in denen vorwiegend ADHS bei Kindern diskutiert wird. Darüber hinaus kann diese Frage nur ein Arzt entscheiden.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Attentin vs Elvanse, was ist besser?

    Nein ich glaube absolut nicht dass ich keine Medis brauche. Aber an Tagen wo ich sowieso nur faul rumsitze denk ich mir was bringt es mir dann wenn ich sowas
    nehme? Sonderlich gesund sind die Mittel sicher nicht.
    Das ist dasselbe mit den Benzos. Ich hab Benzos gegen Angst. Aber ich nehm sie so gut wie nie weil ich dann immer denke brauch ich das jetzt wirklich oder gehts auch ohne?
    Das ist immer das Problem wenn man selbst entscheiden muss.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Attentin vs Elvanse, was ist besser?

    Amphetamin hat eine recht lange Halbwertszeit, da kann man eigentlich auch nur mit morgens Attentin auskommen. Die Umwandlung von Elvanse in Dexamphetamin geschieht so schnell, dass das eigentlich keine richtige Retardierung ist, vllt höchstens um zwei Stunden verlängert die Wirkdauer. Dadurch kann man es halt leichter nüchtern nehmen, ohne dass es unangenehm anflutet. Der Vorteil liegt vor allem in der nahrungsunabhängigen Aufnahme im Darm, die Aufnahme von Attentin hängt vom pH-Wert ab.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Attentin vs Elvanse, was ist besser?

    Ich dachte Attentin hält circa 4 Stunden. Stimmt das nicht?

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Attentin vs Elvanse, was ist besser?

    Bei ner Halbwertszeit von 10 stunden kommt mir diese Angabe etwas kurz vor

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Attentin vs Elvanse, was ist besser?

    Wo hast du das her mit der HWZ? Steht das irgendwo?

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Attentin vs Elvanse, was ist besser?

    Dextroamphetamin hat eine HWZ von 10 h.

    Beträgt die Wirkungsdauer von Attentin 4-6 h, dann ergibt sich daraus, dass bei einem Abfallen des Wirkstoffspiegel nach 2h, mit der HWZ von 10h eben der Wirkungsverlust eintritt obwohl der Wirkstoffspiegel sich kaum reduziert hat.


    Wirkstoffspiegelmaxium*(1/2)^(vergangene Zeit/halbwertszeit)=anteil vom wirkstoffspiegel nach vergangener Zeit.

    Hätte man einen Wirkungsverlust nach 6h, dann
    100%*0,5^((6h-2h)/10h)=76% hätte man schon, obwohl sich der wirkstoffspiegel kaum reduziert hat kaum Wirkung mehr. man müsste nochmal die Dosis nehmen.

    Im wesentlgeringerem Umfang ist dieser Effekt auch bei Methylphenidat dar und bestimmt haputsächlich wie lange die Wirkung bei jemanden anhält. Dies varriert sehr.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Attentin vs Elvanse, was ist besser?

    Wenn man Attentin zusammen mit Natriumhydrogenkarbonat einnimmt (Kaiser Natron, Supermarkt), verbessert man die Resorption und verlängert die Halbwertszeit ein wenig, da damit die Säure im Magen neutralisiert wird. Wer Attentin privat zahlen muss, kann durch diesen einfachen Trick durchaus Geld sparen, davor mit dem Arzt abklären natürlich.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Attentin vs Elvanse, was ist besser?

    @ björn

    Hast du das mal probiert oder das echt funzt und wenn ja wieviel nimmst du da?

    @ milli

    Muss man da irgendwas kapieren bei der Rechnung? Ich kapier nämlich nichts.

    Wenn der Spiegel sich kaum verändert wie kann dann dennoch die Wirkung weg sein?
    Woher weißt du überhaupt was für nen Spiegel man braucht um ne Wirkung zu haben?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Elvanse vs Attentin
    Von xonk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.05.2015, 14:47
  2. Mindesthaltbarkeitsdatum von Elvanse
    Von trexdor im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 16:44
  3. Kostenübernahme Attentin/Elvanse gescheitert - Widerspruch?
    Von Cartman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.08.2014, 18:42
  4. Attentin, Elvanse für Erwachsene nun erhältlich?
    Von bastet777 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 01:17
  5. Argumente pro Elvanse
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 14:43

Stichworte

Thema: Attentin vs Elvanse, was ist besser? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum