Seite 2 von 12 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 111

Diskutiere im Thema Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    RobAthlet

    Gast

    AW: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein?

    Ich dachte immer Psychologen&Psychotherapeuten dürfen an sich keine Medikamente verschreiben!?

    Was soll " ein ärztlicher Psychotherapeut" sein?Den Begriff habe ich noch nie gehört.
    Ein Psychiater der als Psychotherapeut in erster Linie arbeitet?


    Du schreibst, Zitat :"
    Angefangen habe ich mit 10mg und die erste Zeit war ich so euphorisch, weil ich dachte endlich die richtigen Medikamente zu haben, dass ich alles auf einmal gemacht habe.

    Nun ja, circa 4 Wochen später endete das wieder und es ging dann erstmal gar nichts mehr."

    Was meinst Du damit konkret?
    Geändert von RobAthlet (28.05.2015 um 20:11 Uhr)

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein?

    RobAthlet schreibt:
    Ich dachte immer Psychologen&Psychotherapeuten dürfen an sich keine Medikamente verschreiben!?
    Nicht korrekt.

    RobAthlet schreibt:
    Was soll " ein ärztlicher Psychotherapeut" sein?Den Begriff habe ich noch nie gehört.
    Ein Psychiater der als Psychotherapeut in erster Linie arbeitet?
    Nein.
    Ein ärztlicher Psychotherapeut ist ein approbierter Arzt mit Zusatzausbildung/ -qualifikation zur Psychotherapie und darf, da er Arzt ist, auch Medikamente verschreiben, während ein psychologischer Psychotherapeut Psychologie studiert hat und daraufhin eine Zusatzqualikation als Psychotherapeut erworben hat.
    Nur weil man Psychologie studiert, ist man noch kein Psychotherapeut .

    EDIT:
    Ein Psychiater wiederum ist ebenfalls ein Arzt, ein Facharzt für Psychiatrie und der Bereich Psychotherapie ist Bestandteil seiner Ausbildung.

    HTH

    Viele Grüße
    Fliegerlein
    Geändert von Fliegerlein (28.05.2015 um 20:33 Uhr) Grund: Edit zugefügt

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein?

    RobAthlet schreibt:
    Ich dachte immer Psychologen&Psychotherapeuten dürfen an sich keine Medikamente verschreiben!?

    Was soll " ein ärztlicher Psychotherapeut" sein?Den Begriff habe ich noch nie gehört.
    Ein Psychiater der als Psychotherapeut in erster Linie arbeitet?


    Du schreibst, Zitat :"
    Angefangen habe ich mit 10mg und die erste Zeit war ich so euphorisch, weil ich dachte endlich die richtigen Medikamente zu haben, dass ich alles auf einmal gemacht habe.

    Nun ja, circa 4 Wochen später endete das wieder und es ging dann erstmal gar nichts mehr."

    Was meinst Du damit konkret?
    Damit meine ich, dass ich mir aus dem Wunsch heraus endlich das richtige Medikament gefunden zu haben welches mir jetzt sofort hilft und alles endlich besser wird selbst eingeredet habe, dass das auch so ist.

    Als ich dann an meine Grenzen gestoßen bin habe ich gemerkt, dass das Medikament alleine und ohne es auf eine richtige Dosierung eingestellt zu haben, doch kein Wundermittel ist.

    Das war dann erstmal der Zeitpunkt an dem ich mich damit abfinden musste, dass doch auch etwas Arbeit und Geduld dazu gehört.

    Dementsprechend war meine Gefühlswelt auch erstmal am Boden.

  4. #14
    RobAthlet

    Gast

    AW: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein?

    Die Grundthese lautet, besser falsch unterdosiert als überdosiert.

    Nehmen wir an die optimale Menge wären bei Dir 30mg MPH /Tag.

    Wenn Du nur 20 mg bekommst, profitierst Du sicher schon davon,liegst bei 40 Mg,geht der Schuss nach hinten los.

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein?

    RobAthlet schreibt:
    Die Grundthese lautet, besser falsch unterdosiert als überdosiert.

    Nehmen wir an die optimale Menge wären bei Dir 30mg MPH /Tag.

    Wenn Du nur 20 mg bekommst, profitierst Du sicher schon davon,liegst bei 40 Mg,geht der Schuss nach hinten los.
    Gibts dazu Quellenangaben?

  6. #16
    RobAthlet

    Gast

    AW: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein?

    Das ist meine logische Theorie - Überlegung.

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein?

    RobAthlet schreibt:
    Das ist meine logische Theorie - Überlegung.
    Dann hilf mir mal beim Erschließen der Logik.
    Wie kommst Du darauf?
    Welche logischen Überlegungen und Schlussfolgerungen führten zu der Theorie?

  8. #18
    RobAthlet

    Gast

    AW: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein?

    Das wir uns nicht falsch verstehen, ich rede nicht davon, wenn das ein paar Mal passiert zß beim Eindosieren,sondern
    wenn das fälschlicher Weise über längeren Zeitraum passiert.

  9. #19
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein?

    Das beantwortet meine Fragen nicht

    Ich versuche Deine Aussage zu verstehen, da sich mir die Logik nicht erschließt und sie sich nicht mit dem deckt, was ich darüber zu wissen glaube.
    Da ich aber nicht einfach blind glaube, interessiert mich der Hintergrund, der zu Deiner Aussage/ logischen Theorie/ Übberlegung führt, denn es scheint ja eine Logik dahinter zu stehen.

    EDIT:

    Das bedeutet nicht, dass ich die Korrektheit bezweifle, aber ich hätt gerne mehr ZDF (Zahlen/ Daten/ Fakten) zum Abgleich und zum Abwägen.
    Geändert von Fliegerlein (28.05.2015 um 21:35 Uhr) Grund: Edit zugefügt

  10. #20
    RobAthlet

    Gast

    AW: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein?

    Für mich ist das so logisch,dass es fast schwierig ist , dies zu erklären.

    Ich weiß aus einigen Berichten, daß es einige ADSler gibt die im "Minidosisbereich" liegen ( bis ca.20 mg MPH-Tag )

    Es gibt auch eine Studie ,da wurde soweit ich mich erinnern kann,
    Reboxetin mit MPH verglichen.Die MPH Patienten bekamen damals alle 3 mal 5 mg MPH ( ganz unabhängig davon, was die richtige Dosis für sie wäre),
    und konnten davon schon gut profitieren.

    Desweitern habe ich gelesen,daß "lächerliche 2,5 mg MPH"(zuviel) schon über der richtigen Menge/Dosis schon zuviel sein können.

    Wenn jmd 20 mg bekommt,und 30 mg die richtige Menge wäre,dann ist er nicht richtig eingestellt,bekommt aber keine Nebenwirkungen.

    Bekommt er 40 mg,statt 30mg,ist es wie bei allen Stimulanzien ,und man bekommt alle NW die man bei Überstimulierung des ZNS bekommt.
    Unruhe,Angst;Nervosität,Hekti k,Getriebenheit usw.Internistisch wahrscheinlich auch noch zu hohen Blutdruck,zu hohe "Pulswerte".Er würde dann abbrechen.Das hält keiner aus.
    So beschreibt es auch Krause bei Überdosierung.Dann muss man paar Tage MPH aussetzen/ warten,und fängt wieder von vorne mit geringerer Dosis an ( macht weiter).

    Traurig ist eher,dass viele Patienten bei Überdosierung meinen, daß MPH bei ihnen nicht hilft.Jetzt haben sie nämlich zu Ihrer ADS Unruhe,noch die Unruhe von dem überstimulierten Nervensysthem.

Seite 2 von 12 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. Soll Einnahme erhöhen von Medikinet adult
    Von Silwi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 16:43
  3. Wie soll Medikinet adult eigentlich wirken???
    Von steiner im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 13:50
  4. Medikinet Adult - Soll das etwa so wirken?
    Von marguerite im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 6.02.2014, 14:32
  5. Wirkung von Medikinet adult
    Von terminó im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.01.2012, 17:07

Stichworte

Thema: Medikinet Adult. Wie soll die Wirkung sein? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum